Commerzbank Aktie: Das ist einen Blick wert! - Chartanalyse

Morgen wird die Commerzbank ihre Zahlen zum ersten Quartal 2019 vorlegen. Am Tag zuvor befindet sich der Aktienkurs des Unternehmens in einer charttechnisch spannenden Ausgangslage. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Morgen wird die Commerzbank ihre Zahlen zum ersten Quartal 2019 vorlegen. Am Tag zuvor befindet sich der Aktienkurs des Unternehmens in einer charttechnisch spannenden Ausgangslage. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

07.05.2019, 08:32 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im gestrigen schwachen Marktumfeld konnte sich auch die Commerzbank Aktie den Kursverlusten nicht entziehen. Erschwerend kam bei dem MDAX-Wert hinzu, dass der Aktienkurs in den Tagen zuvor vergeblich an einem Ausbruch über das vorherige Verlaufshoch bei 8,255 Euro gearbeitete hatte. So wurden erneut Gewinne mitgenommen und der Aktienkurs der Commerzbank fiel im gestrigen Handel auf bis zu 7,754 Euro. An der hier liegenden 20-Tage-Linie prallte das Papier aber wieder nach oben ab, was in der technischen Analyse für die Commerzbank Aktie durchaus interessant und einen Blick wert ist. Mit 7,921 Euro (-1,96 Prozent) und deutlich abgebauten Verlusten ging es für die Bankaktie aus dem XETRA-Handel des Montags. Aktuelle Indikationen notieren bei 7,90/7,943 Euro.

Erneut - wie schon mehrfach in den letzten Wochen - konnte die Zone um die 20-Tage-Linie also eine Abwärtsbewegung der Commerzbank Aktie abfedern. Ob die charttechnische Unterstützungsmarke weiter im Blickpunkt stehen wird, könnte sich morgen entscheiden: Dann wird der Finanzdienstleister seine Zahlen für das erste Quartal des laufenden Jahres vorlegen. Zudem dürften nach den gescheiterten Gesprächen um eine Übernahme der Commerzbank durch die Deutsche Bank noch einmal Fragen aufkommen, wie es weiter gehen soll.

Charttechnisch sind derweil die altbekannten Signalmarken für die Commerzbank Aktie interessant. Zunächst der Blick nach unten: Neben der 20-Tage-Linie bei derzeit 7,767 Euro finden sich zwischen 7,48/7,51 Euro und 7,60/7,70 Euro die ersten charttechnischen Unterstützungen für den MDAX-notierten Finanzkonzern. Ein Rutsch hierunter könnte zu einem Test des nicht weit entfernten Aufwärtstrends führen, der seit Ende 2018 das charttechnische Bild prägt. Allerdings wäre schon der Rutsch unter 7,48/7,51 Euro ein deutliches charttechnisches Negativsignal für die Commerzbank Aktie, das den Aufwärtstrend massiv gefährden würde.

Derweil trifft die Bankaktie in ihrer Erholungsbewegung nun um 7,92/7,96 Euro sowie zwischen 8,03 Euro und 8,15 Euro auf erste kleinere Hürden. Übergeordnet entscheidend bleibt für den MDAX-Wert allerdings die charttechnische Hinderniszone bei 8,25/8,31 Euro, an der der Aktienkurs seit dem 17. April nicht weiter voran kommen konnte. Das weitere bullishe Szenario für die Commerzbank Aktie bleibt wie zuletzt von uns skizziert. Im Breakfall träfe der Aktienkurs zwar schon unterhalb von 8,55 Euro auf kleinere Hindernisse, das übergeordnete Ziel könnte in diesem charttechnischen Szenario aber die wichtigere Widerstandsmarke im Bereich um 8,82/8,90 Euro werden. Gibt es hier dann weitere Kaufsignale, kämen in der technischen Analyse für die Commerzbank Aktie Hürden bei 9,29 Euro und 9,66/9,81 Euro ins Visier.

Auf einem Blick - Chart und News: Commerzbank



Nachrichten und Informationen zur Commerzbank-Aktie

05.09.2019 - DGAP-News: Veränderungen im Vorstand der Commerzbank ...
07.08.2019 - DGAP-News: Commerzbank: Konzernergebnis im ersten Halbjahr bei 391 Mio. Euro ...
02.07.2019 - DGAP-Adhoc: Commerzbank begibt erfolgreich Additional-Tier-1-Anleihe ...
02.07.2019 - DGAP-News: Commerzbank begibt erfolgreich Additional-Tier-1-Anleihe ...
25.06.2019 - DGAP-Adhoc: Commerzbank plant Ausgabe einer ...
25.06.2019 - DGAP-News: Commerzbank plant Ausgabe einer ...
08.05.2019 - DGAP-News: Commerzbank: Wachstumskurs fortgesetzt - 123.000 neue Kunden im ersten Quartal 2019 ...
25.04.2019 - DGAP-News: Commerzbank und Deutsche Bank setzen Gespräche nicht ...
25.04.2019 - DGAP-Adhoc: Commerzbank und Deutsche Bank setzen Gespräche nicht ...
17.03.2019 - DGAP-Adhoc: Commerzbank und Deutsche Bank haben sich heute darauf verständigt, ergebnisoffene ...
15.02.2019 - DGAP-News: Commerzbank: EZB senkt Kapitalanforderungen ...
14.02.2019 - DGAP-News: Commerzbank: Erfolgreiche erste Halbzeit der Strategie Commerzbank 4.0 - Konzernergebnis ...
05.12.2018 - DGAP-News: Veränderungen im Vorstand der Commerzbank ...
08.11.2018 - DGAP-News: Commerzbank: Operatives Neunmonatsergebnis von 1 Milliarde Euro und Konzernergebnis von ...
02.11.2018 - DGAP-News: Commerzbank mit gutem Ergebnis im ...
07.08.2018 - DGAP-News: Commerzbank: Strategieumsetzung kommt voran, Operatives Ergebnis im ersten Halbjahr 2018 ...
03.07.2018 - DGAP-News: Commerzbank vereinbart Verkauf des Bereichs Equity Markets & Commodities (EMC) an ...
15.05.2018 - DGAP-News: Commerzbank Aktiengesellschaft: Geschäftsentwicklung und Strategieumsetzung im ersten ...
04.05.2018 - DGAP-News: COMMERZBANK AG: Nach-Stabilisierungs-Mitteilung - Serviceware SE ...
08.02.2018 - DGAP-News: Commerzbank: erstes Jahr der Strategieumsetzung trotz Restrukturierungsaufwand mit ...