Deutsche Börse steigert Quartalsumsatz und -Gewinn

Bild und Copyright: Deutsche Börse.

Bild und Copyright: Deutsche Börse.

30.04.2019, 09:34 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Deutsche Börse AG hat ihre Zahlen zum ersten Quartal vorgelegt. Beim Börsenbetreiber ist der Nettoerlös in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres von 692 Millionen Euro auf 721 Millionen Euro gestiegen. „Bis auf das Segment Xetra (Wertpapierhandel) haben alle Bereiche der Gruppe zugelegt. Besonders deutlich ist das Segment EEX (Commodities) gewachsen”, meldet das DAX-notierte Unternehmen. Zugleich fielen die operativen Kosten von 275 Millionen Euro auf 273 Millionen Euro. Auf EBITDA-Basis meldet die Deutsche Börse einen operativen Gewinnanstieg von 418 Millionen Euro auf 451 Millionen Euro. Unter dem Strich weist das Unternehmen einen Quartalsüberschuss von 275 Millionen Euro aus nach 249 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum.

„In einem schwachen Aktienmarktumfeld konnte die Deutsche Börse im ersten Quartal ihre Stärken wie das planmäßige Wachstum der strukturell bedingten Nettoerlöse in Höhe von 5 Prozent und ihr diversifiziertes Geschäftsmodell voll ausspielen. Das Ergebniswachstum im ersten Quartal liegt damit im Rahmen der Prognose für das Gesamtjahr”, sagt Gregor Pottmeyer, Finanzvorstand der Deutsche Börse AG.

Auf einem Blick - Chart und News: Deutsche Börse



Nachrichten und Informationen zur Deutsche Börse-Aktie

27.07.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Vorstand geht nicht von erfolgreichem Abschluss der Gespräche zu ...
29.04.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Joachim Faber legt Amt zur ...
11.04.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Konkrete Verhandlungen mit Refinitiv zu möglichem Erwerb einzelner ...
09.04.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Deutsche Börse schafft einen neuen Index und Portfolio / Risk ...
22.01.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Deutsche Börse AG rechnet mit deutlicher Überschreitung der ...
25.04.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Vorstand beschließt Grundzüge der Strategie- und Finanzplanung ...
24.04.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Mögliche personelle und strukturelle Veränderungen im Vorstand ...
18.01.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Bank Markazi reicht Klage gegen Deutsche Börse AG-Tochter ...
05.12.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Vorstand beschließt Durchführung eines weiteren ...
16.11.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Theodor Weimer wird neuer Vorstandsvorsitzender der Deutsche Börse ...
26.10.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Aufsichtsrat akzeptiert Rücktrittsangebot von ...
23.10.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Gericht stimmt Einstellung des Ermittlungsverfahrens gegen ...
13.09.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Zahlung von Geldbußen i.H.v. EUR 10,5 ...
13.09.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Durchführungszeitraum des Aktienrückkaufprogramms kann sich bis ...
18.07.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Anhörungsschreiben der Staatsanwaltschaft ...
26.04.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Vorstand plant Durchführung eines Aktienrückkaufprogramms mit ...
31.03.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: EMPFOHLENER UNTERNEHMENSZUSAMMENSCHLUSS VON DEUTSCHE BÖRSE AG UND ...
29.03.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: EMPFOHLENER UNTERNEHMENSZUSAMMENSCHLUSS VON DEUTSCHE BÖRSE AG UND ...
03.03.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Einigung über den Erwerb aller Anteile an der Nodal Exchange ...
26.02.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Empfohlener Zusammenschluss von Deutsche Börse AG und London Stock ...