Neue Underberg Anleihe 2019/2025

Voltabox Aktie: Erholung gestartet - nur wie weit geht diese? - Chartanalyse

Die Achterbahnfahrt der Voltabox Aktie führte den Kurs gestern wieder nach oben. Mittlerweile rücken langsam aber sicher hohe charttechnische Hürden in den Blickpunkt. Bild und Copyright: solarseven / shutterstock.com.

Die Achterbahnfahrt der Voltabox Aktie führte den Kurs gestern wieder nach oben. Mittlerweile rücken langsam aber sicher hohe charttechnische Hürden in den Blickpunkt. Bild und Copyright: solarseven / shutterstock.com.

08.05.2019, 08:47 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nach den kommunikativen Merkwürdigkeiten von Voltabox rund um Bilanzkorrekturen für das Jahr 2017, wir berichteten, konnte sich die Aktie des Unternehmens gestern spürbar erholen. Tags zuvor war der Voltabox Aktienkurs von 15,14 Euro auf 10,80 Euro abgestürzt. Gestern ging es dann wieder bis auf 13,28 Euro nach oben und mit 12,84 Euro (+13,63 Prozent) aus dem Handel. Der Blick auf die aktuellen Indikationen für die Voltabox Aktie zeigt, dass sich der Pullback fortsetzen könnte: Diese notieren am Dienstagmorgen bei 13,46/13,48 Euro.

In der technischen Analyse der Voltabox Aktie kommt damit eine wichtige Pullback-Marke näher, die gestern nicht attackiert werden konnte. Im Chart ist oberhalb von 13,78/13,90 Euro mit massivem Widerstand zu rechnen. Die hier liegende Hürdenzone erstreckt sich bis auf 14,04/14,20 Euro. Zugleich könnte diese Zone zu einem entscheidenden Bereich für die Antwort auf die Frage werden, wie nachhaltig diese Erholungsbewegung tatsächlich ist - vor allem in Zusammenhang mit den erwähnten Irritationen rund um die Voltabox-Bilanzen.

Gelingt dem Papier ein Ausbruch über das Hindernis, könnte die Erholungsbewegung in Richtung 14,82/15,02 Euro weiter gehen. Bleibt das Kaufsignal aus, könnten die Baissekräfte schnell wieder das Ruder übernehmen. Eine solche Entwicklung könnte die Voltabox Aktie wieder in Richtung 11,58/11,84 Euro oder sogar 10,60/10,82 Euro zurück werfen.

Voltabox selber versucht mit einer positiven Nachrichten dem jüngsten Kursverfall gegenzusteuern. Der geplante Einstieg in den Automobilmarkt nehme mit Einzelprojekten Formen an, teilt das Unternehmen mit. „Den Beginn macht ein vollelektrischer Kleintransporter ähnlich dem StreetScooter”, so das Unternehmen zu einer Zusammenarbeit mit dem Fahrzeugbauer Ladog. „Weitere Fahrzeuge werden folgen. Auch in bereits besetzten Anwendungsfeldern wie Fahrerlosen Transportsystemen konnten neue Kunden gewonnen werden”, so Voltabox, die Batteriesysteme auf Lithium-Ionen-Basis produziert. Finanzielle Details zu den Projekten nennt das Unternehmen in der Mitteilung nicht.

Auf einem Blick - Chart und News: Voltabox

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Voltabox erweitert Kundenbasis und liefert Li-Ionen-Batterien zukünftig auch in den Automobil-Bereich




DGAP-News: Voltabox AG / Schlagwort(e): Sonstiges

Voltabox erweitert Kundenbasis und liefert Li-Ionen-Batterien zukünftig auch in den Automobil-Bereich
07.05.2019 / 16:20


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Voltabox erweitert Kundenbasis und liefert Li-Ionen-Batterien zukünftig auch in den Automobil-Bereich

- Geplanter Einstieg in Automobilmarkt nimmt mit Einzelprojekten Formen an

- Batterie für einen vollelektrischen Kleintransporter ... DGAP-News von Voltabox weiterlesen.



Nachrichten und Informationen zur Voltabox-Aktie

23.10.2019 - DGAP-News: Voltabox sichert sich Beteiligung an Flottenmanagement-Start-up ...
06.09.2019 - paragon bringt echte Intelligenz ins Auto - Interaktion per Sprache, Gestik und ...
04.09.2019 - DGAP-News: Weltpremiere der 800V-Technologie für Automotive-Anwendungen von Voltabox auf der ...
03.09.2019 - paragon baut Produktportfolio als Systemanbieter von innovativen Sound-Lösungen ...
22.08.2019 - DGAP-News: paragon wächst im Bereich Automotive schneller als der Markt - Kostensenkungsprogramm ...
21.08.2019 - DGAP-News: Voltabox verzeichnet Umsatzsprung im ersten Halbjahr und steuert für 2020 nachhaltige ...
12.08.2019 - DGAP-Adhoc: paragon passt Umsatz- und Ertragsprognose für das Geschäftsjahr 2019 ...
12.08.2019 - DGAP-News: paragon passt Prognose für 2019 wegen Schwäche der Automobilindustrie und ...
12.08.2019 - DGAP-Adhoc: Voltabox senkt die Prognose für das Geschäftsjahr ...
12.08.2019 - DGAP-News: Voltabox passt Prognose für das Geschäftsjahr 2019 wegen Umsatzverzögerungen ...
02.07.2019 - DGAP-Adhoc: Veränderung im Vorstand der Voltabox ...
02.07.2019 - DGAP-News: Voltabox stellt Führung auf breitere ...
13.05.2019 - DGAP-News: Voltabox bekräftigt Prognose für das ...
07.05.2019 - DGAP-News: Voltabox erweitert Kundenbasis und liefert Li-Ionen-Batterien zukünftig auch in den ...
06.05.2019 - DGAP-News: Voltabox AG: Veröffentlichung nach § 109 Absatz 2 Satz 1 ...
01.04.2019 - DGAP-News: Voltabox erreicht im Geschäftsjahr 2018 Umsatzziel und übertrifft Ergebnis-Prognose ...
07.03.2019 - DGAP-News: Voltabox vor weiterem Wachstumssprung auf 105 bis 115 Mio. Euro ...
18.02.2019 - DGAP-News: Voltabox AG präsentiert auf der LogiMAT 2019 erstmals eigenes ...
30.01.2019 - DGAP-News: Voltabox erhält weiteren Großauftrag für ...
17.12.2018 - DGAP-News: Voltabox erstmals auf der internationalen Leitmesse CES vertreten - ...