4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Aroundtown Property Holdings

Aroundtown: Kaufchance

04.04.2019, 12:08 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

In den vergangenen Tagen stand die Aktie von Aroundtown etwas unter Druck. Von rund 7,90 Euro ging es auf 7,29 Euro nach unten. Für die Analysten von First Berlin ist dies eine Chance zum Einstieg. Sie bestätigen in einer aktuellen Studie die Kaufempfehlung für die Aktien von Aroundtown. Das Kursziel für die Papiere des Immobilienunternehmens sehen die Analysten weiter bei 9,50 Euro.

Die jüngsten Zahlen haben die Erwartungen der Experten übertroffen. Bei Aroundtown stehen weiter Zukäufe an, diese könnten das Portfolio um 600 Millionen Euro wachsen lassen. Die Pipeline ist offenbar weiter gut gefüllt. Mit einer geplanten Dividende von 0,25 Euro je Aktie liegt die Dividendenrendite bei 3,4 Prozent.

Die Aktien von Aroundtown verlieren am Mittag 1,0 Prozent auf 7,334 Euro.


Auf einem Blick - Chart und News: Aroundtown Property Holdings





All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR