Eyemaxx Real Estate stockt Anteil an ViennaEstate auf

14.03.2019, 16:56 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Das Immobilienunternehmen Eyemaxx Real Estate stockt die Beteiligung an der ViennaEstate Immobilien AG weiter auf. War man bisher mit 20 Prozent an der Gesellschaft beteiligt, so werden es zukünftig 26 Prozent sein. Ein Vertrag zum Kauf der zusätzlichen Anteile sei unterzeichnet worden, so das Unternehmen am Donnerstag. Zum Kaufpreis für die zusätzlichen Anteile an dem österreichischen Immobilienunternehmen machen die Aschaffenburger keine Angaben.

„ViennaEstate ist für uns bedeutsam, da wir durch die Zusammenarbeit eine regelmäßigere und bessere Auslastung in unserem Geschäftsbereich der Planungs- und Entwicklungsdienstleistungen erhalten”, sagt Eyemaxx-CEO Michael Müller. Man sei zudem „mit einem höheren Anteil am Erfolg und somit an zukünftigen Dividendenzahlungen beteiligt”, so der Manager.

Auf einem Blick - Chart und News: EYEMAXX Real Estate





All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR