Lanxess: „Haben geliefert, was wir versprochen haben”

14.03.2019, 10:41 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Lanxess hebt die Dividende an und erwartet einen etwa konstanten operativen Gewinn für 2019, sieht sich allerdings auch mit konjunkturellem Gegenwind konfrontiert. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Lanxess hebt die Dividende an und erwartet einen etwa konstanten operativen Gewinn für 2019, sieht sich allerdings auch mit konjunkturellem Gegenwind konfrontiert. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Lanxess hat am Donnerstag Zahlen für das Jahr 2018 vorgelegt. Bei dem Kölner Chemiekonzern ist der Umsatz im vergangenen Jahr von 6,3 Milliarden Euro auf 7,2 Milliarden Euro gestiegen. Die Gewinne hat das Unternehmen ebenfalls gesteigert. Bereinigt um Sondereinflüsse ist der operative Gewinn auf EBITDA-Basis von 0,93 Milliarden Euro auf 1,02 Milliarden Euro gestiegen. Unter dem Strich weist Lanxess einen Überschuss von 431 Millionen Euro aus im Vergleich zu 87 Millionen Euro Gewinn für das Jahr 2017.

Als Folge der Entwicklung habt die Gesellschaft die Dividende an. Lanxess will je Aktie 0,90 Euro ausschütten, für 2017 hatte man lediglich 0,80 Euro an Dividende gezahlt. „Trotz aufkommendem konjunkturellen Gegenwind haben wir geliefert, was wir versprochen haben. Denn wir sind strategisch und operativ sehr gut vorangekommen: Lanxess hat jetzt einen ganz klaren Fokus auf Spezialchemie. Wir sind heute ertragsstärker, stabiler und wettbewerbsfähiger denn je – und das zahlt sich aus”, sagt Matthias Zachert, Vorstandsvorsitzender der Lanxess AG, am Donnerstag.

Der Start in das neue Jahr sei solide verlaufen - trotz einer schwachen Konjunktur, heißt es aus dem Unternehmen. Derzeit rechnet Lanxess für das laufende Jahr mit einem etwa konstanten operativen Gewinn vor Sondereffekten. Konkretere Angaben zum Ausblick will das Unternehmen am 14. Mai vorlegen, dann sollen auch die Zahlen zum ersten Quartal des laufenden Jahres gemeldet werden.

Auf einem Blick - Chart und News: Lanxess





Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.08.2019 - Wirecard, Deutsche Industrie REIT, Klöckner: Das sollten Sie nicht verpasst haben - Standardwerte
24.08.2019 - Mologen wirft Strategie um - neues Geld wird benötigt
23.08.2019 - Leoni Aktie: Nächster Schub oder nächster Schwächeanfall?
23.08.2019 - Wirecard Aktie: Kommt bald die nächste Prognose-Erhöhung?
23.08.2019 - Paion Aktie mit Kaufsignal: Zurück in Richtung Jahreshoch?


Chartanalysen

23.08.2019 - Leoni Aktie: Nächster Schub oder nächster Schwächeanfall?
23.08.2019 - Paion Aktie mit Kaufsignal: Zurück in Richtung Jahreshoch?
23.08.2019 - TUI Aktie: Das wird jetzt interessant
23.08.2019 - Aurelius Aktie: Chancen auf den Ausbruch
23.08.2019 - Evotec Aktie: Erholungsrallye, Teil 3?


Analystenschätzungen

24.08.2019 - ThyssenKrupp Aktie: Große Risiken im Klöckner-Deal
24.08.2019 - BASF Aktie: Pflänzchen der Hoffnung jäh zertrampelt
23.08.2019 - ISRA Vision Aktie: Gleich zwei Kaufempfehlungen
23.08.2019 - SFC Energy Aktie auf Kaufempfehlung hochgestuft - kommt Kaufsignal?
23.08.2019 - Adyen Aktie: Viele optimistische Analysten für den Wirecard-Konkurrenten


Kolumnen

23.08.2019 - Gold: Große Ziele vor Augen - UBS Kolumne
23.08.2019 - DAX: War die Hürde doch zu hoch? - UBS Kolumne
23.08.2019 - Einkaufsmanagerindizes im Euroraum steigen leicht an - Commerzbank Kolumne
23.08.2019 - DAX: „Abwarten und Tee trinken“ - Donner & Reuschel Kolumne
22.08.2019 - Negativzinsen und ihre Wirkung auf die Menschen - Deutsche Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR