HHLA sieht sich auf Kurs Richtung Jahreszielen

09.05.2019, 11:37 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Hamburger Hafenbetreiber HHLA hat am Donnerstag Quartalszahlen vorgelegt und die Ziele für das Jahr 2019 bestätigt. Bild und Copyright: HHLA / Hasenpusch.

Der Hamburger Hafenbetreiber HHLA hat am Donnerstag Quartalszahlen vorgelegt und die Ziele für das Jahr 2019 bestätigt. Bild und Copyright: HHLA / Hasenpusch.

Vom Hafenbetreiber HHLA kommen am Donnerstag Quartalszahlen. Die Hamburger melden einen Umsatzanstieg von 315,2 Millionen Euro auf 347,6 Millionen Euro. Den Gewinn vor Zinsen und Steuern konnten die Hanseaten von 47,9 Millionen Euro auf 59,7 Millionen Euro steigern. Nach Steuern weist HHLA einen Quartalsüberschuss von 38,4 Millionen Euro aus, im Vorjahreszeitraum waren es 32,8 Millionen Euro.

HHLA-Chefin Angela Titzrath sieht den Konzern damit auf Kurs in Richtung Jahresziele. „Dazu intensivieren wir unsere Anstrengungen, um unsere auf die Stärkung der Gestaltungskraft und Zukunftsfähigkeit ausgerichtete Strategie konsequent umzusetzen. Wir werden von unseren Kunden an unserem Leistungsversprechen gemessen. Daher arbeiten wir kontinuierlich an der weiteren Verbesserung von Produktivität, Qualität und Zuverlässigkeit”, so die Managerin.

Für 2019 peilt das Unternehmen im Teilkonzern Hafenlogistik einen leichten Zuwachs sowohl beim Containerumschlag als auch beim Umsatz an, während der Gewinn vor Zinsen und Steuern deutlich steigen soll. In der Immobiliensparte soll der Gewinn vor Zinsen und Steuern 15 Millionen Euro erreichen. Beeinflusst werde die Ergebnisentwicklung von geplanten, nicht aktivierungsfähigen Großinstandhaltungen, so HHLA.

Die HHLA-Aktie notiert im Handel am Donnerstagvormittag leicht im Plus.

Auf einem Blick - Chart und News: Hamburger Hafen HHLA


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA steigert erneut Umsatz und Profitabilität




DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung

Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA steigert erneut Umsatz und Profitabilität
09.05.2019 / 07:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Hamburg, 9. Mai 2019

Veröffentlichung Zwischenmitteilung Januar - März 2019

HHLA steigert erneut Umsatz und Profitabilität

Konzernumsatz steigt um 10,3 Prozent, operatives Konzernergebnis (EBIT) um 24,5 Prozent
... DGAP-News weiterlesen.





All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR