R-Logitech: Erfolgreiche Platzierung

07.03.2019, 18:14 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ende Februar hat R-Logitech die Aufstockung einer 2018 ausgegebenen Anleihe angekündigt, jetzt meldet die Gesellschaft den Vollzug der Transaktion. Insgesamt hat R-Logitech 100 Millionen Euro bei institutionellen Investoren platziert. Damit war die Finanzierungsrunde ein voller Erfolg, die erwünschte Summe konnte eingeworben werden. Die Anleihe läuft bis 2023, sie ist mit 8,5 Prozent verzinst. Bisher hatte sie ein Volumen von 25 Millionen Euro, durch die Aufstockung liegt das neue Volumen bei 125 Millionen Euro.

Mit dem frischen Geld will R-Logitech weiter wachsen. Jüngst wurde die belgische Euroports-Gruppe übernommen. Die Gruppe betreibt Terminals in Antwerpen, Gent und Rostock.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR