4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Shop Apotheke Europe

Shop Apotheke Europe: Börse reagiert negativ auf Kapitalerhöhungen

Ein im Rahmen einer Kapitalerhöhung überraschend niedrig ausgefallener Platzierungspreis für Aktien von Shop Apotheke sorgt heute für Kritik und Kursverluste bei der Shop Apotheke Europe. Bild und Copyright: Shop Apotheke Europe.

Ein im Rahmen einer Kapitalerhöhung überraschend niedrig ausgefallener Platzierungspreis für Aktien von Shop Apotheke sorgt heute für Kritik und Kursverluste bei der Shop Apotheke Europe. Bild und Copyright: Shop Apotheke Europe.

10.04.2019 13:09 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Shop Apotheke Europe meldet den Abschluss von Finanzierungsmaßnahmen. Zu einem Ausgabepreis von 36 Euro je Shop Apotheke Europe Aktie wurden 1,39 Millionen Anteilscheine bei institutionellen Investoren platziert. „Mitglieder des Vorstands und Gründer nahmen an der Kaptalerhöhung teil”, meldet das Unternehmen am Mittwoch. Zugleich wurden von Seiten der Gesellschaft vorrangig unbesicherten Wandelschuldverschreibungen mit einem Gesamtvolumen von 60 Millionen Euro bei Investoren platziert und damit die bereits bestehende, 2023 fällige Wandelanleihe aufgestockt. Die Emission erfolgte zu 99,47 Prozent vom Nennwert der Wandelanleihe.

„Neben der Finanzierung allgemeiner Unternehmenszwecke soll der Nettoerlös aus der Transaktion in erster Linie zur Finanzierung der Wachstumsstrategie des Unternehmens verwendet werden, darunter die Nutzung der Chancen des elektronischen Rezepts, die Implementierung eines Online-Handelsplatzes und die Erweiterung des Produktspektrums”, so Shop Apotheke Europe zur geplanten Verwendung der Gelder.

An der Börse reagiert die Aktie von Shop Apotheke Europe alles andere als gut auf die Finanzierungsmaßnahmen der Gesellschaft: Aktuell liegt das Papier mit mehr als 10 Prozent im Minus bei 35,20 Euro, fällt damit unter den Platzierungspreis der Kapitalerhöhung. Kritisiert wird am Parkett zum einen der überraschend hohe Betrag, den sich das Unternehmen über die beiden Kapitalmaßnahmen gesichert hat. Zum anderen sorgt auch der hohe Abschlag der Privatplatzierung zum vorherigen Börsenpreis für Unmut und damit Druck auf den Aktienkurs. Bezugsrechte für die Aktionäre gab es nicht - derartige Kapitalmaßnahmen laufen üblicherweise knapp unterhalb des Börsenpreises ab.

Auf einem Blick - Chart und News: Shop Apotheke Europe


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-Adhoc: SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. schließt die Kapitalerhöhung in Höhe von rund EUR 50 Mio. durch Platzierung von 1,39 Mio. neuen Inhaberaktien erfolgreich ab und führt gleichzeitig eine Aufstockung der bestehenden Wandelanleihe mit Fälligkeit April 2023 an institutionelle Investoren durch.




DGAP-Ad-hoc: SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme

SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. schließt die Kapitalerhöhung in Höhe von rund EUR 50 Mio. durch Platzierung von 1,39 Mio. neuen Inhaberaktien erfolgreich ab und führt gleichzeitig eine Aufstockung der bestehenden Wandelanleihe mit Fälligkeit April 2023 an institutionelle Investoren durch.
10.04.2019 / 08:34 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, ... DGAP-News von Shop Apotheke Europe weiterlesen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Shop Apotheke Europe

21.01.2020 - Shop Apotheke Europe: Umsatz und Marge im Plan
08.01.2020 - Shop Apotheke Europe beruft neuen Finanzchef
14.11.2019 - Shop Apotheke Europe: „Die erste Umsatz-Milliarde soll 2021 geknackt werden” - Interview
14.11.2019 - Shop Apotheke Europe will 2020 operativ schwarze Zahlen erzielen
11.10.2019 - Shop Apotheke Europe bestätigt Jahresausblick für 2019 - Quartalszahlen
29.08.2019 - Shop Apotheke: Breakeven in 2020
14.08.2019 - Shop Apotheke Europe peilt operative Gewinnschwelle weiter für 2020 an
09.07.2019 - Shop Apotheke Europe bestätigt Ausblick für 2019
15.05.2019 - Shop Apotheke Europe: Der Verlust steigt
09.04.2019 - Shop Apotheke Europe startet Finanzierungsrunden
03.04.2019 - Shop Apotheke Europe: Umsatzplus zum Jahresauftakt
15.03.2019 - Shop Apotheke Europe: „2020 soll der Break-even erreicht werden”
13.02.2019 - Shop Apotheke Europe: E-Rezepte als Kurstreiber für die Aktie?
22.01.2019 - Shop Apotheke Europe steigert Umsatz deutlich
22.11.2018 - Shop Apotheke: Zweifache Hochstufung der Aktie
14.11.2018 - Shop Apotheke Europe: Gewinnwarnung bringt Aktie unter Druck
17.10.2018 - Shop Apotheke Europe: Umsatz verdoppelt
14.08.2018 - Shop Apotheke Europe will operativ Gewinnschwelle erreichen
13.07.2018 - Shop Apotheke Europe: Übernahme
10.07.2018 - Shop Apotheke Europe verdoppelt Umsatz

DGAP-News dieses Unternehmens

21.01.2020 - DGAP-News: SHOP APOTHEKE EUROPE wächst weiter dynamisch und steigert Konzernumsatz 2019 auf mehr ...
08.01.2020 - DGAP-News: Jasper Eenhorst wird neuer CFO von SHOP APOTHEKE ...
14.11.2019 - DGAP-News: SHOP APOTHEKE EUROPE steigert Konzernumsatz in den ersten neun Monaten 2019 um mehr als ...
11.10.2019 - DGAP-News: SHOP APOTHEKE EUROPE: Konzernumsatz wächst in den ersten neun Monaten 2019 deutlich um ...
14.08.2019 - DGAP-News: SHOP APOTHEKE setzt erfolgreichen Wachstumskurs fort: Umsatz steigt im ersten Halbjahr ...
09.07.2019 - DGAP-News: SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. im ersten Halbjahr 2019 weiterhin auf Wachstumskurs: ...
14.06.2019 - DGAP-News: Erster Spatenstich für neues Logistikzentrum: SHOP APOTHEKE EUROPE präsentiert die ...
15.05.2019 - DGAP-News: SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. verzeichnet Umsatzwachstum von 33% im ersten Quartal ...
30.04.2019 - DGAP-News: SHOP APOTHEKE EUROPE N.V.: Hauptversammlung begrüßt die europäische ...
10.04.2019 - DGAP-Adhoc: SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. schließt die Kapitalerhöhung in Höhe von rund EUR 50 Mio. ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.