Infineon Aktie: Märkte sollen sich erholen

05.04.2019, 15:31 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im uneinheitlichen DAX-Marktumfeld am Freitag fällt die Infineon Aktie positiv auf. Am Nachmittag liegt der Chiptitel mit 2,18 Prozent im Plus bei 20,235 Euro. Mit der Aufwärtsbewegung kommt der Aktienkurs von Infineon erneut einer wichtigen charttechnischen Hürde nahe, deren Kernzone sich zwischen 20,25/20,30 Euro und 20,79 Euro erstreckt. Ergänzende Hindernisse sind um 21 Euro zu sehen.

Hier liegt auch das Kursziel, das die Analysten der US-Bank JP Morgan für die Infineon Aktie sehen. Das Kursziel von 21 Euro wird von einer Einstufung mit „Overweight” begleitet. Man rechnet mit einer stetigen, wenngleich nicht rasch erfolgenden Erholung der Absatzmärkte. Dies schüre Optimismus.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR