PNE: Sondereffekt „killt” besser als erwartete Zahlen

Bild und Copyright: PNE Wind.

Bild und Copyright: PNE Wind.

28.03.2019 12:45 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Windenergiekonzern PNE will für das Geschäftsjahr 2018 eine Dividende von 0,04 Euro je Aktie ausschütten. Aufgrund von Abschreibungen liegen die Zahlen für 2018 unter den Erwartungen - das hatten die Norddeutschen allerdings schon am 11. März angekündigt. Auf EBITDA-Basis sollte der operative Gewinn zwischen 20 Millionen Euro und 26 Millionen Euro liegen sowie vor Zinsen und Steuern zwischen 10 Millionen Euro und 16 Millionen Euro. Erzielt wurde ein EBITDA von 16,5 Millionen Euro und ein Gewinn vor Zinsen und Steuern von 7,8 Millionen Euro. Unter dem Strich wird ein Verlust je PNE Aktie von 0,01 Euro bilanziert.

„Die drei betroffenen Projekte auf See sind an einer bereits 2017 eingereichten Verfassungsbeschwerde beteiligt. Bei dem erwarteten Erfolg der Verfassungsbeschwerde geht PNE für diese drei Projekte von einem Schadensersatzanspruch in Höhe der Wertberichtigung und damit von einem erheblichen zusätzlichen Ergebnispotenzial aus”, so das Unternehmen. Bereinigt um die Sondereffekte wäre ein EBITDA von 27,2 Millionen Euro und ein Gewinn vor Zinsen und Steuern von 18,5 Millionen Euro erreicht worden.

Für das laufende Jahr erwartet PNE einen operativen Gewinn auf EBITDA-Basis zwischen 25 Millionen Euro und 30 Millionen Euro. Vor Zinsen und Steuern soll der Gewinn 15 Millionen Euro bis 20 Millionen Euro erreichen. „Im Geschäftsjahr 2019 wird PNE weitere Vorleistungen im unteren einstelligen Millionenbereich für die strategische Erweiterung des Geschäftsmodells und die Vorbereitung des Eintritts in neue Märkte erbringen”, so das Unternehmen zur erwarteten Entwicklung.

Auf einem Blick - Chart und News: PNE AG
Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: PNE AG erwartet weiteres Wachstum in 2019




DGAP-News: PNE AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Dividende

PNE AG erwartet weiteres Wachstum in 2019
28.03.2019 / 08:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Corporate News

PNE AG erwartet weiteres Wachstum in 2019

- Operativ erfolgreiches Geschäftsjahr 2018

- Die Umsetzung von "Scale Up" zeigt Wirkung

- Internationale Geschäftserweiterung geht voran

- Positiver Ausblick für 2019

Cuxhaven, 28. März 2019 - Die PNE AG hat das Jahr 2018 ... DGAP-News von PNE AG weiterlesen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - PNE AG

02.04.2020 - PNE: Veränderte Strategie
19.03.2020 - PNE verändert die Strategie
20.02.2020 - PNE: Erfolge in Deutschland, Polen und Südafrika
10.01.2020 - PNE: Stockt Morgan Stanley den Anteil weiter auf?
07.01.2020 - PNE: Morgan Stanley holt sich rund 40 Prozent der Aktien
29.11.2019 - PNE: Eine klare Bestätigung
12.11.2019 - PNE: Eine hohe Wahrscheinlichkeit
11.11.2019 - PNE empfiehlt eigenen Aktionären Annahme der Offerte von Morgan Stanley Infrastructure Partners
07.11.2019 - PNE sieht sich „auf Jahressicht gut im Plan”
31.10.2019 - PNE AG - Übernahmeangebot von Morgan Stanley: Die Frist läuft
11.10.2019 - PNE: Fairer Preis für die Aktie
10.10.2019 - PNE vor Übernahme: Morgan Stanley bietet 4 Euro je Aktie
16.09.2019 - PNE: Analysten starten Beobachtung
28.08.2019 - PNE: Mit Übernahmeprämie
27.08.2019 - PNE vor Übernahme? Aktie deutlich im Plus!
16.08.2019 - PNE: Fortschritte auf den Auslandsmärkten
13.08.2019 - PNE: Ein sehr respektables Ergebnis
08.08.2019 - PNE bestätigt Jahresziele
05.08.2019 - PNE: Vorstände verlängern Verträge
02.08.2019 - PNE Aktie: Ausbruch geglückt - wie geht es weiter?

DGAP-News dieses Unternehmens

31.03.2020 - DGAP-News: PNE AG: Geschäftsjahr 2019 sehr erfolgreich ...
18.03.2020 - DGAP-Adhoc: PNE AG: PNE plant Ausweitung des Eigenbetriebs auf bis zu 500 MW bis Ende ...
18.03.2020 - DGAP-News: PNE AG: Ausweitung des Eigenbetriebs auf bis zu 500 MW bis 2023 ...
19.02.2020 - PNE-Gruppe startet mit neuen Projekten schwungvoll in 2020 ...
06.01.2020 - DGAP-News: MORGAN STANLEY INFRASTRUCTURE PARTNERS GIBT DAS ENDGÜLTIGE ERGEBNIS DES FREIWILLIGEN ...
29.11.2019 - DGAP-News: PNE AG: Vorstand und Aufsichtsrat der PNE AG empfehlen weiterhin Annahme des ...
27.11.2019 - PNE-Gruppe verkauft Windpark in Brandenburg an CEE ...
19.11.2019 - PNE-Gruppe hat die Windparks Neuenwalde und Kittlitz fertiggestellt ...
11.11.2019 - DGAP-News: PNE AG: Vorstand und Aufsichtsrat der PNE AG empfehlen Annahme des freiwilligen ...
07.11.2019 - DGAP-News: PNE AG mit operativen Fortschritten in den ersten neun Monaten ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.