Infineon Aktie: Neue Kursziele nach den Quartalszahlen

Bild und Copyright: Infineon.

Bild und Copyright: Infineon.

07.05.2019 17:01 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nachdem Infineon heute Quartalszahlen vorgelegt hat, gibt es im Tagesverlauf eine ganze Reihe von Analystenstimmen zu den Neuigkeiten. Während die meisten der Experten ihre bisherigen Einstufungen für die Infineon Aktie bestätigen, sind drei der Stimmen durchaus bemerkenswert. Derweil notiert der Aktienkurs des Chipherstellers am Dienstagnachmittag bei 19,708 Euro mit 3,3 Prozent im Minus.

Von der DZ Bank gibt es ein neues Kursziel für die Infineon Aktie, das von 18,00 Euro auf 18,80 Euro angehoben wurde. Es ist unter den bisher heute veröffentlichten Analystenstimmen die mit der niedrigsten Kurszielmarke für den Technologietitel. Von der DZ Bank gibt es für die Infineon Aktie weiter ein „Halten”. Der Konzern halte sich angesichts der allgemeinen Abschwächung im Sektor vergleichsweise gut und habe besser als erwartete Ergebnisse vorgelegt, kommentieren die Analysten.

Den Gegenpart zur DZ Bank nimmt die UBS ein, die weiter ein Kursziel für die Infineon Aktie von 25 Euro ausgibt - es ist die höchste Marke unter den heutigen Stimmen. Die Kaufempfehlung wird ebenso bestätigt wie das Kursziel. Aufgrund einer guten Kostenkontrolle habe der Chiphersteller etwas besser als erwartete Zahlen vorgelegt, so die UBS.

Von Independent Research kommt heute ebenfalls ein neues Kursziel zur Infineon Aktie, das nun bei 24 Euro nach zuvor 22 Euro gesehen wird. Die neue Zielmarke begründen die Experten mit Infineons langfristigen positiven Wachstumsaussichten. Das erste Quartal sei solide ausgefallen, so die Experten.


Lesen Sie mehr zum Thema Infineon im Bericht vom 07.05.2019

Infineon: „Der Boom ist erst einmal vorbei”

Infineon hat am Dienstag Zahlen für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2018/2019 vorgelegt. Gegenüber dem Auftaktquartal des Geschäftsjahres konnte der Umsatz von 1,97 Milliarden Euro auf 1,98 Milliarden Euro gesteigert werden. Das Segmentergebnis fällt dagegen von 359 Millionen Euro auf 332 Millionen Euro, der Quartalsgewinn aus den fortgeführten Aktivitäten gibt von 254 Millionen Euro auf 249 Millionen Euro nach. Insgesamt bilanziert Infineon je Aktie einen Gewinnrückgang von 0,22 Euro im Vorquartal auf 0,20 Euro. „Der Boom ist erst einmal vorbei, die Nachfragedynamik hat sich abgeschwächt. Darauf haben wir Ende März mit der Anpassung unserer Jahresprognose reagiert und uns auf geringeres Wachstum eingestellt. Gleichzeitig haben wir konsequent Maßnahmen ergriffen, um den Zyklus erfolgreich zu managen und Kosten zu senken”, sagt Infineon-Chef Reinhard Ploss am Dienstag. An strategischen Investitionen halte man allerdings fest, so Ploss. „Denn die langfristigen ... diese News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Infineon

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Infineon

06.08.2020 - Infineon Aktie: Überwiegend optimistisch und viele neue Kursziele
04.08.2020 - Infineon: „Vorsichtig optimistisch” für das laufende Quartal
03.08.2020 - Nervöse Börse vor Quartalszahlen von Bayer, Infineon und Co. - Börse München Kolumne
29.07.2020 - Infineon Aktie: Die Gefahr von Gewinnmitnahmen
03.07.2020 - Infineon: Eingetrübte Perspektiven
18.06.2020 - Infineon Aktie: Wächst der Pessimismus wieder?
11.06.2020 - Infineon: Sehr unterschiedliche Ansichten
09.06.2020 - Infineon: Modell wird nach Finanzierungsrunde angepasst
05.06.2020 - Infineon: Leichte Vorsicht
27.05.2020 - Infineon: Gutes Timing bei der Finanzierungsrunde
27.05.2020 - Infineon: Aktien werden zu 19,30 Euro ausgegeben
26.05.2020 - Infineon will Kapital erhöhen
08.05.2020 - Infineon Aktie: Unterwegs zu dem Kursniveau, das vor der Corona-Krise gesehen wurde?
07.05.2020 - Infineon: Langfristige Impulse
06.05.2020 - Infineon: Aktie wird hochgestuft
06.05.2020 - Infineon Aktie: Wehe, dieser Versuch schlägt auch fehl…
06.05.2020 - Infineon: Zwei Kaufempfehlungen für die Aktie
05.05.2020 - Infineon: Kursplus nach Quartalszahlen
05.05.2020 - Infineon: „Im Bereich Automotive rechnen wir mit starken Umsatzrückgängen”
23.04.2020 - Infineon Aktie: Noch in der Bärenmarktrally - UBS-Kolumne

DGAP-News dieses Unternehmens

04.08.2020 - DGAP-News: Infineon Technologies AG: DRITTES GESCHÄFTSQUARTAL VON INFINEON ERSTMALS INKLUSIVE ...
26.05.2020 - DGAP-Adhoc: Infineon beschließt Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen im Wege eines Accelerated ...
26.05.2020 - DGAP-Adhoc: Infineon Technologies AG: Infineon setzt den Platzierungspreis für die neuen Aktien ...
04.05.2020 - DGAP-News: Infineon Technologies AG: Infineon stemmt sich gegen Coronavirus-Krise, die die ...
04.05.2020 - DGAP-Adhoc: Infineon Technologies AG: Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie trüben Aussichten für ...
26.03.2020 - DGAP-Adhoc: Infineon Technologies AG: Infineon zieht Prognose für das Geschäftsjahr 2020 zurück; ...
05.02.2020 - DGAP-News: Infineon Technologies AG: Q1 GJ 2020: UMSATZRÜCKGANG IM RAHMEN DER ERWARTUNGEN, ...
12.11.2019 - DGAP-News: Infineon Technologies AG: SCHLUSSQUARTAL UND JAHRESERGEBNIS GJ 2019 ERFÜLLEN DIE ...
25.09.2019 - DGAP-Adhoc: Infineon Technologies AG: Infineon Technologies AG startet Bookbuilding-Prozess für ...
01.08.2019 - DGAP-News: Infineon Technologies AG: INFINEON BEHAUPTET SICH IN SCHWIERIGEM MARKTUMFELD UND TRIFFT ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.