Evotec Aktie: Konsolidierung vorüber? Hier ist der nächste Deal!

Nach Tagen mit Gewinnmitnahmen hat die Evotec Aktie nun Chancen, wieder nach oben zu drehen und die Kursrallye wieder aufzunehmen. Ein neuer Deal unterstützt den Biotech-Titel. Bild und Copyright: Gorodenkoff / shutterstock.com.

Nach Tagen mit Gewinnmitnahmen hat die Evotec Aktie nun Chancen, wieder nach oben zu drehen und die Kursrallye wieder aufzunehmen. Ein neuer Deal unterstützt den Biotech-Titel. Bild und Copyright: Gorodenkoff / shutterstock.com.

11.04.2019 07:58 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nach der jüngsten steilen Kursrallye gab es bei der Evotec Aktie in den letzten Tagen Gewinnmitnahmen. Vom Hausse-Hoch bei 25,83 Euro, das am Montag erreicht wurde, fiel die Biotechaktie bis auf gestern erreichte 23,58 Euro. Es sind keine schweren Verluste, die der TecDAX-Titel durchleben musste, gestern aber fielen die etwas höheren Umsätze auf. Mit 23,88 Euro ging die Evotec Aktie schließlich aus dem XETRA-Handel des gestrigen Tages. Ein Niveau, das auch am heutigen Donnerstagmorgen zu sehen ist. Aktuelle Indikationen für die Biotechaktie notieren bei 23,76/23,77 Euro, womit sich charttechnisch für das Papier eine interessante Ausgangslage ergibt.

Bisher lassen sich die Gewinnmitnahmen, die am Montag eingesetzt haben, als eine reine Pullbackbewegung charakterisieren. Ziel dieser Bewegung ist die letzte wichtige Signalmarke in der technischen Analyse der Evotec Aktie - die Unterstützung unterhalb von 23,36 Euro. Gestern wurde diese de facto erreicht. Dass das Papier aus dieser Zone leicht nach oben abgeprallt ist, darf allerdings noch nicht überbewertet werden, könnte sich aber schon als positives Signal für Evotecs Aktienkurs entpuppen.

Diese Signalmarken sind für die Evotec Aktie wichtig!


Bleibt der breite Unterstützungsbereich unterhalb von 23,36 Euro intakt, könnten schnell wieder die bullishen Kräfte das Ruder bei der Evotec Aktie übernehmen. In einem solchen Szenario wäre erneut ein Test der Topzone zwischen 25,39/25,45 Euro und 25,83 Euro möglich. Bei weiteren Kaufsignalen an diesen Marken wäre für die Kursrallye eine Fortsetzung in Richtung oberes Bollinger-Band möglich. Aktuell notiert dieses bei 26,19 Euro.

Ein Rutsch unter die diversen charttechnischen Unterstützungen zwischen 23,36 Euro und den Bereich 22,20/22,50 Euro dagegen wäre ein massives charttechnisches Verkaufssignal für den Anteilschein des Hamburger Unternehmens. In der technischen Analyse der Evotec Aktie ginge eine solche Kursentwicklung klar mit einem Trendbruch einher. Allerdings Vorsicht: Unterhalb von 21,82 Euro und um 21,27/21,38 Euro kommen schon erste neue Unterstützungen auf.

Eine Stütze für Evotecs Aktienkurs könnte heute Morgen auch eine Nachricht der Hamburger sein. Das Unternehmen wird zusammen mit der Indivumed GmbH an Therapeutika für die Behandlung von kolorektalem Krebs arbeiten. Beide Unternehmen haben eine entsprechende Zusammenarbeit heute bekannt gegeben, die zunächst auf zwei Jahre angelegt ist. „Im Rahmen der Zusammenarbeit hat Evotec eine nicht bekannt gegebene Zahlung an Indivumed geleistet, um Zugriff auf die Darmkrebs-Kohorte des IndivuType-Datensatzes zu erhalten. Beide Partner werden gemeinsam in die Datenanalyse, die Identifizierung und Validierung von Zielstrukturen und Wirkstoffentdeckung investieren. Evotec wird für die anschließende Verpartnerung der Programme und/oder der Plattform verantwortlich sein”, so die Hamburger. Konkrete finanzielle Details nennt die Gesellschaft nicht.

Auf einem Blick - Chart und News: Evotec
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Evotec

29.03.2020 - Evotec: Deutsche Bank und Berenberg rechnen mit Kurssprung
26.03.2020 - Evotec legt Zahlen vor - Aktie reagiert positiv auf die News
25.03.2020 - Evotec Aktie: Kaufsignal einkassiert, und nun?
20.03.2020 - Evotec Aktie: Befreiungsschlag verpasst - und nun?
18.03.2020 - Evotec Aktie: Zwei starke Unterstützungen für den Biotech-Wert
12.03.2020 - Evotec: Neues Kursziel vor den Zahlen
06.03.2020 - Evotec Aktie: Ein Verkaufssignal droht
05.03.2020 - Evotec: Eine deutliche Veränderung
28.02.2020 - Evotec: Ein kurzes Zwischenspiel
28.02.2020 - Evotec Aktie: Wo versandet die Pandemie-Panik?
27.02.2020 - Evotec: Amerikaner legen deutlich zu
27.02.2020 - Evotec Aktie: Erholungs-Chance nach Corona-Kurseinbruch
13.02.2020 - Evotec Aktie: Die Entwicklung lässt Sorgen wachsen!
12.02.2020 - Evotec: Amerikaner geben ab
06.02.2020 - Evotec Aktie: Nächste Kursrallye - oder kommt die Konsolidierung?
30.01.2020 - Evotec Aktie: Bringt diese Bayer-News neuen Schwung?
28.01.2020 - Evotec Aktie: Neues Kursziel - und was für eins!
28.01.2020 - Evotec Aktie: Kurs auf die mächtigen Widerstandsmarken
23.01.2020 - Evotec Aktie: Sichtbare Schwierigkeiten an der Hürde
23.01.2020 - Evotec mit News - Aktie: Unterwegs zum Top?

DGAP-News dieses Unternehmens

26.03.2020 - DGAP-News: EVOTEC SE VERÖFFENTLICHT ERGEBNISSE DES GESCHÄFTSJAHRES 2019: AUSGEZEICHNETE ...
19.03.2020 - DGAP-News: EVOTEC SE BERICHTET ERGEBNISSE FÜR DAS GESCHÄFTSJAHR 2019 AM 26. MÄRZ ...
30.01.2020 - DGAP-News: EVOTEC UND BAYER ÜBERFÜHREN WEITERES PROGRAMM IN KLINISCHE ...
23.01.2020 - DGAP-News: EVOTEC UND INDIVUMED GEBEN ZWEITES GEMEINSAMES FORSCHUNGSPROJEKT ...
20.01.2020 - DGAP-Adhoc: Evotec SE: Anhebung der Ergebnisprognose für Geschäftsjahr 2019 ...
16.01.2020 - DGAP-News: JUST - EVOTEC BIOLOGICS SCHLIE?T VEREINBARUNG MIT ONCORESPONSE ZUR PRODUKTENTWICKLUNG ...
14.01.2020 - DGAP-News: JUST - EVOTEC BIOLOGICS BEGINNT MIT DEM BAU DER ERSTEN J.POD(R)-ANLAGE IN ...
14.01.2020 - DGAP-News: JUST - EVOTEC BIOLOGICS UND MSD GEHEN MEHRJÄHRIGE KOOPERATION RUND UM PRODUKTIONSANLAGE ...
09.01.2020 - DGAP-News: BAYER UND EVOTEC SCHLIESSEN NEUE STRATEGISCHE ALLIANZ MIT FOKUS AUF POLYZYSTISCHES ...
07.01.2020 - DGAP-News: EVOTEC UND BRISTOL-MYERS SQUIBB ERWEITEREN ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.