Deutsche Telekom: 5 Milliarden Euro

16.04.2019, 18:22 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Versteigerung der 5G-Frequenzen bringt dem Staat mehr als 5 Milliarden Euro ein. Damit werden die Erwartungen des Marktes übertroffen. Eine solch hohe Summe ist für die Deutsche Telekom kein Problem. Im Kurs war ein hoher Versteigerungserlös schon eingepreist.

Daher bestätigen die Experten der UBS die Kaufempfehlung für die Aktien der Deutschen Telekom. Das Kursziel für die Papiere der Telekom sehen die Analysten weiter bei 18,40 Euro.

Die Papiere der Deutschen Telekom notieren am Abend unverändert bei 14,95 Euro.


Auf einem Blick - Chart und News: Deutsche Telekom

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR