Continental: Plus 20 Euro


Nachricht vom 03.04.2019 03.04.2019 (www.4investors.de) - Während andere Analystenhäuser den Autozulieferer-Sektor heute eher kritisch einstufen, kommt von der DZ Bank eine positivere Stimme. Die Analysten bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von Continental. Das Kursziel für die Papiere von Conti sahen die Analysten bisher bei 125,00 Euro. In der neuen Studie steigt das Kursziel für die Aktien von Continental auf 145,00 Euro an.

Die Bereiche E-Mobilität und autonomes Fahren könnten bei Conti für Impulse sorgen. Hier ist man bereits gut positioniert. Dennoch wird die Aktie nicht hochgestuft. Dafür ist den Analysten die Lage am globalen Markt nicht positiv genug.

Die Aktien von Continental gewinnen heute 2,8 Prozent auf 148,48 Euro.
(Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


Schaeffler: Schwieriger Auftakt

Ergänzende 4investors-News hierzu: Im Rahmen einer Branchenstudie analysieren die Experten von Bank of America auch die Aktien von Schaeffler. Dabei bestätigen sie das Rating „underperform“ für die Aktien von Schaeffler. Das Kursziel für die Papiere des Autozulieferers lag bisher bei 6,90 Euro. In der neuen Studie fällt das Kursziel auf 6,70 Euro zurück.

Die Lage in der Branche ist weiter schwierig. Es gibt eine Reihe von Herausforderungen und Unsicherheiten. Das dürfte sich zum Jahresauftakt fortsetzen und sich ... 4investors-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR