Deutsche Telekom: Viele Impulsgeber

09.05.2019, 14:19 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

In den USA läuft es für die Deutsche Telekom derzeit weiter gut. Dies ist ein Grund für das Umsatzplus von 8,7 Prozent im ersten Quartal. Damit werden die Erwartungen der Experten übertroffen. Nach den Zahlen bestätigen die Analysten von Independent Research die Kaufempfehlung für die Aktien der Deutschen Telekom. Das Kursziel für die Papiere der Telekom liegt weiter bei 17,50 Euro.

Mittelfristig soll sich das Geschäft in Deutschland und Europa erholen, das kann für neue Impulse sorgen. Auch die Dividende dürfte stützen, die Rendite liegt bei mehr als 5 Prozent.

Eine Fusion von T-Mobile US mit Springt wird von den Analysten im Modell nicht berücksichtigt, sie kann aber für zusätzliche Unterstützung und Phantasie sorgen. Profitieren dürften die Bonner auch vom neuen Standard 5G.

Die Aktien der Telekom stehen fast unverändert bei 14,926 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Deutsche Telekom



Nachrichten und Informationen zur Deutsche Telekom-Aktie