4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Schweizer Franken - Währung

EUR/CHF: Neue Verkaufswelle droht - UBS Kolumne


05.04.2019 09:07 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Rückblick: Nach dem Erreichen des langfristigen Widerstands bei 1,200 CHF im April 2018 ging das Währungspaar EUR/CHF in eine mittelfristige Abwärtsbewegung über, die in der Spitze bis an die zentrale Unterstützung bei 1,120 CHF führte. Seit September des vergangenen Jahres versuchten die Bullen diese Marke gegen den Ansturm der Verkäufer zu verteidigen. Allerdings gelang es ihnen in den vergangenen Monaten nicht, den Widerstand bei 1,149 CHF zu überwinden. Zuletzt bildete das Paar eine Seitwärtsbewegung zwischen dem Widerstand bei 1,138 CHF und der Unterstützung bei 1,133 CHF aus, die mit dem Bruch der Marke nach unten aufgelöst wurde. Nach diesem Verkaufssignal brach EUR/CHF Ende März auch unter das bisherige Verlaufstief bei 1,118 CHF ein und generierte damit ein weiteres bearishes Signal.

Ausblick: In den vergangenen Tagen versuchten sich die Bullen bislang erfolgreich gegen weitere Verluste zu wehren. Diese Erholung könnte jedoch in Kürze enden.

Die Short-Szenarien: Unterhalb der Hürde bei 1,125 CHF geben die Bären weiter den Ton an und dürften das Paar ein weiteres Mal an die Unterstützungszone von 1,118 bis 1,120 CHF drücken. Wird dieser Bereich erneut unterschritten, käme es zu einer Verkaufswelle bis 1,108 CHF. Sollte diese Unterstützung aus dem Jahr 2017 nicht verteidigt werden, drohen mittelfristig weitere Abgaben bis 1,100 CHF und darunter bereits bis 1,085 CHF.

Die Long-Szenarien: Ein Anstieg über 1,125 CHF würde EUR/CHF zwar aus der unmittelbaren Gefahrenzone führen. Doch schon an der Barriere bei 1,133 CHF könnte die nächste Verkaufswelle einsetzen. Erst der Bruch dieses Widerstands wäre aktuell bullish zu werten und könnte eine Erholung bis 1,138 und 1,149 CHF in Gang setzen.

Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

Auf einem Blick - Chart und News: Schweizer Franken - Währung

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Schweizer Franken - Währung

03.03.2020 - Schweizer Volkswirtschaft nicht immun - VP Bank Kolumne
14.01.2020 - USA setzt Schweiz wieder auf die Liste der Währungsmanipulationen – veränderter Status für China - VP Bank Kolumne
28.11.2019 - Schweiz: BIP-Zuwachs überrascht auf der positiven Seite - VP Bank Kolumne
16.09.2019 - SNB: Interventionen halten sich in Grenzen - VP Bank Kolumne
12.08.2019 - Schweizerische Nationalbank erhöht das Interventionsvolumen - VP Bank Kolumne
28.05.2019 - Schweiz: BIP übertrifft Erwartungen deutlich - VP Bank Kolumne
28.12.2018 - EUR/CHF: Chance auf Bodenbildung - UBS Kolumne
13.12.2018 - Schweiz: SNB lässt die geldpolitische Ausrichtung unverändert - VP Bank Kolumne
23.11.2018 - EUR/CHF: Nutzen die Käufer die bullishe Flagge? - UBS Kolumne
12.10.2018 - EUR/CHF: Ein hartes Stück Arbeit - UBS Kolumne
20.09.2018 - SNB bleibt hinsichtlich der Franken-Aufwertung besorgt - VP Bank Kolumne
10.08.2018 - EUR/CHF: Hält die kurzfristige Unterstützung? - UBS Kolumne
13.07.2018 - EUR/CHF: Bullen legen nach - UBS Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
20.04.2018 - Schweizer Franken: Der ehemalige Mindestwechselkurs lässt grüßen - VP Bank Kolumne
05.02.2018 - Die SNB ist kein Hedge Fund – Sarasin Kolumne
06.12.2017 - Schweiz: Noch lange kein Spielraum für Zinserhöhungen – Sarasin Kolumne
14.09.2017 - Schweizer Nationalbank: Verbale Abrüstung in Bezug auf den Franken - Nord LB Kolumne
12.04.2017 - SNB wird auch nach den französischen Wahlen unter Druck bleiben – Bank Sarasin Kolumne
21.03.2017 - Warum die SNB ihre Zinsen nochmals senken könnte – Bank Sarasin Kolumne

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.