Wacker Chemie will 2,50 Euro Dividende je Aktie zahlen


Nachricht vom 19.03.2019 19.03.2019 (www.4investors.de) - Wacker Chemie hat am Dienstag die Bilanz für das Jahr 2018 vorgelegt. Das Chemieunternehmen meldet einen Umsatzanstieg von 4,92 Milliarden Euro auf 4,98 Milliarden Euro. Dagegen ist der operative Gewinn der Gesellschaft von 1,04 Milliarden Euro auf 0,93 Milliarden Euro gefallen. „Der wesentliche Grund für diesen Rückgang sind die Kosten der Betriebsunterbrechung am US-Standort Charleston und die noch nicht erhaltenen Versicherungsleistungen aus dem Schadensfall. Höhere Rohstoff- und Energiekosten haben die Ergebnisentwicklung ebenfalls deutlich gebremst”, so Wacker Chemie. Nach dem Wegfall des Siltronic-Sondereffekts aus dem Jahr 2017 ist der Gewinn des Konzerns im vergangenen Jahr von 885 Millionen Euro auf 260 Millionen Euro zurück gegangen. In den fortgeführten Aktivitäten haben die Süddeutschen den Gewinn von 250 Millionen Euro auf 260 Millionen Euro gesteigert.

Je Wacker Chemie Aktie soll für 2018 eine Dividende von 2,50 Euro gezahlt werden. Für das laufende Jahr erwartet die Gesellschaft kein einfaches Marktumfeld. „In den Chemiebereichen sind wir zuversichtlich, dass wir mit unseren hervorragenden Produkten unseren Wachstumskurs weiter fortsetzen. Andererseits dämpfen Überkapazitäten für Solarsilicium in China trotz unserer führenden Markt- und Qualitätsposition die Ergebnisentwicklung in unserem Polysiliciumgeschäft und damit im Konzern”, sagt Wacker-Chef Rudolf Staudigl. Für den Umsatz erwartet die Gesellschaft einen Umsatzanstieg um einen mittleren einstelligen Prozentsatz, während das EBITDA um 10 Prozent bis 20 Prozent fallen soll. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: Wacker Chemie AG: WACKER erwartet für 2019 Umsatzplus und deutlich höheren Netto-Cashflow



DGAP-News: Wacker Chemie AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis

Wacker Chemie AG: WACKER erwartet für 2019 Umsatzplus und deutlich höheren Netto-Cashflow
19.03.2019 / 07:15


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
- UMSATZ 2018 MIT 4,98 MRD. EUR UM 1 PROZENT ÜBER VORJAHR

- EBITDA SINKT UM 8 PROZENT AUF 930 MIO. EUR WEGEN NOCH NICHT ERHALTENER VERSICHERUNGSLEISTUNGEN FÜR DEN SCHADEN AM STANDORT TENNESSEE

- ERGEBNIS AUS FORTGEFÜHRTEN AKTIVITÄTEN STEIGT UM 4 PROZENT AUF 260 MIO. EUR

- DIVIDENDENVORSCHLAG VON 2,50 EUR JE AKTIE ENTSPRICHT EINER AUSSCHÜTTUNG VON 124 MIO. EUR

- FÜR 2019 RECHNET WACKER MIT UMSATZPLUS IM MITTLEREN EINSTELLIGEN PROZENTBEREICH, EBITDA WIRD UM 10 BIS 20 PROZENT UNTER VORJAHR ERWARTET

- NETTO-CASHFLOW SOLL 2019 ERNEUT DEUTLICH POSITIV SEIN UND DEUTLICH ÜBER VORJAHR LIEGEN
 

München, 19. März 2019 - Die Wacker Chemie AG hat im Geschäftsjahr 2018 wie bereits gemeldet ihren Umsatz leicht gesteigert, beim EBIT ... DGAP-News weiterlesen.


Original-News von Wacker Chemie - DGAP

25.04.2019 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: WACKER steigert im 1. Quartal 2019 den Umsatz und bestätigt seine ...
19.03.2019 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: WACKER erwartet für 2019 Umsatzplus und deutlich höheren ...
05.03.2019 - DGAP-Adhoc: Wacker Chemie AG: WACKER BESCHLIESST PROGNOSE FÜR DAS GESCHÄFTSJAHR ...
18.01.2019 - DGAP-Adhoc: Wacker Chemie AG: EBITDA des Geschäftsjahres 2018 fällt wegen noch nicht erhaltener ...
18.01.2019 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: WACKER schließt 2018 mit höherem Umsatz ab, EBITDA bleibt unter ...
25.10.2018 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: Nach den ersten neun Monaten rechnet WACKER im Gesamtjahr 2018 ...
26.07.2018 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: Starkes Chemiegeschäft bringt WACKER im 2. Quartal 2018 Umsatz- und ...
09.05.2018 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: Hauptversammlung: Peter-Alexander Wacker als Vorsitzender des ...
26.04.2018 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: WACKER erreicht im 1. Quartal 2018 Beim Umsatz das Niveau des ...
13.03.2018 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: Nach gutem Geschäftsjahr 2017 rechnet WACKER für 2018 erneut mit ...
06.03.2018 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: Aufsichtsrat verlängert den Vorstandsvertrag von Auguste Willems bis ...
08.02.2018 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: WACKER schließt 2017 mit deutlichem Plus bei Umsatz und Ergebnis ...
07.12.2017 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: Aufsichtsrat verlängert die Vorstandsverträge von Rudolf Staudigl ...
26.10.2017 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: NACH STARKEM 3. QUARTAL ERWARTET WACKER DAS EBITDA DES GESAMTJAHRES ...
28.09.2017 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: WACKER baut neue Produktionsanlagen für Dispersionen und ...
28.07.2017 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: NACH SOLIDEM 2. QUARTAL 2017 HEBT WACKER DIE ERGEBNISPROGNOSE FÜR DAS ...
29.06.2017 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: WACKER und Royal Tech CSP vereinbaren Partnerschaft für die Lieferung ...
19.05.2017 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: Hauptversammlung 2017: WACKER will im laufenden Geschäftsjahr weiter ...
27.04.2017 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: WACKER STEIGERT IM 1. QUARTAL 2017 UMSATZ UND ERTRAG UND AKTUALISIERT ...
14.03.2017 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: WACKER RECHNET FÜR 2017 ERNEUT MIT UMSATZPLUS UND HOHEM ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.05.2019 - E.On: Die Manager kaufen Aktien
21.05.2019 - Leoni: Neue Managerin kommt von Osram
21.05.2019 - Borussia Dortmund holt Schulz
21.05.2019 - Pepkor Holdings: „Bad news” für die Aktie der Steinhoff-Tochter?
21.05.2019 - Aareal Bank Aktie: Unterwegs zurück Richtung Jahreshoch?
21.05.2019 - Commerzbank Aktie: Bahnt sich hier der Boden an?
21.05.2019 - Metalcorp: Neues Joint Venture
21.05.2019 - Nanogate stockt Anteile bei Tochtergesellschaften auf
21.05.2019 - Datagroup hebt die Erwartungen an
21.05.2019 - Dermapharm bestätigt Ausblick für 2019


Chartanalysen

21.05.2019 - Pepkor Holdings: „Bad news” für die Aktie der Steinhoff-Tochter?
21.05.2019 - Aareal Bank Aktie: Unterwegs zurück Richtung Jahreshoch?
21.05.2019 - Commerzbank Aktie: Bahnt sich hier der Boden an?
21.05.2019 - Aurelius Aktie: Kommt der große Durchbruch nach oben?
21.05.2019 - Wirecard Aktie: Die Kursrallye nimmt Fahrt auf
21.05.2019 - Gazprom Aktie: Ist jetzt große Vorsicht angebracht?
21.05.2019 - Bayer Aktie: Wird es noch einmal dramatisch?
21.05.2019 - Medigene Aktie: Wehe, diese Marke hält nicht
21.05.2019 - Voltabox Aktie: Dammbruch…
20.05.2019 - Deutsche Bank Aktie: Bärenfalle oder Dammbruch…?


Analystenschätzungen

21.05.2019 - Tesla: Ziemlich unnötige Panikmache
21.05.2019 - Mensch und Maschine: Und noch ein Ende
21.05.2019 - Deutsche Telekom: Fusion kann Synergien bringen
21.05.2019 - Morphosys: Unsicherheiten trotz Erfolg
21.05.2019 - 1&1 Drillisch: Aktie kann zum Verdoppler werden
21.05.2019 - BASF: Gute Nachricht für Investoren
21.05.2019 - Nanofocus: Keine weitere Beobachtung
21.05.2019 - Data Modul: Coverage endet
21.05.2019 - NFON: Nicht so tragisch
21.05.2019 - ElringKlinger: Weitsichtige Entscheidung


Kolumnen

21.05.2019 - S&P 500: Bären leicht im Vorteil - UBS Kolumne
21.05.2019 - DAX: Bearisher Wochenauftakt belastet das Chartbild - UBS Kolumne
21.05.2019 - DAX: Die politischen Beine sind lang und haarig... - Donner & Reuschel Kolumne
20.05.2019 - Japan: BIP-Wachstum nur auf den ersten Blick überraschend stark - Nord LB Kolumne
20.05.2019 - SAP Aktie: Aufwärtsmomentum muss genutzt werden - UBS Kolumne
20.05.2019 - DAX: Zurück zum Jahreshoch? - UBS Kolumne
17.05.2019 - Big Data leads to Big Money: Pharmaindustrie im Datenrausch - Commerzbank Kolumne
17.05.2019 - Gold: Noch ist nichts gewonnen - UBS Kolumne
17.05.2019 - DAX: Die Bullen sind zurück - UBS Kolumne
17.05.2019 - DAX-Party: Konsolidierung nach der Party - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR