HHLA und die Konjunktur

02.04.2019, 18:43 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Kepler Cheuvreux bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien des Hamburger Hafen, kurz HHLA. Das Kursziel für die Papiere der Hamburger sahen die Experten bisher bei 22,00 Euro. In der heutigen Studie steigt das Kursziel für die Aktien von HHLA auf 24,00 Euro an.

Die Konjunktur schwächt sich offenbar ab. Das ist für die Logistikbranche und somit auch für den Hafenbetreiber keine gute Nachricht. Doch die entsprechenden Herausforderungen scheinen im Kurs der Aktie schon eingepreist zu sein. Die jüngsten Zahlen von HHLA fließen in das Modell der Analysten ein, daher legt das Kursziel zu.

Die Aktien von HHLA gewinnen heute 2,2 Prozent auf 20,98 Euro.


Auf einem Blick - Chart und News: Hamburger Hafen HHLA

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR