HHLA sieht sich auf Kurs Richtung Jahreszielen


Der Hamburger Hafenbetreiber HHLA hat am Donnerstag Quartalszahlen vorgelegt und die Ziele für das Jahr 2019 bestätigt. Bild und Copyright: HHLA / Hasenpusch.

Der Hamburger Hafenbetreiber HHLA hat am Donnerstag Quartalszahlen vorgelegt und die Ziele für das Jahr 2019 bestätigt. Bild und Copyright: HHLA / Hasenpusch.

Nachricht vom 09.05.2019 09.05.2019 (www.4investors.de) - Vom Hafenbetreiber HHLA kommen am Donnerstag Quartalszahlen. Die Hamburger melden einen Umsatzanstieg von 315,2 Millionen Euro auf 347,6 Millionen Euro. Den Gewinn vor Zinsen und Steuern konnten die Hanseaten von 47,9 Millionen Euro auf 59,7 Millionen Euro steigern. Nach Steuern weist HHLA einen Quartalsüberschuss von 38,4 Millionen Euro aus, im Vorjahreszeitraum waren es 32,8 Millionen Euro.

HHLA-Chefin Angela Titzrath sieht den Konzern damit auf Kurs in Richtung Jahresziele. „Dazu intensivieren wir unsere Anstrengungen, um unsere auf die Stärkung der Gestaltungskraft und Zukunftsfähigkeit ausgerichtete Strategie konsequent umzusetzen. Wir werden von unseren Kunden an unserem Leistungsversprechen gemessen. Daher arbeiten wir kontinuierlich an der weiteren Verbesserung von Produktivität, Qualität und Zuverlässigkeit”, so die Managerin.

Für 2019 peilt das Unternehmen im Teilkonzern Hafenlogistik einen leichten Zuwachs sowohl beim Containerumschlag als auch beim Umsatz an, während der Gewinn vor Zinsen und Steuern deutlich steigen soll. In der Immobiliensparte soll der Gewinn vor Zinsen und Steuern 15 Millionen Euro erreichen. Beeinflusst werde die Ergebnisentwicklung von geplanten, nicht aktivierungsfähigen Großinstandhaltungen, so HHLA.

Die HHLA-Aktie notiert im Handel am Donnerstagvormittag leicht im Plus. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)

Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA steigert erneut Umsatz und Profitabilität



DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung

Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA steigert erneut Umsatz und Profitabilität
09.05.2019 / 07:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Hamburg, 9. Mai 2019

Veröffentlichung Zwischenmitteilung Januar - März 2019

HHLA steigert erneut Umsatz und Profitabilität

Konzernumsatz steigt um 10,3 Prozent, operatives Konzernergebnis (EBIT) um 24,5 Prozent
Deutlicher Anstieg des operativen Ergebnisses für das Gesamtjahr erwartet
Vorstandsvorsitzende Angela Titzrath: "Die erzielten Ergebnisse sind eine gute Grundlage, um die von uns prognostizierten Jahresziele zu erreichen."
Die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) ist erfolgreich in das Geschäftsjahr 2019 gestartet. In einem herausfordernden Marktumfeld konnten in den ersten drei Monaten Umsatzerlöse und operatives Ergebnis stark gesteigert und die Profitabilität nochmals verbessert werden. Der C ... DGAP-News weiterlesen.


Original-News von Hamburger Hafen HHLA - DGAP

09.05.2019 - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA steigert erneut Umsatz und ...
22.03.2019 - DGAP-News: Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER INDEX: Sechs Unternehmen steigen in den ...
07.02.2019 - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA übertrifft starkes ...
13.11.2018 - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA übertrifft starkes ...
14.08.2018 - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA verbessert ...
12.06.2018 - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA-Aktionäre profitieren von erfolgreichem ...
15.05.2018 - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA startet erfolgreich in das Geschäftsjahr ...
28.03.2018 - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: Nachhaltige Wachstumsziele für 2018 nach erfolgreichem ...
26.03.2018 - DGAP-Adhoc: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA erwirbt größten estnischen Terminalbetreiber ...
08.02.2018 - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA steigert Umsatz und Gewinn ...
14.11.2017 - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: Geschäftsjahr 2017 entwickelt sich für die HHLA ...
14.08.2017 - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA mit mehr Umsatz und starkem ...
21.06.2017 - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA schüttet für das Geschäftsjahr 2016 46,7 Mio. ...
21.06.2017 - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: Dr. Rüdiger Grube neuer Vorsitzender des ...
12.05.2017 - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA startet erfolgreich in das Geschäftsjahr ...
05.05.2017 - DGAP-Adhoc: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA aktualisiert Ausblick für das Segment ...
30.03.2017 - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA soll Motor des digitalen Wandels im Hamburger ...
24.03.2017 - Rebalancing GERMAN GENDER INDEX: Zwölf neue Unternehmen und mehr Frauen im ...
23.02.2017 - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: Jens Hansen zum Mitglied des Vorstands der HHLA ...
13.02.2017 - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA übertrifft prognostiziertes Betriebsergebnis ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.05.2019 - The Grounds: Fortschritte bei Projekt in Magdeburg
24.05.2019 - Vonovia will Victoria Park komplett übernehmen
24.05.2019 - Stratec sieht sich im Plan - Gewinn gesteigert
24.05.2019 - Vapiano: Finanzierung steht
24.05.2019 - Joh. Friedrich Behrens: „Der Ausblick hat sich deutlich verbessert“
24.05.2019 - Powercell Aktie: Jetzt wird es gefährlich
24.05.2019 - Steinhoff Aktie: Kommt der Sturz ans Allzeittief?
24.05.2019 - Aurelius Aktie: Das war knapp!
24.05.2019 - Wirecard Aktie: Nur ein kleiner Funke reicht…
24.05.2019 - Mutares Aktie: Keine Panik


Chartanalysen

24.05.2019 - Steinhoff Aktie: Kommt der Sturz ans Allzeittief?
24.05.2019 - Wirecard Aktie: Nur ein kleiner Funke reicht…
23.05.2019 - Wirecard Aktie: Wenn das mal gut geht…
23.05.2019 - Gazprom Aktie: Kommt die Kursrakete zurück auf den Boden?
23.05.2019 - Aareal Bank Aktie: Der Dividendenabschlag bringt Chancen
23.05.2019 - BASF Aktie: Kommt die Wende?
23.05.2019 - TUI Aktie: Wo endet die Bärenparty?
23.05.2019 - Steinhoff Aktie: Eine Drama ohne Ende
23.05.2019 - Wirecard Aktie: Plötzlich wollen alle rein - und „Shorties” raus
23.05.2019 - Commerzbank Aktie: Dividende als Chance?


Analystenschätzungen

24.05.2019 - Rational: Voll im Trend
24.05.2019 - Deutsche Börse: Nach dem Investorentag
23.05.2019 - Godewind Immobilien: Nach dem Frankfurt-Deal
23.05.2019 - Sleepz: Krise spitzt sich weiter zu
23.05.2019 - Ceconomy: Keine Verkaufsempfehlung mehr
23.05.2019 - HeidelbergCement: Angemessene Bewertung der Aktie
23.05.2019 - Siemens: Plus 10 Euro
23.05.2019 - Daimler: Eine ganz einfache Erklärung
23.05.2019 - Salzgitter: Experten rechnen mit neuer Prognose
23.05.2019 - Aurubis: Zukauf passt zur Strategie


Kolumnen

24.05.2019 - DAX: Angst vor einer Eskalation im Handelsstreit - Donner & Reuschel Kolumne
24.05.2019 - Im Blickpunkt: Sorgenkind bleibt die Industrie - Commerzbank Kolumne
24.05.2019 - Silber: Zentrale Unterstützung wird angegriffen - UBS Kolumne
24.05.2019 - DAX: Weitere Verkaufswelle droht - UBS Kolumne
23.05.2019 - ifo-Geschäftsklima: Deutliche Eintrübung - Nord LB Kolumne
23.05.2019 - Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex fällt im Mai - VP Bank Kolumne
23.05.2019 - Im Blickpunkt: „Dynamic Pricing” für weniger Abfall? - Commerzbank Kolumne
23.05.2019 - Facebook Aktie: Korrekturphase noch nicht ausgestanden - UBS Kolumne
23.05.2019 - DAX: Bewährungsprobe geht in neue Runde - UBS Kolumne
23.05.2019 - DAX: Deal or No Deal? - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR