Nel Aktie: Korrektur bereits beendet? - Chartanalyse


Nachricht vom 08.05.2019 08.05.2019 (www.4investors.de) - Der Handelsauftakt am Mittwoch gelingt der Nel Aktie: An der Frankfurter Börse wird das Papier aktuell bei 0,785 Euro gehandelt, liegt damit auf Tageshoch und knapp 4 Prozent über dem gestrigen Schlusskurs. Mit Blick auf die technische Analyse für die Nel Aktie war dies auch dringend geboten, wenn die jüngste Kursparty nicht einem „Kater” weichen soll. Mit der Kursentwicklung kann sich der Aktienkurs des norwegischen Wasserstoff-Unternehmens aus einer wichtigen charttechnischen Unterstützungszone nach oben absetzen. Ein stabiler Rutsch hierunter hätte massive Verkaufssignale ausgelöst.

Aus der Schlimmsten scheint die Nel Aktie aktuell zwar heraus, die Risiken sind nach der jüngsten Haussebewegung aber weiterhin nicht vom Tisch. Bei 0,823/0,837 Euro hat sich ein potenzielles Top gebildet. Mit dem jüngsten Kursrutsch auf gestern erreichte 0,75 Euro ist eine erste dynamische Konsolidierung erfolgt. Zugleich scheint nun der Signalbereich für ein Ende der Partystimmung festzustehen: Die Zone erstreckt sich bei 0,75/0,767 Euro. Ein Rutsch hierunter wäre nicht erst durch die Entwicklung gestern und heute als massives prozyklisches Verkaufssignal zu sehen, das die kurzfristige Perspektive in der technischen Analyse für die Nel Aktie deutlich verschlechtern würde. In einem solchen Szenario wären für das Papier ein Test der Zone 0,636/0,654 Euro möglich - hier gab der Aktienkurs zuletzt ein starkes Kaufsignal, entsprechend stark fällt an dieser Stelle nun auch die Unterstützung aus charttechnischer Sicht aus.

Aktuell aber richtet sich der Fokus erst einmal wieder nach oben. Bleibt 0,75/0,767 Euro intakt, könnte die Nel Aktie zu einem Test der Topzone bei 0,823/0,837 Euro ansetzen. Zwischen 0,796/0,802 Euro und 0,81 Euro ist mit kleineren charttechnischen Hindernissen zu rechnen. Breaks an diesen Marken würden einen solchen Test wahrscheinlicher machen. Ein stabiler Ausbruch über das Haussetop wäre dann eine klare Bestätigung der übergeordnet weiter nach oben ausgerichteten Bewegung bei der Nel Aktie. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.05.2019 - Max21: Ein sofortiger Verkauf
24.05.2019 - Osram Aktie: Spekulationen auf die Wende
24.05.2019 - BayWa denkt über Anleihe nach
24.05.2019 - Deutsche Bank Aktie: Steht eine Kurserholung in den Startlöchern?
24.05.2019 - SMA Solar Aktie: Das steckt hinter dem Kurssprung
24.05.2019 - Epigenomics: Aufsichtsrat kauft Aktien, Aktienkurs steigt
24.05.2019 - The Grounds: Fortschritte bei Projekt in Magdeburg
24.05.2019 - Vonovia will Victoria Park komplett übernehmen
24.05.2019 - Stratec sieht sich im Plan - Gewinn gesteigert
24.05.2019 - Vapiano: Finanzierung steht


Chartanalysen

24.05.2019 - Osram Aktie: Spekulationen auf die Wende
24.05.2019 - Deutsche Bank Aktie: Steht eine Kurserholung in den Startlöchern?
24.05.2019 - Steinhoff Aktie: Kommt der Sturz ans Allzeittief?
24.05.2019 - Wirecard Aktie: Nur ein kleiner Funke reicht…
23.05.2019 - Wirecard Aktie: Wenn das mal gut geht…
23.05.2019 - Gazprom Aktie: Kommt die Kursrakete zurück auf den Boden?
23.05.2019 - Aareal Bank Aktie: Der Dividendenabschlag bringt Chancen
23.05.2019 - BASF Aktie: Kommt die Wende?
23.05.2019 - TUI Aktie: Wo endet die Bärenparty?
23.05.2019 - Steinhoff Aktie: Eine Drama ohne Ende


Analystenschätzungen

24.05.2019 - BASF: Leichtes Aufwärtspotenzial für die Aktie
24.05.2019 - Deutsche Bank: Und was ändert sich?
24.05.2019 - Godewind Immobilien: Klares Kaufvotum
24.05.2019 - CTS Eventim: Aktie wird abgestuft
24.05.2019 - Brenntag: Erwartungen werden leicht verfehlt
24.05.2019 - DFV: Starker Auftakt
24.05.2019 - HWA: Kurzfristige Belastung
24.05.2019 - Borussia Dortmund: Analysten starten mit Kaufvotum
24.05.2019 - Bayer: Klarer Aufwärtstrend
24.05.2019 - Rational: Voll im Trend


Kolumnen

24.05.2019 - Brexit: May kündigt Rücktritt an, ruft zu Kompromissen auf - Nord LB Kolumne
24.05.2019 - DAX: Angst vor einer Eskalation im Handelsstreit - Donner & Reuschel Kolumne
24.05.2019 - Im Blickpunkt: Sorgenkind bleibt die Industrie - Commerzbank Kolumne
24.05.2019 - Silber: Zentrale Unterstützung wird angegriffen - UBS Kolumne
24.05.2019 - DAX: Weitere Verkaufswelle droht - UBS Kolumne
23.05.2019 - ifo-Geschäftsklima: Deutliche Eintrübung - Nord LB Kolumne
23.05.2019 - Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex fällt im Mai - VP Bank Kolumne
23.05.2019 - Im Blickpunkt: „Dynamic Pricing” für weniger Abfall? - Commerzbank Kolumne
23.05.2019 - Facebook Aktie: Korrekturphase noch nicht ausgestanden - UBS Kolumne
23.05.2019 - DAX: Bewährungsprobe geht in neue Runde - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR