ProSiebenSat.1: Klares Aufwärtspotenzial für die Aktie

19.03.2019, 12:30 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Anleger von ProSiebenSat.1 hatten zuletzt wenig Freude mit dem Kurs der Aktie. Vor einem Jahr stand das Papier noch bei mehr als 33 Euro, vor wenigen Tagen notierte die Aktie unter 15 Euro. Für die Experten von Berenberg bleibt es auf diesem Niveau bei der Kaufempfehlung für die Aktien von ProSiebenSat.1. Das Kursziel für die Papiere von ProSiebenSat.1 sehen die Experten weiter bei 24,00 Euro.

Mit der neuen Unternehmensführung ergeben sich neue Möglichkeiten. Die Manager müssen ihre Pläne aber gewissenhaft umsetzen. Da der Kurs zuletzt schon stark unter Druck war, sind die weiteren Risiken für die Kursentwicklung als begrenzt anzusehen. Das Kursziel macht deutlich, dass es bei der Aktie ein Aufwärtspotenzial gibt.

Die Aktien von ProSiebenSat.1 gewinnen heute 1,8 Prozent auf 15,42 Euro.


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR