Nordex: Der Ausblick gefällt der Börse


Nordex erwartet für das laufende Jahr einen deutlichen Umsatzsprung. 2018 fiel das Umsatzvolumen zwar, aber der Auftragseingang konnte deutlich gesteigert werden. An der Börse kommt der Ausblick gut an. Bild und Copyright: Nordex.

Nordex erwartet für das laufende Jahr einen deutlichen Umsatzsprung. 2018 fiel das Umsatzvolumen zwar, aber der Auftragseingang konnte deutlich gesteigert werden. An der Börse kommt der Ausblick gut an. Bild und Copyright: Nordex.

Nachricht vom 26.03.2019 26.03.2019 (www.4investors.de) - Deutliche Kursgewinne bei der Nordex Aktie: An der Börse reagiert man erfreut über die heutigen Nachrichten des Windenergiekonzerns, der heute seine Zahlen für 2018 vorgelegt hat. Aktuell liegt die Windenergieaktie mit 4,73 Prozent im Plus bei 13,185 Euro. Insbesondere der Auftragseingang steht dabei im Blickpunkt - diesen konnte Nordex im Projektbereich von 2,22 Milliarden Euro im Jahr 2017 auf 3,64 Milliarden Euro im Jahr 2018 steigern. Dagegen ist der Umsatz des TecDAX-notierten Konzerns im vergangenen Jahr von 3,08 Milliarden Euro auf 2,46 Milliarden Euro gefallen. Nordex meldet zudem Ergebnisrückgänge: Auf EBITDA-Basis hat sich der operative Gewinn auf 101,7 Millionen Euro fast halbiert. Unter dem Strich wurde aus einem kleinen Überschuss im Jahr 2017 ein Verlust von 89,3 Millionen Euro im vergangenen Jahr.

Dagegen hat sich der Free Cashflow deutlich verbessert und steigt um knapp 99 Millionen Euro auf ein Plus von 44 Millionen Euro. „Mit stringentem Working-Capital-Management ist uns eine signifikante Verringerung des Working Capitals gelungen, daher konnten wir 2018 auch einen deutlich positiven Free Cashflow erzielen. Das Thema steht auch 2019 ganz oben auf unserer Agenda”, sagt Nordex-Finanzvorstand Christoph Burkhard am Dienstag.

Im laufenden Jahr erwartet Nordex einen deutlichen Umsatzzuwachs, das Ziel liegt bei 3,2 Milliarden Euro bis 3,5 Milliarden Euro. Auf EBITDA-Basis soll die Gewinnspanne zwischen 3 Prozent und 5 Prozent liegen. „Diese breiteren Korridore berücksichtigen das deutlich steigende Aktivitätsniveau und die damit verbundenen operativen Herausforderungen”, so Nordex.

Zudem kündigt Nordex eine neue Windenergieanlage für Mittel- und Schwachwindgebiete an, mit der man in die 5-Megawatt-Klasse vordringt. „Die neue N149/5.X ist nach der N149/4.0-4.5 und der N133/4.8 die dritte Turbinenvariante der Delta4000-Produktserie”, so das Unternehmen. Ab 2021 soll die Serienproduktion der Turbine beginnen, mit der Nordex neben den europäischen Märkten auch Übersee-Märkte wie Australien, Südafrika und die südamerikanischen Länder ins Visier nimmt. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonmicData: „Wachstumsmotor ist der cyber-sichere Arbeitsplatz“

Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: Nordex Group erwartet für 2019 deutliches Umsatzwachstum



DGAP-News: Nordex SE / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Prognose

Nordex Group erwartet für 2019 deutliches Umsatzwachstum
26.03.2019 / 07:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Nordex Group erwartet für 2019 deutliches Umsatzwachstum

Auftragsbestand Turbinen steigt auf EUR 3,9 Mrd.
Prognose 2019: Umsatz von EUR 3,2 bis 3,5 Mrd. und EBITDA-Marge von 3,0 bis 5,0 Prozent
Prognose 2018 erfüllt, Free Cashflow von EUR 44,0 Mio.
Eintritt in die 5-MW-Klasse
Dritter Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht
Hamburg, 26. März 2019. Die Nordex Group (ISIN: DE000A0D6554) ist mit einem gut gefüllten Auftragsbuch in das neue Jahr gestartet und erwartet daher gemäß der heute vorgestellten Prognose für 2019 ein deutliches Umsatzwachstum. Der Auftragsbestand für neue Windenergieanlagen (Segment Projekte) lag zum Jahresende 2018 bei EUR 3,9 Mrd. (31. Dezember 2017: EUR 1,7 Mrd.). Mit dem heute vorgelegten Jahresabschluss bestätigt das Unternehm ... DGAP-News weiterlesen.


