Nanogate: Neuer Großauftrag aus der Autoindustrie


Nachricht vom 04.04.2019 04.04.2019 (www.4investors.de) - Neuer Großauftrag für Nanogate: Das Unternehmen wird an einen Kunden aus der Automobilindustrie Bauteile für den Innenraum liefern sowie zum Teil die Entwicklung und Herstellung der nötigen Produktionsvorrichtungen übernehmen. Das Auftragsvolumen für die auf sieben Jahre angelegte Zusammenarbeit beziffert die Gesellschaft auf insgesamt rund 50 Millionen Euro. Mit der Produktion der Teile soll im Sommer begonnen werden.

Mit dem Auftrag verzeichne man eine Auftragsbasis für die Jahre 2019 bis 2021 von mehr als 600 Millionen Euro, heißt es am Donnerstag von Seiten des Unternehmens.

„Nanogate verzeichnet weiterhin eine starke Nachfrage, so dass sich unser Wachstumskurs auf eine exzellente Auftragsbasis stützt. Mit einem Volumen in den kommenden Jahren von bereits mehr als 600 Millionen Euro können wir die Geschäftsentwicklung sehr gut abschätzen. Das wachsende Geschäftsvolumen mit verbesserter Auslastung und steigender Effizienz stimmt uns ebenso zuversichtlich, unsere Wachstums- und EBITDA-Ziele zu erreichen”, sagt Nanogate-Chef Ralf Zastrau. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonmicData: „Wachstumsmotor ist der cyber-sichere Arbeitsplatz“

Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: Nanogate erhält weiteren Großauftrag über rund 50 Mio. Euro und steigert Auftragsbasis auf über 600 Mio. Euro



DGAP-News: NANOGATE SE / Schlagwort(e): Auftragseingänge

Nanogate erhält weiteren Großauftrag über rund 50 Mio. Euro und steigert Auftragsbasis auf über 600 Mio. Euro
04.04.2019 / 09:59


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Nanogate erhält weiteren Großauftrag über rund 50 Mio. Euro und steigert Auftragsbasis auf über 600 Mio. Euro

- Lieferung von N-Glaze-Komponenten an einen weltweit führenden Automobilhersteller der Premiumklasse ab Sommer 2019

- Großauftrag umfasst ein Volumen über rund 50 Mio. Euro und eine Laufzeit von rund sieben Jahren

- Auftragsbasis allein für die Jahre 2019 bis 2021 steigt auf mehr als 600 Mio. Euro

Göttelborn, 4. April 2019. Die Nanogate SE, ein weltweit führendes Technologieunternehmen für designorientierte, multifunktionale Komponenten und Oberflächen, steigert ihre Auftragsbasis weiter. Mit einem neuen Großauftrag eines Premium-Fahrzeugherstellers erhöht sich die Auftragsbasis auf mehr ... DGAP-News weiterlesen.


Original-News von Nanogate - DGAP

04.04.2019 - DGAP-News: Nanogate erhält weiteren Großauftrag über rund 50 Mio. Euro und steigert ...
28.02.2019 - DGAP-Adhoc: Nanogate übertrifft Umsatzprognose für 2018 und stellt entscheidende Weichen für ...
28.02.2019 - DGAP-News: Nanogate übertrifft Umsatzprognose für 2018 und stellt entscheidende Weichen für ...
19.02.2019 - DGAP-News: Nanogate: Neuer Großauftrag über rund 50 Mio. ...
07.02.2019 - DGAP-News: Nanogate erweitert Edelstahl-Oberflächenkompetenz ...
04.02.2019 - DGAP-News: Nanogate SE: Wechsel im Aufsichtsrat ...
05.12.2018 - DGAP-News: Nanogate komplettiert mit Aluminium- und Kupferoptik die Technologieplattform N-Metals ...
26.11.2018 - DGAP-News: Nanogate richtet Gesamtkonzern neu aus: Zukunftsprogramm NXI soll Wachstum auf 500 Mio. ...
14.11.2018 - DGAP-News: Nanogate erhält für N-Metals Design in den USA Schlüsselauftrag über 15 Mio. ...
12.11.2018 - DGAP-News: Nanogate: 'New Mobility ist ein zentraler ...
08.11.2018 - DGAP-News: Nanogate: Großauftrag über 35 Mio. ...
27.09.2018 - DGAP-News: Nanogate steigert Halbjahresüberschuss ...
29.08.2018 - DGAP-News: Nanogate mit starker Entwicklung im ersten ...
03.07.2018 - DGAP-News: Nanogate schließt Übernahme des Designstudios heT ...
27.06.2018 - DGAP-News: Nanogate SE: Dividende von 0,11 Euro ...
26.06.2018 - DGAP-News: Nanogate gewinnt 100-Millionen-Dollar-Auftrag - Durchbruch im Markt für ...
21.06.2018 - DGAP-News: Nanogate platziert erfolgreich Schuldscheindarlehen und optimiert die ...
07.05.2018 - DGAP-News: Nanogate setzt Wachstumskurs mit Übernahme des Designstudios heT ...
03.05.2018 - DGAP-News: Nanogate: Götz Gollan wird neuer ...
26.04.2018 - DGAP-News: Nanogate steigert 2017 operatives Ergebnis überproportional und erwartet 2018 weiteres ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.04.2019 - Wirecard Aktie: Der Bann ist vorbei - BaFin
18.04.2019 - Tom Tailor: Vorstand gibt keine Empfehlung ab
18.04.2019 - 4SC: Geld reicht bis 2020
18.04.2019 - PEH Wertpapier: Hohe Dividendenrendite
18.04.2019 - SinnerSchrader bestätigt die Prognose
18.04.2019 - Kulmbacher Brauerei: Veränderung im Aufsichtsrat
18.04.2019 - wallstreet:online: BaFin trifft Entscheidung
18.04.2019 - DF Deutsche Forfait: Hoffnung für 2019
18.04.2019 - Medios: Neue Zahlen und ein fehlerhafter Abschluss
18.04.2019 - Elanix: Neue Aufsichtsräte


Chartanalysen

18.04.2019 - TUI Aktie: Die Bullen wittern Morgenluft - Trendwende voraus?
18.04.2019 - Mutares Aktie: Wie hoch steigt der Aktienkurs des „Dividenden-Monsters” noch?
16.04.2019 - Deutsche Bank Aktie: Gelingt endlich der Durchbruch nach oben?
16.04.2019 - Aareal Bank Aktie: Trendwendeszenario vor der Vollendung!
15.04.2019 - Commerzbank Aktie: Gelingt der große Durchbruch nach oben?
15.04.2019 - BASF Aktie: Der Befreiungsschlag
15.04.2019 - Aixtron Aktie: Kursrallye, Teil 2?
12.04.2019 - BASF Aktie: Ein starkes Kaufsignal winkt!
12.04.2019 - Medigene Aktie: Hat der Aktienkurs die Kurve bekommen?
12.04.2019 - TUI Aktie: Das könnte was werden!


Analystenschätzungen

18.04.2019 - Nordex: Aktie wird abgestuft
18.04.2019 - Bayer: Positive Stimme
17.04.2019 - Rheinmetall: Schätzungen werden angepasst
17.04.2019 - Deutsche Telekom: Es wackelt in den USA
17.04.2019 - Wirecard: Ende der Stille – Diese Nachricht macht Investoren glücklich
17.04.2019 - Tele Columbus: Noch viel mehr Potenzial
17.04.2019 - Lufthansa: Es hat Tradition
16.04.2019 - Compugroup: Kaufen nach der Personalie
16.04.2019 - Adyen: Hohes Abwärtsrisiko beim Wirecard-Mitbewerber
16.04.2019 - Siltronic: Hohe Unsicherheiten


Kolumnen

19.04.2019 - Aktien steigen inmitten einer Abkühlung der Weltwirtschaft - Weberbank-Kolumne
18.04.2019 - DAX: Gewinnmitnahmen vor dem Osterwochenende - Donner & Reuschel Kolumne
18.04.2019 - Lufthansa & Co.: Konsolidierung der europäischen Fluglinien - Commerzbank Kolumne
18.04.2019 -
18.04.2019 - DAX: Neuer Rallyschub erreicht Widerstand - UBS Kolumne
17.04.2019 - DAX: Jetzt wird es spannend - UBS Kolumne
17.04.2019 - EuroStoxx 50: Wann geht den Käufern die Luft aus? - UBS Kolumne
17.04.2019 - US-Industrieproduktion tritt auf der Stelle - Commerzbank Kolumne
17.04.2019 - China: BIP-Zuwachs bleibt im 1. Quartal verhältnismässig schwach - VP Bank Kolumne
17.04.2019 - Chinas Wirtschaftswachstum gibt Hoffnung - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR