Deutsche Bank Aktie: Das sieht gar nicht gut aus! - Chartanalyse

Kursziel Allzeittief? Während die Börse vor allem auf die Sondierungsgespräche von Commerzbank und Deutsche Bank fixiert ist, hat sich das charttechnische Bild der Deutsche Bank Aktie wieder verschlechtert. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Kursziel Allzeittief? Während die Börse vor allem auf die Sondierungsgespräche von Commerzbank und Deutsche Bank fixiert ist, hat sich das charttechnische Bild der Deutsche Bank Aktie wieder verschlechtert. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

10.04.2019 08:49 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Von einer Trendwende zeigt sich bei der Deutsche Bank Aktie weiter keine Spur. Der letzte Versuch der Bullen, den Fokus wieder in Richtung der wichtigen Widerstandsmarken bei 8,22/8,42 Euro zu lenken, scheiterte kläglich bereits bei 7,741 Euro. Am oberen Ende des Gaps bei 7,65/7,75 Euro prallte die Deutsche Bank Aktie am vergangenen Mittwoch wieder nach unten ab. Aktuell zeigen sich nach dem gestrigen Rutsch auf 7,285 Euro Indikationen um 7,31/7,34 Euro - eine kleine Stabilisierung, nachdem der Aktienkurs des Bankkonzerns den gestrigen XETRA-Handel bei 7,295 Euro mit 0,73 Prozent im Minus beendete.

In der technischen Analyse für die Deutsche Bank Aktie sieht es derzeit also gar nicht gut aus - zumindest sofern man im Lager der Bullen steht. Abzuwarten bleibt, ob eine kleinere Unterstützungszone um 7,25/7,28 Euro den Abwärtstrend wird aufhalten können. Gelingt dies nicht, wäre ein neuer Test der starken Unterstützungszone an der Kernmarke bei 7,09/7,15 Euro wohl der nächste Schritt. Neue Verkaufssignale an dieser Marke könnten die Deutsche Bank Aktie dann sogar noch einmal in Richtung Allzeittief bei 6,678 Euro purzeln lassen.

Gelingt es dem Papier, die Unterstützungen dagegen zu halten, bleiben starke Kaufsignale weiter einige Schritte entfernt. Kursrelevant wäre dann zunächst weiter der Widerstand unterhalb von 7,75 Euro und vor allem die Zone 8,22/8,42 Euro mit dem wichtigen Kern-Widerstand bei 8,32 Euro.

Neuigkeiten zu den laufenden Sondierungsgespräche von Deutsche Bank und Commerzbank gibt es ebenfalls. So geht aus einer Antwort der parlamentarischen Staatssekretärin Christine Lambrecht auf eine Anfrage aus der Linken-Bundestagsfraktion hervor, dass das Bundesfinanzministerium in die Gespräche der beiden Banken - wenig überraschend, da der Staat Commerzbank-Großaktionär ist - involviert ist. Offiziell verhandeln beide Banken seit dem 17. März, einen Tag später haben sich Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing und Staatssekretär Jörg Kukies, selbst ehemaliger Bankmanager, beraten. Vor allem auf Seiten der Commerzbank scheint man auf einen Zusammenschluss zu drängen.

Auf einem Blick - Chart und News: Deutsche Bank

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Deutsche Bank

27.01.2020 - Deutsche Bank Aktie: Ein Lichtblick bei den Aktienexperten
27.01.2020 - Coronavirus: Beruhigen sich die Märkte bald wieder? - Börse München Kolumne
24.01.2020 - Deutsche Bank will Sigmar Gabriel in den Aufsichtsrat holen
21.01.2020 - Deutsche Bank: Nicht jeder ist optimistisch
21.01.2020 - Deutsche Bank Aktie: Droht hier Schlimmeres?
17.01.2020 - Deutsche Bank: Einzigartig in Europa
15.01.2020 - Deutsche Bank Aktie: Kommt die Überraschung?
06.01.2020 - Deutsche Bank Aktie: Es drohen schlechte Nachrichten
20.12.2019 - Deutsche Bank Aktie: Die Risiken steigen wieder!
19.12.2019 - Deutsche Bank: Zweifel am Ziel
18.12.2019 - Deutsche Bank: Schlechte Erfahrungen bleiben im Gedächtnis
17.12.2019 - Deutsche Bank Aktie: Gelingt das, was kaum jemand an der Börse erwartet?
13.12.2019 - Deutsche Bank Aktie: Hier winkt ein starkes Kaufsignal!
12.12.2019 - Deutsche Bank: Eine durchwachsene Präsentation
11.12.2019 - Deutsche Bank Aktie - das sagen Analysten: Mögliche Gewinnwarnung?
10.12.2019 - Deutsche Bank: Erste Reaktionen zum Kapitalmarkttag - Aktie fällt
10.12.2019 - Deutsche Bank Aktie: Renditeziel ist „ehrgeiziger geworden”
06.12.2019 - Deutsche Bank Aktie hat Comeback-Chancen: Das müsste dafür passieren
05.12.2019 - Deutsche Bank Aktie: Schweizer bleiben pessimistisch
29.11.2019 - Deutsche Bank Aktie nach Goldman-Deal: Geht hier was?

DGAP-News dieses Unternehmens

07.07.2019 - DGAP-Adhoc: Die Deutsche Bank legt Pläne für umfangreiche strategische Transformation und ...
25.04.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank und Commerzbank setzen Gespräche nicht ...
17.03.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank prüft strategische Optionen und bestätigt Gespräche mit der ...
19.11.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank AG: Deutsche Bank gibt öffentliches Anleihe-Rückkaufangebot bekannt ...
16.07.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank veröffentlicht vorläufige Ergebnisse für das zweite Quartal 2018, die ...
26.04.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank kündigt Maßnahmen zur Neuausrichtung ihrer Unternehmens- und ...
11.03.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank legt Preisspanne und Angebotsstruktur für Börsengang der DWS ...
05.01.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank AG: Deutsche Bank beziffert erwartete Auswirkungen der US-Steuerreform ...
08.05.2017 - DGAP-News: Credit Suisse Securities (Europe) Limited: Bekanntmachung gemäß Artikel 6 Abs. 3 der ...
19.03.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank legt Emissionsvolumen der Kapitalerhöhung auf 8,0 Milliarden Euro fest ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.