Original-News von Nordex - DGAP

17.04.2019 - DGAP-News: Nordex Group im ersten Quartal 2019 mit Auftragseingang von 1,0 ...
02.04.2019 - DGAP-News: Nordex Group gewinnt weiteren Großauftrag mit N149-Turbine über 157,5 ...
01.04.2019 - DGAP-News: Nordex Group erhält Großauftrag für neue Delta4000 in ...
26.03.2019 - DGAP-News: Nordex Group erwartet für 2019 deutliches ...
26.03.2019 - DGAP-News: Einstieg in die 5-MW-Klasse: Nordex Group kündigt neue Turbine N149/5.X ...
18.03.2019 - DGAP-News: Nordex Group startet Serienproduktion der Turbinen der ...
12.03.2019 - DGAP-News: Nordex Group gewinnt Projekte über insgesamt 108 MW in ...
06.03.2019 - DGAP-News: Nordex erhält Aufträge aus Luxemburg und Italien ...
21.02.2019 - DGAP-News: Nordex Group: Vorläufige Zahlen 2018 bestätigen ...
13.02.2019 - DGAP-News: Nordex Group gelingt mit 133-MW-Auftrag Markteintritt in die ...
12.02.2019 - DGAP-News: Die Nordex Group produziert Rotorblätter zukünftig auch in ...
22.01.2019 - DGAP-News: Strategische Partnerschaft zwischen innogy und Nordex trägt erste ...
15.01.2019 - DGAP-News: Nordex Group mit starkem Auftragseingang 2018: Neuaufträge belaufen sich auf über 4,7 ...
11.01.2019 - DGAP-News: Nordex Group unterzeichnet 150-MW-Großprojekt in den USA ...
10.01.2019 - DGAP-News: Die Nordex Group baut zwei weitere Windparks für Vattenfall in den ...
08.01.2019 - DGAP-News: Nordex erhält 300-MW-Auftrag für Großprojekt in ...
07.01.2019 - DGAP-News: Nordex liefert 27 Großturbinen nach ...
20.12.2018 - DGAP-News: Nordex kooperiert mit Fábrica Argentina de Aviones beim Aufbau lokaler ...
18.12.2018 - DGAP-News: Nordex erhält Folgeauftrag über 83 MW aus ...
05.12.2018 - DGAP-News: Nordex erhält erneut Zuschlag für Windparkprojekt in ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.04.2019 - Siemens Gamesa: News aus den USA
25.04.2019 - Hawesko Holding hält Dividende konstant
25.04.2019 - InTiCa Systems: Autoindustrie wird für 2019 entscheidend
25.04.2019 - home24 legt Zahlen für 2018 vor
25.04.2019 - artec technologies: News aus Katar
25.04.2019 - mVISE: „Die Steigerung der Margen steht bei uns nun absolut im Vordergrund”
25.04.2019 - Wiener Börse: Neue Aktien im global market Segment
25.04.2019 - Wacker Chemie bestätigt Prognose - Ergebnis deutlich unter Druck
25.04.2019 - Norma wird pessimistischer für die Marge
25.04.2019 - Syzygy bestätigt Planungen für 2019


Chartanalysen

25.04.2019 - Aareal Bank Aktie: Bleibt der wichtige Ausbruch intakt?
25.04.2019 - BASF Aktie: Korrekturbedarf oder nur eine Rallye-Pause?
25.04.2019 - Commerzbank Aktie: Das werden spannende Wochen!
24.04.2019 - Wirecard Aktie - neue Kaufsignale: Die Rallye macht sich selbständig
24.04.2019 - Steinhoff Aktie: Plötzliche Schwankungen - was ist hier los?
24.04.2019 - E.On Aktie: Jetzt wird es kritisch!
24.04.2019 - Aurelius Aktie: Geht die Party in die nächste Runde?
24.04.2019 - TUI Aktie - aufpassen: Kommt jetzt die Erholungsrallye?
24.04.2019 - Paragon Aktie: Kater oder neuer Kaufrausch?
23.04.2019 - Wirecard Aktie: Kleiner Kaufrausch am Nachmittag


Analystenschätzungen

25.04.2019 - euromicron Aktie erhält Kaufempfehlung
25.04.2019 - SAP Aktie: Einige neue Kursziele
25.04.2019 - Nokia Aktie: Alles dabei…
25.04.2019 - Deutsche Bank Aktie: Welche Alternativen hat das Unternehmen noch?
25.04.2019 - E.On: Einstelliges Kursziel
25.04.2019 - Deutsche Bank: Kommt ein Aufschwung beim Kurs?
25.04.2019 - Bayer: Ist die Existenz bedroht?
25.04.2019 - Dialog Semiconductor: Kurs nähert sich dem Kursziel an
25.04.2019 - Commerzbank: Nach dem Aus der Fusionspläne – Aktie wird hochgestuft
25.04.2019 - Wirecard: Das ist eine Enttäuschung – Verkaufsempfehlung für die Aktie


Kolumnen

25.04.2019 - Indische Börse steigt nach schwächerem Jahresbeginn auf Allzeithoch - Commerzbank Kolumne
25.04.2019 - DAX: Auf der Zielgeraden? - UBS Kolumne
25.04.2019 - Amazon Aktie: Rally erreicht Kurszielbereich - UBS Kolumne
25.04.2019 - DAX mit neuem Jahreshoch: Aufwärtsmodus nachhaltig intakt - Donner & Reuschel Kolumne
24.04.2019 - ifo-Geschäftsklima: Auslandsnachfrage und Politik drücken die Stimmung - Nord LB Kolumne
24.04.2019 - Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex fällt wieder - VP Bank Kolumne
24.04.2019 - DAX: Wird die Luft nun dünn? - UBS Kolumne
24.04.2019 - EuroStoxx 50: Scheitern die Bullen an der 3.500-Punkte-Marke? - UBS Kolumne
24.04.2019 - DAX: Strahlende Frühlingssonne entspricht intaktem Chartmuster - Donner & Reuschel Kolumne
23.04.2019 - DAX: Bullen nicht zu stoppen - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR