KST Beteiligungs AG macht einen kleinen Verlust

15.04.2019, 15:02 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die KST Beteiligungs AG macht im ersten Quartal einen Verlust von 0,045 Millionen Euro. Im Vorjahr gab es einen Gewinn von 0,2 Millionen Euro. Positionsbereinigungen sind laut Unternehmen für das Minus verantwortlich. Der innere Wert pro Aktie legt um 6,6 Prozent auf 1,38 Euro zu. Stichtag war der 31. März. Heute steht diese Kennzahl bei 1,40 Euro.

Die Bilanzsummer von KST geht aufgrund der Bereinigungen von 10,42 Millionen Euro auf 9,32 Millionen Euro zurück. Der Aktienbestand umfasst mit 3,39 Millionen Euro etwas 36 Prozent der Bilanzsumme.


Auf einem Blick - Chart und News: KST Beteiligungs AG

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR