Symrise zahlt höhere Dividende und will stärker als der Markt wachsen

13.03.2019, 11:11 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: Symrise.

Bild und Copyright: Symrise.

Symrise hat am Mittwoch Zahlen für das Jahr 2018 vorgelegt. Das Unternehmen meldet einen Umsatzanstieg um mehr als 5 Prozent auf 3,15 Milliarden Euro. Auf EBITDA-Basis hat die MDAX-notierte Gesellschaft einen operativen Gewinn von 631 Millionen Euro erzielt nach 630 Millionen Euro im Jahr 2017. „Die Profitabilität lag mit einer EBITDA-Marge von 20,0 % auf gesundem Niveau und im angestrebten Zielkorridor von 19 bis 22 Prozent”, so Symrise. Unter dem Strich klettert der Gewinn der Gesellschaft von 270 Millionen Euro auf 275 Millionen Euro.

Aktionäre sollen für das vergangene Geschäftsjahr eine Dividende von 0,90 Euro je Symrise Aktie erhalten - ein Plus von 2 Cent zum Vorjahr.

„Symrise ist erneut profitabel gewachsen und hat sich besser als der Markt entwickelt. In allen Geschäftsfeldern haben wir Chancen identifiziert und konsequent genutzt. Außerdem haben wir in unser Wachstum von morgen investiert und unsere Kapazitäten erweitert”, sagt Heinz-Jürgen Bertram, Vorstandsvorsitzender der Symrise AG. „Zwar konnten wir den Gegenwind durch hohe Rohstoffpreise und negative Wechselkurseffekte nicht vollständig abschirmen, dennoch wirtschafteten wir mit gesunder Profitabilität”, so der Manager weiter.

Für 2019 erwartet das Unternehmen ein Wachstum über dem Marktniveau sowie eine EBITDA-Marge bei 20 Prozent. Bis 2025 will Symrise einen Umsatz zwischen 5,5 Milliarden Euro und 6,0 Milliarden Euro erreichen, die EBITDA-Marge soll langfristig zwischen 20 Prozent und 23 Prozent liegen.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Symrise schreibt profitablen Wachstumskurs 2018 erfolgreich fort




DGAP-News: Symrise AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis

Symrise schreibt profitablen Wachstumskurs 2018 erfolgreich fort (News mit Zusatzmaterial)
13.03.2019 / 07:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Starkes organisches Umsatzwachstum von 8,8 %
Umsatzanstieg in Berichtswährung von 5,3 % auf 3.154 Mio. EUR
Gute Ertragskraft mit EBITDA von 631 Mio. EUR und EBITDA-Marge von 20,0 %
Jahresüberschuss steigt auf über 275 Mio. EUR
... DGAP-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR