BASF Aktie: Trotz Covestro - das sieht bisher gut aus - Chartanalyse

In der technischen Analyse für die BASF Aktie ist eine interessante Ausgangslage zu sehen. Nach der jüngsten Rallye steht eine Weichenstellung bevor: Neue Impulse in Richtung 80 Euro oder eine deutlichere Konsolidierung. Bild und Copyright: BASF.

In der technischen Analyse für die BASF Aktie ist eine interessante Ausgangslage zu sehen. Nach der jüngsten Rallye steht eine Weichenstellung bevor: Neue Impulse in Richtung 80 Euro oder eine deutlichere Konsolidierung. Bild und Copyright: BASF.

30.04.2019 08:11 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im Handel am Montag kam der Aktienkurs von BASF zwar etwas unter Druck, verursacht insbesondere aufgrund schwacher Zahlen des Chemiekonzerns Covestro. Doch der Blick in die technische Analyse der BASF Aktie zeigt, dass dabei kein großer „Schaden” angerichtet wurde. Im Tagesverlauf ging es bis auf 72,35 Euro nach unten und mit 72,48 Euro und 0,47 Prozent Tagesminus schließlich aus dem XETRA-Handel. Aktuelle Indikationen für die BASF Aktie notieren bei 72,36/72,44 Euro und damit auf einem ähnlichen Niveau.

Der Blick in den Chart des DAX-Titels zeigt eine Unterstützungsmarke um 72,20/72,42 Euro, die damit weiterhin im Fokus steht. Nach der jüngsten Kursrallye der BASF Aktie von 57,35 Euro per Ende 2018 auf vor wenigen Tagen erreichte 74,61 Euro stoppte an dieser Supportmarke bisher jede Konsolidierungsaktivität. Wichtige Unterstützungsmarken um und unterhalb von 70,91/71,13 Euro, an denen der DAX-Titel zuletzt starke und wichtige Kaufsignale generierte, kamen damit bisher nicht wieder in Reichweite der Bären. Kommt es zu einem stabilen Rutsch unter 72,20/72,41 Euro, wären an der 71er-Marke allerdings die ersten Pullback-Ziele für den Aktienkurs von BASF zu sehen.

Bleibt der Blick nach oben, bei dem sich keine wesentlichen Veränderung zu unserem letzten 4investors-Chartcheck für die BASF Aktie ergeben haben. Um 74,43/74,61 Euro beginnt die nächste stärkere Hinderniszone, an der das DAX-notierte Papier gerade erst nach unten abgeprallt ist. Der Bereich erstreckt sich über 75,52/75,56 Euro bis auf 76,26/77,31 Euro. Oberhalb dieser Hürden käme für die BASF Aktie die 80-Euro-Marke ins Visier.

Auf einem Blick - Chart und News: BASF

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - BASF

25.03.2020 - BASF Aktie: … und plötzlich fallen die Hürden!
20.03.2020 - BASF Aktie: Erholungsrallye Richtung 50 Euro?
18.03.2020 - BASF Aktie: Eine Zone, auf die man bauen kann?
17.03.2020 - BASF: Absage der Hauptversammlung
17.03.2020 - BASF: Risiko noch nicht völlig berücksichtigt
17.03.2020 - BASF: Interessante Entwicklung - Aktie wird hochgestuft
10.03.2020 - BASF Aktie: War der „schwarze Montag” der Selloff-Tag?
09.03.2020 - BASF Aktie: Bärenfalle am 2016er-Tief?
09.03.2020 - BASF: Nach den Finnland-Plänen
05.03.2020 - BASF: Aktie vor nächster Abwärtswelle? - UBS-Kolumne
04.03.2020 - BASF Aktie hat Chancen auf Kaufsignale - entscheidende Tage sind angebrochen
03.03.2020 - BASF: Experten nehmen Erwartungen deutlich zurück
28.02.2020 - BASF: Starke Dividende bei reduzierten Erwartungen
20.02.2020 - BASF Aktie Doppelboden und Trendwende? - UBS-Kolumne
12.02.2020 - BASF Aktie: Ein mögliches Kaufsignal und eine neue Batteriematerial-Fabrik
29.01.2020 - BASF Aktie: Gelingt jetzt die Wende nach oben?
20.01.2020 - BASF Aktie: Neue Kurs-Chancen!
20.01.2020 - BASF: Eine neue Kaufempfehlung für den DAX-Konzern
09.01.2020 - BASF Aktie: Sehr unterschiedliche Kursprognosen
07.01.2020 - BASF: Experten bestätigen ihre Einschätzungen

DGAP-News dieses Unternehmens

17.03.2020 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF verschiebt ...
08.07.2019 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: EBIT vor Sondereinflüssen im 2. Quartal 2019 deutlich unter ...
07.12.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: Anpassung des Ausblicks für das Geschäftsjahr ...
27.09.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF und LetterOne unterzeichnen Vereinbarung zum Zusammenschluss von ...
18.01.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: Ergebnis steigt im Geschäftsjahr 2017 deutlich und übertrifft ...
21.12.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: Führungswechsel: BASF regelt Nachfolgen ...
07.12.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF und LetterOne unterzeichnen Absichtserklärung zum Zusammenschluss ihrer ...
24.11.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF bestätigt Gespräche mit Letter ...
13.10.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF unterzeichnet Vertrag zum Erwerb wesentlicher Teile der Saatgut- und ...
11.10.2016 - DGAP-Adhoc: BASF: Ergebnis im 3. Quartal 2016 über ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.