Wirecard: Was wäre wenn…


Nach einem Kursrutsch am Dienstagmorgen hat sich die Wirecard Aktie längst wieder gefangen und das Minus abgebaut. Mehr und mehr geht der Blick auf den Donnerstag. Wird Wirecard transparenter und kann der Fintech-Konzern die Prognose für 2019 erhöhen? Bild und Copyright: Wirecard.

Nach einem Kursrutsch am Dienstagmorgen hat sich die Wirecard Aktie längst wieder gefangen und das Minus abgebaut. Mehr und mehr geht der Blick auf den Donnerstag. Wird Wirecard transparenter und kann der Fintech-Konzern die Prognose für 2019 erhöhen? Bild und Copyright: Wirecard.

Nachricht vom 23.04.2019 23.04.2019 (www.4investors.de) - Nach einem turbulenten Handelsauftakt hat sich die Lage bei der Wirecard Aktie mittlerweile spürbar beruhigt. Zunächst war der Aktienkurs des DAX-notierten Unternehmens vom letzten XETRA-Schlusskurs bei 120,10 Euro auf bis zu 110,20 Euro abgestürzt, die schon kurz nach der Wiederaufnahme des XETRA-Handels am heutigen Dienstagmorgen erreicht wurden. Nach der darauf folgenden Erholungsbewegung auf 117,75 Euro, dem bisherigen Tageshoch, hat sich die Wirecard Aktie zwischen 117,00/117,55 Euro und 115,65 Euro eingependelt. Aktuell wird der volatile Titel bei 117,35 Euro wieder am oberen Ende der Spanne gehandelt. Mit der Entwicklung konnte der DAX-Wert seine zwischenzeitlich unterschrittene Supportmarke zwischen 113.80 Euro sowie 114,40/115,50 Euro wieder verteidigen.

Mehr zur technischen Analyse der Wirecard Aktie ist in unserem Bericht vom Dienstagmorgen zu lesen - Wirecard Aktie: Die alles entscheidenden Tage haben begonnen!.

Während die Börse vor allem auf die Zahlen des Konzerns zum Jahr 2018 und den Ausblick auf das laufende Jahr wartet, beides wird Wirecard am Donnerstag vorlegen, hat eine aktuelle Meldung der Gesellschaft zu den Aktivitäten in Indien weniger Gewicht. Wirecard baut die Partnerschaft mit der RBL Bank in dem Land aus. Man wolle „digitale Zahlungs- und Banking-Vorgänge anzubieten, die für alle indischen Bürger auch in abgelegenen Gebieten zugänglicher sind”. Basis hierfür sei die „lokale Aadhaar-Identifikationsnummer – eine biometrische Datenbank, die jedem indischen Bürger eine eindeutige Identität verleiht und mit einem Bankkonto verbunden werden kann”.

Zuletzt kamen - wie bei Wirecard üblich - wieder einige Neuigkeiten zum operativen Geschäft, während an der Börse vor allem die Auswirkungen der Asien-Affäre das beherrschende Thema waren. Wirecard-Konzernchef Markus Braun hat in den letzten Wochen immer wieder betont, wie stark das operative Geschäft verläuft. Nicht zuletzt deshalb dürfte am Donnerstag bei der Bilanzvorlage für 2018 neben weiteren Informationen zur den fragwürdigen Asien-Geschäften auch der Ausblick besonders im Fokus stehen. Nachdem Wirecard zuletzt mehrfach die Prognose für 2018 angehoben hatte, hoffen an der Börse hinter vorgehaltener Hand einige auf eine ähnliche Entwicklung in diesem Jahr. Ob sich diese Hoffnung realisiert, bleibt abzuwarten. Man kann sich gut ausrechnen, was angesichts der nicht gerade niedrigen Leerverkaufsquote in einem solchen Fall mit der Wirecard Aktie passieren könnte. Allerdings wird sich die Gesellschaft auch daran messen lassen müssen, ob man - wie Wirecard-Chef Braun versprochen hat - mit der Bilanz für 2018 zusätzliche Transparenz schafft. Für einen weiter turbulenten Handelsverlauf scheint jedenfalls gesorgt zu sein. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)


Original-News von Wirecard - DGAP

08.05.2019 - DGAP-News: Wirecard AG setzt Wachstumskurs ...
25.04.2019 - DGAP-News: Wirecard AG: nächste ...
24.04.2019 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Wirecard and SoftBank beabsichtigen strategische Partnerschaft ...
24.04.2019 - DGAP-News: Wirecard AG: Wirecard und SoftBank beabsichtigen umfangreiche strategische Partnerschaft ...
26.03.2019 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Externe Untersuchung stellt keine wesentlichen Auswirkungen auf die ...
26.03.2019 - DGAP-News: Wirecard AG: Externe Untersuchung von Rajah & Tann ergibt keine wesentlichen ...
04.02.2019 - DGAP-News: Wirecard-Stellungnahme zur aktuellen ...
30.01.2019 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis ...
20.11.2018 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Prognose Geschäftsjahr 2019 ...
14.11.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Erfolgreicher Abschluss Q3/9M ...
30.10.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis 9M/Q3 ...
09.10.2018 - DGAP-News: Wirecard gibt Vision 2025 bekannt, mit Zielen zu Transaktionsvolumen, Konzernumsatz und ...
16.08.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Starkes erstes ...
25.07.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis erstes Halbjahr/ zweites Quartal ...
16.05.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Kraftvoller Start im neuen ...
26.04.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis Q1 ...
04.04.2018 - DGAP-News: Wirecard und Crédit Agricole Payment Services unterzeichnen Partnerschaftsvertrag für ...
29.01.2018 - Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis ...
29.01.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis ...
13.12.2017 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Prognose Geschäftsjahr ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.05.2019 - Max21: Ein sofortiger Verkauf
24.05.2019 - Osram Aktie: Spekulationen auf die Wende
24.05.2019 - BayWa denkt über Anleihe nach
24.05.2019 - Deutsche Bank Aktie: Steht eine Kurserholung in den Startlöchern?
24.05.2019 - SMA Solar Aktie: Das steckt hinter dem Kurssprung
24.05.2019 - Epigenomics: Aufsichtsrat kauft Aktien, Aktienkurs steigt
24.05.2019 - The Grounds: Fortschritte bei Projekt in Magdeburg
24.05.2019 - Vonovia will Victoria Park komplett übernehmen
24.05.2019 - Stratec sieht sich im Plan - Gewinn gesteigert
24.05.2019 - Vapiano: Finanzierung steht


Chartanalysen

24.05.2019 - Osram Aktie: Spekulationen auf die Wende
24.05.2019 - Deutsche Bank Aktie: Steht eine Kurserholung in den Startlöchern?
24.05.2019 - Steinhoff Aktie: Kommt der Sturz ans Allzeittief?
23.05.2019 - Gazprom Aktie: Kommt die Kursrakete zurück auf den Boden?
23.05.2019 - Aareal Bank Aktie: Der Dividendenabschlag bringt Chancen
23.05.2019 - BASF Aktie: Kommt die Wende?
23.05.2019 - TUI Aktie: Wo endet die Bärenparty?
23.05.2019 - Steinhoff Aktie: Eine Drama ohne Ende
23.05.2019 - Commerzbank Aktie: Dividende als Chance?
23.05.2019 - Daimler Aktie: Keine Panik! Eine Einstiegschance?


Analystenschätzungen

24.05.2019 - BASF: Leichtes Aufwärtspotenzial für die Aktie
24.05.2019 - Deutsche Bank: Und was ändert sich?
24.05.2019 - Godewind Immobilien: Klares Kaufvotum
24.05.2019 - CTS Eventim: Aktie wird abgestuft
24.05.2019 - Brenntag: Erwartungen werden leicht verfehlt
24.05.2019 - DFV: Starker Auftakt
24.05.2019 - HWA: Kurzfristige Belastung
24.05.2019 - Borussia Dortmund: Analysten starten mit Kaufvotum
24.05.2019 - Bayer: Klarer Aufwärtstrend
24.05.2019 - Rational: Voll im Trend


Kolumnen

24.05.2019 - Brexit: May kündigt Rücktritt an, ruft zu Kompromissen auf - Nord LB Kolumne
24.05.2019 - DAX: Angst vor einer Eskalation im Handelsstreit - Donner & Reuschel Kolumne
24.05.2019 - Im Blickpunkt: Sorgenkind bleibt die Industrie - Commerzbank Kolumne
24.05.2019 - Silber: Zentrale Unterstützung wird angegriffen - UBS Kolumne
24.05.2019 - DAX: Weitere Verkaufswelle droht - UBS Kolumne
23.05.2019 - ifo-Geschäftsklima: Deutliche Eintrübung - Nord LB Kolumne
23.05.2019 - Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex fällt im Mai - VP Bank Kolumne
23.05.2019 - Im Blickpunkt: „Dynamic Pricing” für weniger Abfall? - Commerzbank Kolumne
23.05.2019 - Facebook Aktie: Korrekturphase noch nicht ausgestanden - UBS Kolumne
23.05.2019 - DAX: Bewährungsprobe geht in neue Runde - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR