Nel Aktie: Vorsicht vor einem Absturz? - Chartanalyse

06.05.2019, 08:46 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Nel Aktie gehört weiter zu den Lieblingen einiger Börsenbriefe und Anleger. In den letzten Tagen konnte der norwegische Wasserstoff-Titel seine Hausse weiter ausbauen. Das charttechnische Kaufsignal an der Hürdenzone zwischen 0,637 Euro und 0,654 Euro wurde überschritten, was zu einer steilen Aufwärtsbewegung führte. Diese stieß in den letzten drei Handelstagen am Top bei 0,823/0,837 Euro aber deutlich auf Widerstand. Nach einem turbulenten Handelsverlauf am Donnerstag mit Kursen zwischen 0,765 Euro und 0,837 Euro haben sich die Risiken mit der Entwicklung am Freitag weiter erhöht. Zwar erreichte die Nel Aktie mit einem Tagestief bei 0,797 Euro und einem Schlusskurs bei 0,809 Euro nicht die Tiefs vom Tag zuvor, doch nun könnte das Papier Tuchfühlung nach oben verlieren. Aktuelle Indikationen zeigen sich bei 0,796/0,804 Euro erst einmal aber auf einem nahezu unveränderten Kursniveau.

In der technischen Analyse ist nach Haussen wie sie die letzten Tage bei der Nel Aktie gebracht haben ein markantes Korrekturrisiko zu sehen, wenn die Aufwärtsdynamik und die Umsätze schwinden. Beides zeigte sich seit Donnerstag, vor allem am Freitag kam der Umsatz bei Weitem nicht mehr an die Vortage heran. Damit droht, dass vor allem viele kurzfristig orientierte Trader ihre Position auflösen, reichlich vorhandene Gewinne mitnehmen und zum nächsten Trade weiterwandern.

In der technischen Analyse für die Nel Aktie wäre ein Rutsch unter 0,790/0,797 Euro als erstes Verkaufssignal zu sehen, das für weitere Risikosteigerungen sorgen könnte. Spätestens ein Rutsch unter die charttechnische Unterstützung am Donnerstagstief bei 0,765 Euro bzw. am kleinen Supportbereich bei 0,760/0,767 Euro könnte die Stimmung dann endgültig kippen lassen. Um 0,71/0,72 Euro ist eine weitere mögliche Unterstützungszone vorhanden, bevor die Nel Aktie wieder Kurs auf die starke Signalzone zwischen 0,637 Euro und 0,654 Euro nehmen würde. Derweil bleibt der Topbereich bei 0,823/0,837 Euro kurzfristig für das Papier nach oben hin die entscheidende Chartmarke.

Auf einem Blick - Chart und News: Nel ASA

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und KapitalmaßnahmenCO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Nel ASA-Aktie