SMA Solar: Auftragsbestand steigt, Verlust im ersten Quartal

09.05.2019, 10:31 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: SMA Solar.

Bild und Copyright: SMA Solar.

SMA Solar meldet Quartalszahlen: Das Solarenergie-Unternehmen aus Niestetal bei Kassel meldet ein Verkaufsolumen von 1,8 Gigawatt und damit auf Vorjahresniveau. Allerdings sorgt der Preisdruck in der Branche für einen Umsatzrückgang von 182,5 Millionen Euro auf 167,8 Millionen Euro. Auf EBITDA-Basis ist der operative Gewinn des TecDAX-notierten Unternehmens von 17,5 Millionen Euro auf 0,6 Millionen Euro eingebrochen. Unter dem Strich meldet SMA Solar einen Quartalsverlust von 10,6 Millionen Euro, während im Vorjahresquartal noch ein Gewinn von 2,8 Millionen Euro erzielt werden konnte. Die Nettoliquidität sei von 305 Millionen Euro auf 290 Millionen Euro gefallen, meldet das hessische Unternehmen zudem.

„Umsatz und Ergebnis der SMA blieben im ersten Quartal 2019, wie vom Vorstand prognostiziert, hinter dem Vorjahresquartal zurück. Gleichzeitig hat sich der Auftragseingang in den vergangenen Monaten in allen Segmenten sehr gut entwickelt”, sagt SMA-Vorstandsprecher Jürgen Reinert. „Unser produktbezogener Auftragsbestand ist zum 31. März im Vergleich zum Vorjahresende um 33 Prozent auf 233,2 Millionen Euro gestiegen”, so der Manager. Zudem laufe das Kostensenkungsprogramm wie geplant - der Konzern will 40 Millionen Euro einsparen.

Den Ausblick auf das laufende Jahr bestätigt SMA Solar: Die Gesellschaft erwartet einen Umsatz zwischen 800 Millionen Euro und 880 Millionen Euro. Auf EBITDA-Basis soll ein operativer Gewinn zwischen 20 Millionen Euro und 50 Millionen Euro anfallen. Es sollen Abschreibungen in Höhe von 50 Millionen Euro anfallen, prognostiziert die Gesellschaft.

Auf einem Blick - Chart und News: SMA Solar Technology

Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: SMA Solar Technology AG erzielt im ersten Quartal 2019 ausgeglichenes Ergebnis




DGAP-News: SMA Solar Technology AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung/Quartalsergebnis

SMA Solar Technology AG erzielt im ersten Quartal 2019 ausgeglichenes Ergebnis
09.05.2019 / 07:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Corporate News der SMA Solar Technology AG

SMA Solar Technology AG erzielt im ersten Quartal 2019 ausgeglichenes Ergebnis
 

Überblick Q1 2019:

- Verkaufte Wechselrichter-Leistung mit 1,8 GW auf Vorjahresniveau ... DGAP-News weiterlesen.





All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR