Neue JDC Group Anleihe 2019/2024

Südzucker: Dividende wird mehr als halbiert


27.03.2019, 16:02 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Vorläufigen Zahlen zufolge hat die Südzucker AG das Geschäftsjahr 2018/2019 mit einem Umsatzrückgang von 6,98 Milliarden Euro auf 6,75 Milliarden Euro abgeschlossen. Operativ ist der Gewinn von 445 Millionen Euro auf nur noch 25 Millionen Euro eingebrochen. Die Mannheimer begründen das Ergebnis vor allem mit der Entwicklung in der Zuckersparte. Seit Ende Februar steht ein Restrukturierungsprogramm für die Sparte fest. „Mit dieser Neueinschätzung des Zuckermarktumfelds war eine er-neute Überprüfung der Goodwill-Werthaltigkeit des Segments Zucker (Vorjahr: 780 Millionen Euro) verbunden, die zu einem Wertberichtigungsbedarf von rund 700 Millionen Euro führen wird. Daneben fallen im Konzern weitere rund 150 Millionen Euro Restrukturierungsaufwendungen an, die mit rund 100 Millionen Euro Wertberichtigungen auf Sachanlagen betreffen”, so Südzucker.

Aktionäre sollen für das Geschäftsjahr 2018/2019 eine Dividende von 0,20 Euro je Südzucker Aktie erhalten. Gegenüber der vorangegangenen Ausschüttung von 0,45 Euro reduziert sich die Dividende um mehr als die Hälfte. Aufsichtsrat und Hauptversammlung von Südzucker müssen dem Vorschlag des Managements noch zustimmen.

Für 2019/2020 erwartet die Gesellschaft einen Umsatz zwischen 6,7 Milliarden Euro und 7,0 Millionen Euro, spricht aber zugleich von hohen Unsicherheiten aufgrund der starken Schwankungen in den Märkten für Zucker und Ethanol. Das operative Konzernergebnis solle bis zu 100 Millionen Euro erreichen, so Südzucker, die das untere Ende der Prognose an der Break-Even-Schwelle sieht. In der Zuckersparte sollen bis zu 300 Millionen Euro an operativem Verlust anfallen.

Auf einem Blick - Chart und News: Südzucker

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Südzucker-Aktie