Voltabox Aktie: Wie weit trägt die Hausse den Aktienkurs? - Chartanalyse

13.03.2019, 13:07 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Seit Tagen bereits vollzieht die Voltabox Aktie eine Kursrallye - ebenso wie übrigens die Aktien der Konzernmuttergesellschaft Paragon. Anfang März nahm der Voltabox Aktienkurs an der 11-Euro-Marke Schwung nach oben auf, heute erreicht dieser bei 16,09 Euro ein neues Hoch dieser Haussebewegung. Aktuell notiert das Papier bei 15,89 Euro mit 6,29 Prozent in der Gewinnzone. Neue Nachrichten sind heute nicht zu sehen, nachdem der Konzern zuletzt Zahlen für 2018 vorgelegt hat - wir berichteten: Voltabox überrascht die Börse mit besser als erwarteter Marge.

Nachdem die Kursrallye bei der Voltabox Aktie bereits von einigen charttechnischen Kaufsignalen geprägt war, steht aktuell eine Hürdenzone um 15,87/16,01 Euro im Blickpunkt. Ein erster Anstieg hierüber brachte bisher kein stabiles Kaufsignal zustande. Nach der umsatzstarken Aufwärtsbewegung, die vor allem gestern und heute stark ausfällt, könnte ein solches bullishes Fehlsignal Probleme verursachen. Bleibt der stabile Ausbruch aus, wäre ein technischer Rückschlag ein akutes Risiko. Zwischen 13,72/13,81 Euro und 14,01/14,11 Euro wären dann starke Unterstützungen als mögliche Pullback-Marken für die Voltabox Aktie zu finden.

Ein stabiler Sprung über 15,87/16,01 Euro und 16,15/16,19 Euro wäre dagegen ein neuer bullisher Impuls für das Papier. Starke weitere Hindernisse finden sich dann erst oberhalb von 17,71 Euro, auf dem Weg dorthin sind „nur” kleinere Zwischenhürden zu sehen.

Mehr zum Thema:

Paragon Aktie: Das hat etwas von Kaufpanik

Ungebremst geht die Kursrallye bei der Paragon Aktie auch heute weiter. Der Aktienkurs des Konzerns klettert heute auf bis zu 31,80 Euro und liegt aktuell bei 31,45 Euro mit immer noch mehr als 16 Prozent im Plus. Zum Vergleich: Mitte Februar hatte der Titel bei 14,90 Euro ein Mehrjahrestief notiert, niedriger notierte die Aktie zuletzt im Jahr 2015. Der Februar-Schlusskurs wurde bei 17,85 Euro notiert. Doch die Entwicklung muss man im Zusammenhang mit dem großen Einbruch zuvor sehen. Im ... 4investors-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR