Hörmann Industries kündigt neue Anleihe-Emission an


Nachricht vom 08.05.2019 08.05.2019 (www.4investors.de) - Die Hörmann Industries GmbH beabsichtigt die Emission einer neuen Anleihe. Mit dem Emissionserlös will man unter anderem die 2021 fällige Anleihe vorzeitig tilgen - diese hat ein Volumen von 30 Millionen Euro und kann ab dem 21. November 2019 zum Kurs von 101,5 Prozent des Nennwerts getilgt werden. Die neue Anleihe soll ein Emissionsvolumen von bis zu 50 Millionen Euro haben, kündigt Hörmann Industries am Mittwoch an.

Neben der Tilgung der 2021 fälligen Anleihe sollen „die Mittel für die allgemeine Finanzierung des Unternehmens einschließlich der Modernisierung und Automatisierung der bestehenden Produktionsanlagen im Geschäftsbereich Automotive sowie der Weiterentwicklung der anderen Geschäftsbereiche durch gezielte Akquisitionen eingesetzt werden”, so Hörmann weiter.

Die Zeichnungsfrist für die neue Anleihe startet am 22. Mai und endet am 28. Mai. Die Anleihe läuft über fünf Jahre und wird mit mindestens 4,5 Prozent verzinst. Am 28. Mai soll der endgültige Zinssatz festgelegt werden. Nach der Platzierung soll die Anleihe am Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse sowie im unregulierten Segment Nordic ABM der Börse Oslo handelbar sein.

Vor dem Beginn der Zeichnungsfrist wird es eine Umtauschmöglichkeit geben. Die Frist startet am morgigen Donnerstag, den 9. Mai, und läuft bis zum 23. Mai. „Für jede umgetauschte Anleihe 2016/2021 erhalten die Inhaber eine neue Anleihe 2019/2024 zuzüglich einer Barzahlung, die sich aus einer Umtauschprämie von 25,00 Euro sowie den jeweiligen Stückzinsen, die auf die umgetauschten Anleihen 2016/2021 entfallen, zusammensetzt”, kündigt Hörmann an. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion
Hörmann Industries steigert Gewinn: Kommt die neue Anleihe?
30.04.2019 - Hörmann Industries prüft die Ausgabe einer neuen Anleihe. Man plane, „in einem günstigen Zinsumfeld frühzeitig die mittel- bis langfristig ausgerichtete Finanzierungsstruktur zu sichern und weiter zu optimieren”, meldet das Unternehmen am Dienstag. Hierzu könnte man mit einer neuen Anleihe das 2016 emittierte Papier vorzeitig tilgen. Ab dem 21. November kann diese Anleihe, eigentlich im Jahr 2021 fällig, zu einem Kurs von 101,50 Prozent vom Nennwert gekündigt werden. Noch ist offen, ob eine neue Anleihe ausgegeben wird, die Gespräche hierzu laufen.

Zudem hat die Gesellschaft heute Zahlen für das Jahr 2018 vorgelegt. Hörmann Industries meldet einen Umsatzanstieg von 522 Milli... 4investors-News weiterlesen.


Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: Hörmann Industries begibt neue Unternehmensanleihe



DGAP-News: Hörmann Industries GmbH / Schlagwort(e): Anleiheemission/Anleihe

Hörmann Industries begibt neue Unternehmensanleihe
08.05.2019 / 16:34


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Hörmann Industries begibt neue Unternehmensanleihe

Emissionsvolumen der 5-jährigen Anleihe von bis zu 50 Mio. EUR
Mindestzinssatz von 4,500 %
Vorzeitige Refinanzierung der Anleihe 2016/2021 und Sicherung der Finanzierung von Investitionen
Umtauschangebot als Teil der Neuemission startet morgen
Kirchseeon b. München, 8. Mai 2019 - Die Hörmann Industries GmbH beabsichtigt die Emission einer neuen Unternehmensanleihe mit einem Volumen von bis zu 50 Mio. EUR. Der Emissionserlös dient zur vorzeitigen Refinanzierung der 2021 fälligen Anleihe (WKN: A2AAZG, Volumen: 30 Mio. EUR), deren Kündigung (Call-Option) ab dem 21. November 2019 zum Kurs von 101,5% möglich ist. Des Weiteren sollen die Mittel für die allgemeine Finanzierung des Unternehmens einsch ... DGAP-News weiterlesen.


Original-News von Hörmann Industries - DGAP

22.05.2019 - DGAP-News: ADO Properties S.A. startet vielversprechend in das Geschäftsjahr ...
22.05.2019 - DGAP-News: Abivax präsentierte 9-Monats-Daten der Phase-2a-Erhaltungsstudie mit ABX 464 in Colitis ...
22.05.2019 - DGAP-News: Exyte setzt starkes Wachstum im ersten Quartal 2019 ...
22.05.2019 - DGAP-News: Zeichnungsfrist der neuen Anleihe 2019/2024 der Hörmann Industries startet ...
22.05.2019 - DGAP-News: Francotyp-Postalia Holding AG: FP bringt TR-RESISCAN-Zertifizierung für Mobile-App ...
22.05.2019 - DGAP-News: SOWITEC platziert Maximalvolumen der Anleihe 2018/2023 in Höhe von 15 Mio. ...
22.05.2019 - DGAP-News: RIB Software SE unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 09 / 2019) mit der ...
22.05.2019 - DGAP-News: financial.de - Hörmann Industries: Kapitalmarktetabliertes Familienunternehmen mit ...
22.05.2019 - DGAP-News: InCity Immobilien AG: INCITY WIRD AKTUALISIERTE MARTWERTE DES IMMOBILIEN-BESTANDS UND ...
22.05.2019 - DGAP-News: FCR Immobilien AG: Aufsichtsrat benennt Staatsminister a.D. Prof. Dr. Faltlhauser als ...
22.05.2019 - DGAP-Adhoc: CO.DON AG: Kapitalerhöhung erfolgreich ...
22.05.2019 - DGAP-Adhoc: Timeless Homes GmbH: Timeless schließt Restrukturierung ab und startet Digital ...
22.05.2019 - DGAP-News: DEGIV - Die Gesellschaft für Immobilienverrentung GmbH - Verbrauchertipp: Bei ...
22.05.2019 - DGAP-Adhoc: Timeless Hideaways GmbH: Timeless schließt Restrukturierung ab und startet Digital ...
22.05.2019 - DGAP-News: SRC Research GmbH: EINLADUNG ZUM FORUM FINANCIALS & REAL ESTATE 2019 am 3. ...
22.05.2019 - DGAP-News: Mynaric veröffentlicht Geschäftsbericht 2018: Unternehmen exzellent positioniert, um ...
22.05.2019 - DGAP-Adhoc: German Startups Group GmbH & Co. KGaA: German Startups Group beschließt weiteres ...
22.05.2019 - DGAP-News: SPORTTOTAL gewinnt verbindlichen ...
22.05.2019 - DGAP-Adhoc: Aurubis AG: Aurubis erwirbt ...
22.05.2019 - DGAP-News: Hauptversammlung der TLG IMMOBILIEN stimmt Beschlussvorschlägen zu - Veränderungen im ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.05.2019 - Steinhoff: Verschiebung in Amsterdam
22.05.2019 - Timeless Hideaways: Keine Kündigung der Anleihe
22.05.2019 - Abacus Medicine: Preisspanne steht fest
22.05.2019 - Borussia Dortmund: Nationalspieler im Anflug
22.05.2019 - Deutsche Telekom: Der Vorstand wird verkleinert
22.05.2019 - Stemmer Imaging: Übernahme
22.05.2019 - Deutsche Rohstoff: Ölsuche in Baden
22.05.2019 - German Startups Group will eigene Aktien kaufen
22.05.2019 - co.don erhöht Kapital: Volumen nicht komplett platziert
22.05.2019 - Sporttotal: Millionenauftrag aus Brasilien


Chartanalysen

22.05.2019 - Deutsche Bank Aktie: Kommt jetzt die Kurserholung?
22.05.2019 - Aumann Aktie: Zarte Pflanze der Hoffnung
22.05.2019 - TUI Aktie: Gelingt der Befreiungsschlag?
22.05.2019 - Wirecard Aktie mit Kaufsignalen: Kursziel Allzeithoch?
21.05.2019 - Pepkor Holdings: „Bad news” für die Aktie der Steinhoff-Tochter?
21.05.2019 - Aareal Bank Aktie: Unterwegs zurück Richtung Jahreshoch?
21.05.2019 - Commerzbank Aktie: Bahnt sich hier der Boden an?
21.05.2019 - Aurelius Aktie: Kommt der große Durchbruch nach oben?
21.05.2019 - Wirecard Aktie: Die Kursrallye nimmt Fahrt auf
21.05.2019 - Gazprom Aktie: Ist jetzt große Vorsicht angebracht?


Analystenschätzungen

22.05.2019 - SMA Solar Technology: Strategie wird unterstützt
22.05.2019 - Südzucker: Neues vom Zuckermarkt
22.05.2019 - Mutares: Klare Fortschritte absehbar
22.05.2019 - K+S: Übles Kursziel
22.05.2019 - Hella: Über den Erwartungen
22.05.2019 - H&R: Unspektakulärer Auftakt
22.05.2019 - Aurubis: Sinnvolle Akquisition
22.05.2019 - Telefonica Deutschland: Gute Entwicklungschancen
22.05.2019 - United Internet: Eine Konsequenz der 5G-Versteigerung
22.05.2019 - Tesla: Gewinnerwartungen werden klar reduziert


Kolumnen

22.05.2019 - Rezessionswahrscheinlichkeit für die Eurozone fällt - VP Bank Kolumne
22.05.2019 - DAX: Inside Day - UBS Kolumne
22.05.2019 - EuroStoxx 50: Erneuter Test der 200-Tage-Linie steht bevor - UBS Kolumne
22.05.2019 - Ölpreis: OPEC+ vor Förderausweitung, aber… - Commerzbank Kolumne
22.05.2019 - DAX: Ruhe vor dem Sturm? - Donner & Reuschel Kolumne
21.05.2019 - S&P 500: Bären leicht im Vorteil - UBS Kolumne
21.05.2019 - DAX: Bearisher Wochenauftakt belastet das Chartbild - UBS Kolumne
21.05.2019 - DAX: Die politischen Beine sind lang und haarig... - Donner & Reuschel Kolumne
20.05.2019 - Japan: BIP-Wachstum nur auf den ersten Blick überraschend stark - Nord LB Kolumne
20.05.2019 - SAP Aktie: Aufwärtsmomentum muss genutzt werden - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR