Nel Aktie: Korrektur bereits beendet? - Chartanalyse

08.05.2019, 08:32 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Handelsauftakt am Mittwoch gelingt der Nel Aktie: An der Frankfurter Börse wird das Papier aktuell bei 0,785 Euro gehandelt, liegt damit auf Tageshoch und knapp 4 Prozent über dem gestrigen Schlusskurs. Mit Blick auf die technische Analyse für die Nel Aktie war dies auch dringend geboten, wenn die jüngste Kursparty nicht einem „Kater” weichen soll. Mit der Kursentwicklung kann sich der Aktienkurs des norwegischen Wasserstoff-Unternehmens aus einer wichtigen charttechnischen Unterstützungszone nach oben absetzen. Ein stabiler Rutsch hierunter hätte massive Verkaufssignale ausgelöst.

Aus der Schlimmsten scheint die Nel Aktie aktuell zwar heraus, die Risiken sind nach der jüngsten Haussebewegung aber weiterhin nicht vom Tisch. Bei 0,823/0,837 Euro hat sich ein potenzielles Top gebildet. Mit dem jüngsten Kursrutsch auf gestern erreichte 0,75 Euro ist eine erste dynamische Konsolidierung erfolgt. Zugleich scheint nun der Signalbereich für ein Ende der Partystimmung festzustehen: Die Zone erstreckt sich bei 0,75/0,767 Euro. Ein Rutsch hierunter wäre nicht erst durch die Entwicklung gestern und heute als massives prozyklisches Verkaufssignal zu sehen, das die kurzfristige Perspektive in der technischen Analyse für die Nel Aktie deutlich verschlechtern würde. In einem solchen Szenario wären für das Papier ein Test der Zone 0,636/0,654 Euro möglich - hier gab der Aktienkurs zuletzt ein starkes Kaufsignal, entsprechend stark fällt an dieser Stelle nun auch die Unterstützung aus charttechnischer Sicht aus.

Aktuell aber richtet sich der Fokus erst einmal wieder nach oben. Bleibt 0,75/0,767 Euro intakt, könnte die Nel Aktie zu einem Test der Topzone bei 0,823/0,837 Euro ansetzen. Zwischen 0,796/0,802 Euro und 0,81 Euro ist mit kleineren charttechnischen Hindernissen zu rechnen. Breaks an diesen Marken würden einen solchen Test wahrscheinlicher machen. Ein stabiler Ausbruch über das Haussetop wäre dann eine klare Bestätigung der übergeordnet weiter nach oben ausgerichteten Bewegung bei der Nel Aktie.

Auf einem Blick - Chart und News: Nel ASA

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und KapitalmaßnahmenCO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Nel ASA-Aktie