Tele Columbus: Neue Möglichkeiten

15.04.2019, 18:21 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Am Abend äußert sich Tele Columbus zu Medienberichten. Demnach prüft das Berliner Unternehmen derzeit wertsteigernde Optionen beim Glasfaserausbau. Eine neue Struktur der Gruppe wird nicht ausgeschlossen, auch könnte sich ein Investor an Tele Columbus beteiligen. Allerdings sind die entsprechenden Untersuchungen noch in einem frühen Stadium. Bisher gibt es keine Entscheidung.

Unabhängig davon haben die Analysten von Goldman Sachs das Rating „neutral“ für die Aktien von Tele Columbus bestätigt. Die amerikanischen Analysten sehen das Kursziel weiter bei 2,80 Euro.

Die Papiere von Tele Columbus verlieren heute 0,6 Prozent auf 1,67 Euro.


Auf einem Blick - Chart und News: Tele Columbus

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR