GK Software legt Bilanz vor - Ausblick bestätigt

26.04.2019, 17:49 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Nachdem GK Software Ende Januar bereits vorläufige Zahlen für 2018 vorgelegt hat, folgt heute die Bilanz für das vergangene Jahr. Das Unternehmen meldet einen Umsatzanstieg von 90,5 Millionen Euro auf 106,2 Millionen Euro - ein neues Rekordvolumen. Vor Zinsen und Steuern ist der Gewinn von 4,99 Millionen Euro auf knapp 1,6 Millionen Euro zurück gegangen. Unter dem Strich weist GK Software einen Gewinn von 0,92 Millionen Euro aus, nachdem 2017 noch 3,88 Millionen Euro angefallen waren.

Den Gewinnrückgang erklärt das Unternehmen unter anderem durch hohe Investitionen in die Software und die Marktstellung. „Von besonderer Bedeutung im Geschäftsjahr 2018 war der Durchbruch im wichtigen US-Markt, in dem vier neue Kunden, darunter zwei aus den Top 20 des Lebensmittelhandels, gewonnen werden konnten. Diese Tendenz setzte sich auch 2019 fort, in dem bereits zwei weitere US-Kunden überzeugt wurden. Darüber hinaus konnte im laufenden Jahr ein neuer Cloud-Kunde in Südamerika gewonnen werden”, so GK Software zur weiteren Entwicklung. Insgesamt sei das vergangene Jahr „sehr erfolgreich” verlaufen, so GK Software am Freitag.

Die Mittelfrist-Prognose wird bestätigt: Für 2020 erwartet die Gesellschaft einen Umsatz, der gegenüber dem Jahre 2017 den eineinhalbfachen Wert erreichen solle. Im Kernsegment will man eine Ertragsquote von 15 Prozent erreichen. 2019 wird als Zwischenschritt auf dem Weg dorthin gesehen.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: GK Software überschreitet beim Umsatz die 100-Millionengrenze



DGAP-News: GK Software SE / Schlagwort(e): Jahresergebnis

GK Software überschreitet beim Umsatz die 100-Millionengrenze
26.04.2019 / 16:34


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Kerngeschäft GK/Retail wächst um mehr als 27 Prozent
Durchbruch im US-Geschäft vollzogen
Die GK Software SE veröffentlicht heute ihren Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2018. Dieser zeigt, dass die Gesellschaft ihr Wachstum ungebremst fortsetzen konnte und mit ... DGAP-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR