Volkswagen: Gedämpfte Zuversicht


Nachricht vom 24.04.2019 24.04.2019 (www.4investors.de) - Im Rahmen einer Branchenstudie bestätigen die Analysten von Bernstein das Rating „outperform“ für die Aktien von Volkswagen. Das Kursziel für die Vorzugsaktien von Volkswagen sehen die Experten weiter bei 220,00 Euro.

Die Experten schauen auf den Jahresstart in der Autobranche. Dieser dürfte für die meisten Unternehmen schwierig gewesen sein. Das gilt sowohl für Produzenten als auch für Zulieferer. Andere Analysten haben sich in den vergangenen Tagen ähnlich geäußert. Für die Zukunft sieht es jedoch wieder besser aus, in den kommenden Quartalen könnte es branchenweit bessere Zahlen geben .

Die Aktien von Volkswagen verlieren am Nachmittag 1,5 Prozent auf 157,56 Euro.
(Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR