E.On: Positive Impulse

13.03.2019, 16:01 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

2019 rechnet E.On mit einem bereinigten EBIT von 2,9 Milliarden Euro bis 3,1 Milliarden Euro. Der Gewinn soll bereinigt zwischen 1,4 Milliarden Euro und 1,6 Milliarden Euro liegen. Die Dividende soll 0,46 Euro je Aktie betragen.

Für die Analysten der Nord LB bleibt es nach diesen Prognosen bei der Kaufempfehlung für die Aktien von E.On. Das Kursziel sehen die Experten wie zuvor bei 13,00 Euro.

Bei der Neuordnung des Konzerns läuft aus Sicht von E.On bisher alles nach Plan. Die Experten rechnen aufgrund der Veränderungen mit positiven Impulsen bei E.On.


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR