Neue JDC Group Anleihe 2019/2024
4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Vivoryon Therapeutics

Probiodrug Aktie: Was ist denn hier los?


20.03.2019, 11:15 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

An der Euronext geht es heute für die Probiodrug Aktie stark nach oben. Der Handel verläuft schwankungsfreudig, bisher wurden Kurse zwischen 1,94 Euro und 2,33 Euro notiert. Nach einem starken Handelsstart bestimmen allerdings erste Gewinnmitnahmen das Bild, sodass die Probiodrug Aktie derzeit mit 1,95 Euro nahe des Tagestiefs notiert - was allerdings immer noch fast 31 Prozent (!) Kursplus gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag bedeutet.

Auslöser des Kurssprung ist eine News von Probiodrug aus den USA: Die National Institutes of Health werden über einen Zeitraum von vier Jahren 15 Millionen Dollar für eine klinische Studie der zweiten Phase für Probiodrugs Medikamentenkandidaten PQ912 bereit stellen. Im Zuge der klinischen Studie soll der Wirkstoff in der Behandlung von Patienten, die in einem frühen Stadium an Alzheimer erkrankt sind, erprobt werden. Vor allem Daten zur Effizienz und Sicherheit des Wirkstoffs stehen dabei im Fokus. Im Rahmen der Studie sollen 460 Patienten in den USA und Kanada behandelt werden.

Probiodrug: Ergebnisse im Rahmen der Erwartungen

Von Probiodrug kommt am Donnerstag ein Business-Update zum Verlauf der Aktivitäten im dritten Quartal. Unter dem Strich hat sich der Verlust des Biotechunternehmens kaum verändert. Probiodrug beziffert das Minus auf 1,63 Millionen Euro nach 1,66 Millionen Euro im dritten Quartal des vergangenen Jahres. Während die Forschungs- und Entwicklungsaufwendungen von 1,13 Millionen Euro auf 0,94 Millionen Euro gefallen sind, kletterten die Verwaltungskosten von 0,53 Millionen Euro auf 0,69 Millionen Euro. Die Gesellschaft, die sich mit ihren Alzheimer-Medikamentenprojekten noch im Forschungs- und Entwicklungsstadium befindet, weist wie erwartet keinen Umsatz aus.

„Alle Ergebnisse entsprechen den Erwartungen des Vorstands”, so Probiodrug zum Verlauf des dritten Quartals. Per Ende September liegen die liquiden Mittel nach Angaben der Gesellschaft bei 5,3 Millionen Euro. „Die derzeit vorhandenen finanziellen Ressourcen der Gesellschaft werden voraussichtlich ausreichen, um die ... Vivoryon Therapeutics News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Vivoryon Therapeutics
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Probiodrug AG: Probiodrug and Alzheimer´s Disease Cooperative Study (ADCS) Receive 15 Million USD National Institutes of Health (NIH) Grant for U.S. Phase 2b Core Program for PQ912




DGAP-News: Probiodrug AG / Key word(s): Miscellaneous

Probiodrug AG: Probiodrug and Alzheimer´s Disease Cooperative Study (ADCS) Receive 15 Million USD National Institutes of Health (NIH) Grant for U.S. Phase 2b Core Program for PQ912
20.03.2019 / 07:00


The issuer is solely responsible for the content of this announcement.
Probiodrug and Alzheimer's Disease Cooperative Study (ADCS) Receive 15 Million USD National Institutes of Health (NIH) Grant for U.S. Phase 2b Core Program for ... DGAP-News von Vivoryon Therapeutics weiterlesen.



Nachrichten und Informationen zur Vivoryon Therapeutics-Aktie