DEAG: Velke folgt auf Quellmalz

15.03.2019, 12:43 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Die DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft beruft einen neuen Finanzvorstand. Ab dem 1. April 2019 werde Roman Velke das Amt des CFO übernehmen, teilt der Berliner Entertainmentkonzern mit. Velke ist bereits seit einigen Jahren für DEAG aktiv, zuletzt als „Bereichsvorstand - Business & Financial Affairs, M&A”. In der neuen Position wird der Manager den Vorstandsbereich Finanzen und Investor Relations verantworten.

„Roman Velke übernimmt die Position von seinem Vorgänger Ralph Quellmalz, der die DEAG im besten Einvernehmen zum Ende der regulären Amtszeit auf eigenen Wunsch hin verlässt”, so DEAG.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR