Morphosys: Operativer Verlust soll steigen

Bild und Copyright: Morphosys.

Bild und Copyright: Morphosys.

14.03.2019 09:59 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

2018 macht Morphosys einen Umsatz von 76,4 Millionen Euro, das ist ein Plus von 14 Prozent. Das EBIT verbessert sich von -67,6 Millionen Euro auf -59,1 Millionen Euro. Der Jahresverlust liegt bei 56,2 Millionen Euro. Für das neue Jahr erwartet Morphosys einen zurückgehenden Umsatz. Ein Wert zwischen 43 Millionen Euro und 50 Millionen Euro erscheint realistisch. Das EBIT soll bei -127 Millionen Euro bis -137 Millionen Euro liegen.

Für die Analysten von JP Morgan bleibt es nach diesen Zahlen beim Rating „overweight“ für die Aktien von Morphosys. Das Kursziel für den Titel sehen die Amerikaner unverändert bei 135,00 Euro. Enttäuscht zeigen sich die Experten über das EBIT im vierten Quartal, dieses hat den Konsens verfehlt.

Der Markt scheint jedoch von den Zahlen nicht negativ überrascht zu sein. Die Aktien von Morphosys geben 0,6 Prozent auf 86,30 Euro nach.

Auf einem Blick - Chart und News: MorphoSys

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Baumot-Vorstand Stefan Beinkämpen im Exklusivinterview mit der 4investors-Redaktion über die anlaufende Diesel-Nachrüstung, die Folgen der Corona-Krise und die langfristigen Pläne in der Nach-Diesel-Zeit.Baumot: Optimismus für 2020 steigt klar an

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - MorphoSys

22.05.2020 - Morphosys Aktie: Trotz durchwachsener Analystenstimme Durchbruch zum Top bei 146 Euro?
21.05.2020 - MorphoSys: Wieder gute News für Tafasitamab
15.05.2020 - Morphosys: Neue Impulse
07.05.2020 - Morphosys: Corona-Abschlag entfällt
07.05.2020 - Morphosys schwimmt in mehr als 1,1 Milliarden Euro Liquidität
06.05.2020 - Morphosys Aktie: Achtung, neues Kaufsignal!
28.04.2020 - Morphosys: China-Studie mit MOR2020 gestartet
22.04.2020 - Morphosys holt Amgen-Manager in den Vorstand
17.04.2020 - Morphosys: Coverage der Aktie startet
09.04.2020 - Mythos Resilienz (Widerstandsfähigkeit) im Gesundheitssektor - Commerzbank Kolumne
07.04.2020 - Morphosys Aktie: Wieder am Hindernis gescheitert?
07.04.2020 - MorphoSys: MOR202-Studie unterbrochen
25.03.2020 - Morphosys Aktie: Zwei wichtige Zonen für den Aktienkurs
23.03.2020 - Morphosys: Neue Kaufempfehlung für die Aktie
19.03.2020 - MorphoSys: Umsatz und Ergebnis sollen 2020 deutlich steigen
18.03.2020 - Morphosys Aktie: Chancen auf die Erholungs-Rallye?
05.03.2020 - Morphosys macht den Weg für Incyte-Beteiligung frei
04.03.2020 - MorphoSys: Viel Geld fließt!
03.03.2020 - Morphosys: Kaufempfehlung für die Biotech-Aktie
02.03.2020 - Morphosys: FDA prüft Tafasitamab mit Vorrang

DGAP-News dieses Unternehmens

02.06.2020 - DGAP-News: MorphoSys präsentiert auf anstehenden virtuellen ...
27.05.2020 - DGAP-News: Hauptversammlung 2020 der MorphoSys ...
20.05.2020 - DGAP-News: MorphoSys und Incyte geben die Validierung des europäischen Zulassungsantrags (MAA) ...
14.05.2020 - DGAP-News: MorphoSys und Incyte geben Langzeit-Ergebnisse der L-MIND-Studie mit Tafasitamab bei ...
14.05.2020 - DGAP-News: MorphoSys präsentiert Daten zu Tafasitamab bei den virtuellen Jahrestagungen ASCO und ...
06.05.2020 - DGAP-News: MorphoSys veröffentlicht Ergebnisse des ersten Quartals ...
30.04.2020 - DGAP-News: Einladung zur Telefonkonferenz der MorphoSys am 7. Mai 2020 zu den Ergebnissen des ...
27.04.2020 - DGAP-News: MorphoSys und I-Mab verkünden die Behandlung des ersten Patienten mit MOR202/TJ202 in ...
21.04.2020 - DGAP-News: MorphoSys ernennt Dr. Roland Wandeler zum Chief Commercial ...
06.04.2020 - DGAP-News: MorphoSys informiert über Auswirkungen von COVID-19 auf den Geschäftsbetrieb und über ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.