Nordex: Der Ausblick gefällt der Börse

Nordex erwartet für das laufende Jahr einen deutlichen Umsatzsprung. 2018 fiel das Umsatzvolumen zwar, aber der Auftragseingang konnte deutlich gesteigert werden. An der Börse kommt der Ausblick gut an. Bild und Copyright: Nordex.

Nordex erwartet für das laufende Jahr einen deutlichen Umsatzsprung. 2018 fiel das Umsatzvolumen zwar, aber der Auftragseingang konnte deutlich gesteigert werden. An der Börse kommt der Ausblick gut an. Bild und Copyright: Nordex.

26.03.2019 11:23 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Deutliche Kursgewinne bei der Nordex Aktie: An der Börse reagiert man erfreut über die heutigen Nachrichten des Windenergiekonzerns, der heute seine Zahlen für 2018 vorgelegt hat. Aktuell liegt die Windenergieaktie mit 4,73 Prozent im Plus bei 13,185 Euro. Insbesondere der Auftragseingang steht dabei im Blickpunkt - diesen konnte Nordex im Projektbereich von 2,22 Milliarden Euro im Jahr 2017 auf 3,64 Milliarden Euro im Jahr 2018 steigern. Dagegen ist der Umsatz des TecDAX-notierten Konzerns im vergangenen Jahr von 3,08 Milliarden Euro auf 2,46 Milliarden Euro gefallen. Nordex meldet zudem Ergebnisrückgänge: Auf EBITDA-Basis hat sich der operative Gewinn auf 101,7 Millionen Euro fast halbiert. Unter dem Strich wurde aus einem kleinen Überschuss im Jahr 2017 ein Verlust von 89,3 Millionen Euro im vergangenen Jahr.

Dagegen hat sich der Free Cashflow deutlich verbessert und steigt um knapp 99 Millionen Euro auf ein Plus von 44 Millionen Euro. „Mit stringentem Working-Capital-Management ist uns eine signifikante Verringerung des Working Capitals gelungen, daher konnten wir 2018 auch einen deutlich positiven Free Cashflow erzielen. Das Thema steht auch 2019 ganz oben auf unserer Agenda”, sagt Nordex-Finanzvorstand Christoph Burkhard am Dienstag.

Im laufenden Jahr erwartet Nordex einen deutlichen Umsatzzuwachs, das Ziel liegt bei 3,2 Milliarden Euro bis 3,5 Milliarden Euro. Auf EBITDA-Basis soll die Gewinnspanne zwischen 3 Prozent und 5 Prozent liegen. „Diese breiteren Korridore berücksichtigen das deutlich steigende Aktivitätsniveau und die damit verbundenen operativen Herausforderungen”, so Nordex.

Zudem kündigt Nordex eine neue Windenergieanlage für Mittel- und Schwachwindgebiete an, mit der man in die 5-Megawatt-Klasse vordringt. „Die neue N149/5.X ist nach der N149/4.0-4.5 und der N133/4.8 die dritte Turbinenvariante der Delta4000-Produktserie”, so das Unternehmen. Ab 2021 soll die Serienproduktion der Turbine beginnen, mit der Nordex neben den europäischen Märkten auch Übersee-Märkte wie Australien, Südafrika und die südamerikanischen Länder ins Visier nimmt.

Auf einem Blick - Chart und News: Nordex
Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Nordex Group erwartet für 2019 deutliches Umsatzwachstum




DGAP-News: Nordex SE / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Prognose

Nordex Group erwartet für 2019 deutliches Umsatzwachstum
26.03.2019 / 07:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Nordex Group erwartet für 2019 deutliches Umsatzwachstum

Auftragsbestand Turbinen steigt auf EUR 3,9 Mrd.
Prognose 2019: Umsatz von EUR 3,2 bis 3,5 Mrd. und EBITDA-Marge von 3,0 bis 5,0 Prozent
Prognose 2018 erfüllt, Free Cashflow von EUR 44,0 Mio.
Eintritt in die ... DGAP-News von Nordex weiterlesen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Nordex

12.02.2020 - Nordex Aktie: Auf diese Signale warten die Trader
23.01.2020 - Nordex, Vestas und Co - Windenergie: Zubau stark rückläufig - Commerzbank Kolumne
21.01.2020 - Nordex Aktie: Große Vorsicht in der aktuellen Situation!
17.01.2020 - Nordex: 2020 bringt schwarze Zahlen
15.01.2020 - Nordex legt Zahlen vor - und die Aktie?
10.01.2020 - Nordex Aktie: Ein kleines Feuerwerk…
08.01.2020 - Nordex: Der nächste Großauftrag aus Europa
07.01.2020 - Nordex: Neue Aufträge aus Europa
07.01.2020 - Windenergie auf dem Weg zur stärksten Primärenergiequelle - Commerzbank Kolumne
16.12.2019 - Nordex: Neues zur Auftragslage
12.12.2019 - Nordex: Weiter geht’s, nächster Auftrag…
11.12.2019 - Nordex: Und noch ein Großauftrag
09.12.2019 - Nordex: Die nächsten Aufträge
05.12.2019 - Nordex meldet den nächsten Streich: Türkei-Auftrag
04.12.2019 - Nordex: Großauftrag aus Lateinamerika
27.11.2019 - Klimapaket soll noch 2019 den Bundesrat passieren - Commerzbank Kolumne
21.11.2019 - Nordex Aktie: Zur Panik kein Anlass - zumindest bisher…
20.11.2019 - Nordex: Gewinnerwartungen werden angepasst
15.11.2019 - Nordex Aktie: Gute Nachrichten von Analysten!
13.11.2019 - Nordex Aktie: Turbulenter Tag nach den Neunmonatszahlen

DGAP-News dieses Unternehmens

15.01.2020 - DGAP-News: Nordex Group steigert Auftragseingang 2019 auf 6,2 ...
10.01.2020 - DGAP-News: Nordex SE: Ardian und OX2 wechseln auf N149/5.X Turbinen im schwedischen 286-MW-Windpark ...
08.01.2020 - DGAP-News: Nordex SE: Nordex Group erhält drei neue Aufträge mit insgesamt 172 MW aus den ...
07.01.2020 - DGAP-News: Nordex SE: Erfolgreiches Jahresendgeschäft in Europa: Nordex Group erhält Aufträge ...
16.12.2019 - DGAP-News: Nordex SE: Nordex punktet im Service: Kunden verlängern Service-Verträge über 150 MW ...
13.12.2019 - DGAP-News: Nordex SE: Die Nordex Group fertigt Delta4000-Turbinen jetzt auch im spanischen Werk La ...
12.12.2019 - DGAP-News: Nordex SE: Die Nordex Group liefert Mainstream Renewable Power N149-Turbinen für ...
11.12.2019 - DGAP-News: Nordex erhält Zuschlag für 62-MW-Windpark in der ...
09.12.2019 - DGAP-News: Nordex Group erhält Aufträge für Projekte über 128 MW aus Europa ...
05.12.2019 - DGAP-News: Die Nordex Group erhält Türkei-Order über 77 ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.