Epigenomics: US-Absatz soll 2019 deutlich wachsen

Bild und Copyright: Epigenomics.

Bild und Copyright: Epigenomics.

27.03.2019, 10:33 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Am heutigen Morgen hat Epigenomics Zahlen für das Jahr 2018 vorgelegt. Das Berliner Biotechunternehmen meldet einen Umsatzrückgang von 1,9 Millionen Euro auf 1,5 Millionen Euro, vor allem basierend auf gesunkenen Lizenzeinnahmen nach einem Sondereffekt im vierten Quartal des Jahres 2017 aus einem Patentverkauf. Steigende Forschungs- und Entwicklungskosten, die Epigenomics um mehr als 2 Millionen Euro erhöht hat, haben 2018 die Verluste steigen lassen. Vor Zinsen und Steuern weist die Gesellschaft einen operativen Verlust von 12,9 Millionen Euro aus nach 10,3 Millionen Euro im Jahr 2017. Unter dem Strich steigt das Minus von 10,2 Millionen Euro auf 12,7 Millionen Euro. Je Epigenomics Aktie macht dies einen Verlust von 0,47 Euro für 2018 aus - 3 Cent mehr als im Jahr zuvor.

Bei der Liquidität meldet die Gesellschaft einen Anstieg von 13,7 Millionen Euro auf 17,1 Millionen Euro per Ende des vergangenen Jahres, nachdem man im letzten Jahr eine Kapitalerhöhung im Volumen von 22 Millionen Euro durchgeführt hat. Aktuell sieht man sich damit bis deutlich in das Jahr 2020 hinein finanziert.

Für 2019 prognostiziert Epigenomics einen Umsatz zwischen 3 Millionen Euro und 6 Millionen Euro, nachdem in den USA für den Darmkrebstest des Unternehmens ein neuer Erstattungssatz festgelegt wurde. Dies soll den Absatz ankurbeln. Auf EBITDA-Basis erwartet Epigenomics einen Verlust zwischen 11,5 Millionen Euro und 14,0 Millionen Euro.

Mehr zur Situation in den USA lesen Sie in unserem aktuellen Interview mit Epigenomics-Vorstandschef Greg Hamilton:
„Epigenomics: Wichtige Weichenstellung in der US-Politik” - hier klicken.

Auf einem Blick - Chart und News: Epigenomics
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Epigenomics AG veröffentlicht Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr 2018




DGAP-News: Epigenomics AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis

Epigenomics AG veröffentlicht Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr 2018
27.03.2019 / 08:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Epigenomics AG veröffentlicht Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr 2018

Berlin (Deutschland) und San Diego, CA (USA), 27. März 2019 - Die Epigenomics AG (FSE: ECX, OTCQX: EPGNY, das "Unternehmen"), hat heute die Finanzergebnisse (Konzernabschluss nach ... DGAP-News von Epigenomics weiterlesen.



Nachrichten und Informationen zur Epigenomics-Aktie

07.08.2019 - DGAP-News: Epigenomics AG präsentiert operative Highlights und veröffentlicht Finanzergebnisse ...
24.07.2019 - DGAP-News: Neue Studie empfiehlt, dass nicht-invasive Screening-Methoden, einschließlich Epi ...
15.07.2019 - DGAP-Adhoc: Epigenomics AG: Chinesisches Patent Reexamination Department erklärt Epigenomics' ...
11.07.2019 - DGAP-News: Epigenomics AG erhält den MedTech Outlook 2019 Top 10 In-Vitro Diagnostics ...
17.06.2019 - DGAP-News: Epigenomics AG: Neue klinische Daten unterstreichen den Nutzen des Epi proColon(R) ...
04.06.2019 - DGAP-News: Epigenomics AG nimmt an der Raymond James Life Sciences and MedTech Konferenz im Juni ...
20.05.2019 - DGAP-News: Epigenomics AG: Neuer Bericht zeigt steigende Darmkrebs-Screening-Raten bei einer ...
09.05.2019 - DGAP-News: Epigenomics AG: Epi proColon(R) erhält Exzellenz in der Molekulardiagnostik Award ...
08.05.2019 - DGAP-News: Epigenomics AG veröffentlicht Finanzergebnisse für das erste Quartal ...
03.05.2019 - DGAP-Adhoc: Epigenomics AG: CMS akzeptiert Epigenomics´ Antrag auf ...
27.03.2019 - DGAP-News: Epigenomics AG veröffentlicht Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr ...
15.03.2019 - DGAP-News: Epigenomics AG: ?US-Kongressmitglieder Payne, Marchant und Sewell führen ...
15.03.2019 - DGAP-News: Korrektur der Corporate News vom 15.03.2019, 12:40 Uhr: Epigenomics AG: ...
06.03.2019 - DGAP-Adhoc: Epigenomics AG beendet Zusammenarbeit mit chinesischem Lizenzpartner und ...
07.01.2019 - DGAP-News: Epigenomics AG gibt positive Ergebnisse eines Mikrosimulationsmodells ...
20.12.2018 - DGAP-News: Epigenomics AG gibt den Beginn einer prospektiven klinischen Studie zur Erkennung von ...
19.12.2018 - DGAP-News: Centers for Medicare & Medicaid Services veröffentlichen offiziellen ...
07.11.2018 - DGAP-News: Epigenomics AG gibt Finanzergebnisse für das dritte Quartal und die ersten neun Monate ...
31.10.2018 - DGAP-News: Epigenomics AG: U.S. Department of Veterans Affairs beginnt Studie zum ...
29.10.2018 - DGAP-News: Epigenomics AG erhält CE-Kennzeichnung für Bluttest zur Erkennung von ...