wallstreet:online: Neuer Rekord bei den Seitenaufrufen

14.03.2019, 17:05 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Neuer Rekord bei der wallstreet:online AG: Das Berliner Internet-Unternehmen meldet gruppenweit 101,4 Millionen Seitenaufrufe, womit man erstmal die 100-Millionen-Marke überschritten habe. Der Grund für den Sprung sind die jüngsten Zukäufe: Neben dem gleichnamigen Börsen-Internetportal gehören zu wallstreet:online mittlerweile auch die Internetseiten boersennews.de und finanznachrichten.de. Man nehme damit den zweiten Platz unter den Finanzportalen im deutschsprachigen Raum ein, so die Berliner.

„Im Werbegeschäft ist Reichweite ein ganz wichtiger Faktor, zumal unsere Nutzer über überdurchschnittliche hohe Einkommen und Vermögen verfügen. Dies macht wallstreet:online als Werbepartner für Unternehmen - auch außerhalb der Finanzbranche - hoch interessant”, sagt Stefan Zmojda, CEO der wallstreet:online AG.

Auf einem Blick - Chart und News: wallstreet:online





All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR