publity: Zahlen stützen das Rating

15.03.2019, 16:58 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


2018 ist publity stark gewachsen. Der Umsatz steigt um 47 Prozent auf 34,6 Millionen Euro an. Der Gewinn legt von 10,1 Millionen Euro auf rund 15 Millionen Euro zu. Nach diesen Zahlen bestätigen die Experten von First Berlin ihre Kaufempfehlung für die Aktien von publity. Das Kursziel liegt wie bisher bei 30,00 Euro. Die aktuellen Zahlen liegen auf Höhe ihrer Erwartungen.

Für 2019 rechnen die Experten mit einem Umsatz von 38,5 Millionen Euro und einem Gewinn je Aktie von 1,81 Euro. Die Werte für 2020 werden bei 44,3 Millionen Euro und 2,45 Euro gesehen.

Mehr zum Thema:

publity: „Mit den Ergebnissen mehr als zufrieden”

Die Scale-notierte publity AG hat am Freitag Zahlen für 2018 gemeldet. Unternehmensangaben zufolge ist der Umsatz nach HGB-Regel von 23,6 Millionen Euro auf 34,6 Millionen Euro gestiegen, während der operative Gewinn von 16,1 Millionen Euro auf 23,5 Millionen Euro verbessert werden konnte. Unter dem Strich weist publity einen Gewinn von etwa 15 Millionen Euro aus gegenüber 10,1 Millionen Euro im Jahr 2017. Konzernweit sei ein Überschuss nach IFRS-Bilanzregeln von 25 Millionen Euro ... 4investors-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR