Deutz bestätigt Prognose für 2019

Bild und Copyright: Deutz.

Bild und Copyright: Deutz.

07.05.2019 11:27 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Kölner Motorenbauer Deutz meldet einen Umsatzanstieg von 414m5 Millionen Euro auf 452,8 Millionen Euro für das erste Quartal. Für den Auftragseingang weist das Unternehmen dagegen einen Rückgang von 574,9 Millionen Euro auf 514,5 Millionen Euro aus. Das Vorjahresquartal war bei der Auftragslage durch Sondereffekte positiv beeinflusst worden. Vor Zinsen und Steuern konnte Deutz den operativen Quartalsgewinn von 21,7 Millionen Euro auf 25,1 Millionen Euro steigern. Der Gewinn unter dem Strich klettert von 18,2 Millionen Euro auf 20,9 Millionen Euro.

„Die hervorragenden Vorjahreswerte beim Umsatz und Ergebnis haben wir übertroffen. Aufgrund der guten Auftragslage bestätigen wir die Prognose für das Gesamtjahr”, sagt Konzernchef Frank Hiller am Dienstag. Man bleibe „auf Wachstumskurs und wir sind auf gutem Wege auch unsere Mittelfristziele für 2022 zu erreichen”, so der Manager.

Für 2019 peilt Deutz einen Umsatz von 1,8 Milliarden Euro an und die EBIT-Rendite vor Sondereffekten soll mindestens 5 Prozent erreichen. „Positive Sondereffekte könnten sich im laufenden Geschäftsjahr durch die Zahlung der finalen Kaufpreisrate für die Veräußerung des Standorts Köln-Deutz in einer Größenordnung von rund 50 Millionen Euro ergeben”, so das Unternehmen.

Auf einem Blick - Chart und News: Deutz


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: DEUTZ AG: DEUTZ legt im ersten Quartal bei Umsatz und Ergebnis deutlich zu




DGAP-News: DEUTZ AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis

DEUTZ AG: DEUTZ legt im ersten Quartal bei Umsatz und Ergebnis deutlich zu
07.05.2019 / 07:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Auftragseingang weiterhin auf hohem Niveau
Deutliches Umsatzwachstum getragen von allen Regionen und Anwendungsbereichen
Zweistellige Steigerung der Profitabilität
Konzernprognose für das Gesamtjahr 2019 bestätigt

 

Millionen Euro
Q1 2019
Q1 2018
... DGAP-News von Deutz weiterlesen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Deutz

01.07.2020 - Deutz: 2021 wieder in der Gewinnzone
07.05.2020 - Deutz: Sinkende Zahlen überall - Nachfrage stark rückläufig
04.05.2020 - Deutz: Doch keine Dividende für 2019
02.05.2020 - Deutz: Trotz Krise – Eine unterbewertete Aktie
20.04.2020 - Deutz fährt Produktion in Deutschland wieder hoch
17.04.2020 - Deutz: Starke Hochstufung der Aktie – Interessante Bewertung
26.03.2020 - Deutz fährt die Produktion runter
18.03.2020 - Deutz will 15 Cent Dividende je Aktie zahlen
02.03.2020 - Deutz: Keine guten Aussichten für 2020
07.02.2020 - Deutz: Sorge vor 2020
23.01.2020 - Deutz Aktie: Gar keine guten Neuigkeiten!
27.11.2019 - Deutz Aktie: Wichtige Kaufsignale im Anmarsch!?
21.11.2019 - Deutz Aktie nach dem Absturz: Jetzt wird es spannend!
20.11.2019 - Deutz: Der Grund für das klare Minus
11.11.2019 - Deutz: China und die E-Strategie
24.10.2019 - Deutz: Massive Abstufung der Aktie
09.10.2019 - Deutz verstärkt Batterie-Aktivitäten
30.09.2019 - Deutz: Neuer China-Deal steht - Kaufempfehlung für Aktie
23.09.2019 - Deutz: Zeichen der Zuversicht
23.09.2019 - Deutz: Reaktionen auf die negative Überraschung

DGAP-News dieses Unternehmens

07.05.2020 - DGAP-News: DEUTZ AG: DEUTZ-Motorengeschäft durch Corona-Krise belastet ...
04.05.2020 - DGAP-Adhoc: DEUTZ AG: DEUTZ schlägt Aussetzung der Dividendenzahlung für 2019 vor - virtuelle ...
02.04.2020 - DGAP-Adhoc: DEUTZ AG: DEUTZ verschiebt Hauptversammlung und überprüft ...
25.03.2020 - DGAP-Adhoc: DEUTZ AG: DEUTZ fährt Produktion herunter und setzt Prognose für das Geschäftsjahr ...
18.03.2020 - DGAP-News: DEUTZ AG: DEUTZ erreicht die Ziele für Umsatz- und EBIT-Rendite im Geschäftsjahr 2019 ...
02.03.2020 - DGAP-Adhoc: DEUTZ AG: DEUTZ erwartet in 2020 rückläufige Geschäftsentwicklung ...
02.03.2020 - DGAP-News: DEUTZ AG: DEUTZ erreicht Ziele für Umsatz und EBIT-Rendite für das Geschäftsjahr 2019 ...
07.11.2019 - DGAP-News: DEUTZ AG: DEUTZ verzeichnet positive Umsatz- und Ertragsentwicklung ...
09.10.2019 - DGAP-News: DEUTZ AG: DEUTZ erwirbt Batteriespezialist ...
30.09.2019 - DGAP-News: DEUTZ AG: DEUTZ und SANY unterzeichnen Vertrag über zukünftigen Joint-Venture-Standort ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.