Steinhoff Aktie: Die Bullen sind wieder da! - Chartanalyse

Für die Steinhoff Aktie heißt es in den nächsten Wochen möglicherweise: Hopp oder topp. Wichtige Nachrichten zum Bilanzskandal stehen auf der Agenda. Bild und Copyright: ViblyPhoto / shutterstock.com.

Für die Steinhoff Aktie heißt es in den nächsten Wochen möglicherweise: Hopp oder topp. Wichtige Nachrichten zum Bilanzskandal stehen auf der Agenda. Bild und Copyright: ViblyPhoto / shutterstock.com.

Nachricht vom 07.03.2019 07.03.2019 (www.4investors.de) - Nach deutlichen Gewinnmitnahmen bei der Steinhoff Aktie zeigt sich das Papier im Handel am Donnerstag wieder von der Sonnenseite. Knapp unter de 12-Cent-Marke konnte der Krisen-Titel in den letzten beiden Handelstagen bereits die Abwärtsbewegung bremsen. Heute startet hier eine deutliche Aufwärtsbewegung, welche die Steinhoff Aktie im Tagesverlauf von 0,119 Euro auf 0,1265 Euro klettern lässt. Kursrelevante Neuigkeiten zu dem SDAX-Papier sind nicht vorhanden.

Allerdings gibt es charttechnische Impulse, die interessant sind. Zum einen die bereits beschriebene Stabilisierung knapp unterhalb der 12-Cent-Marke, die konkret bei 0,1186/0,1197 Euro vonstatten ging. Zum anderen der zwischenzeitliche, bisher aber wenig stabil ausfallende Ausbruch über die charttechnische Signalmarke um 0,124/0,125 Euro. Den zwischenzeitlichen Break hat die Steinhoff Aktie bisher nicht halten können, aktuell notiert der Aktienkurs bei 0,124 Euro mit 4,11 Prozent im Plus und inmitten der charttechnischen Signalzone.

Stoff für starke Kursschwankungen bei Steinhoff


Unser jüngster Hinweis auf die Unterstützungsmarken hat sich damit als Treffer erwiesen: „Um 0,120/0,121 Euro und knapp darunter an der 20-Tage-Linie bei knapp 0,119 Euro zeigen sich in der technischen Analyse der Steinhoff Aktie Unterstützungsmarken”, hieß es vorgestern im Steinhoff-Chartcheck. Hier prallte das Papier nach oben ab, sodass Tests von weiter unten liegenden Supports bei 0,117 Euro und 0,113/0,114 Euro vermieden wurden. Abzuwarten bleibt derzeit, ob die Kraft bei der Steinhoff Aktie für einen Ausbruch über 0,124/0,125 Euro reicht - diesmal aber in der stabilen Variante. Gelingt dies, könnte es über Hürden um 0,13 Euro und um 0,134/0,136 Euro wieder in Richtung 0,140/0,143 Euro nach oben gehen.

Doch Vorsicht: In den nächsten Wochen stehen wichtige News an: Mitte März wird Steinhoff International den Untersuchungsbericht zum Ende 2017 aufgedeckten Bilanzskandal von PwC erhalten - die Wirtschaftsprüfer hatten die forensische Untersuchung geführt. Anschließend will man die Aktionäre über den Inhalt des Berichts informieren. Mitte März sollen dann die noch offenen Bilanzen vorgelegt werden. Das alles bietet Stoff für starke Kursschwankungen bei der Steinhoff Aktie in der nächsten Zeit. (Redakteur: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonMagForce: 2020 soll der US-Markt erobert werden




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.03.2019 - SFC Energy: Folgeauftrag für Tochter PBF
21.03.2019 - Berentzen setzt auf Innovationen - Dividende wird erhöht
21.03.2019 - Heidelberg Pharma: „Jahresverlust etwas geringer als prognostiziert”
21.03.2019 - First Sensor peilt 10 Prozent operative Rendite für 2020 an
21.03.2019 - Corestate: Schnidrig fest zum CEO berufen
21.03.2019 - Basler enttäuscht mit dem Ausblick für 2019 - Aktie stürzt ab
21.03.2019 - RIB Software: Auftrag aus dem Eiffage-Konzern
21.03.2019 - MagForce: Fortschritte in Polen
21.03.2019 - IBU-tec hebt die Dividende an
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Platzt die nächste Bombe?


Chartanalysen

21.03.2019 - Wirecard Aktie: Platzt die nächste Bombe?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Es kam, wie es kommen musste…
20.03.2019 - Bayer Aktie: Der Monsanto-Crash als Kaufgelegenheit?
20.03.2019 - Wirecard Aktie: Das sieht nicht gut aus!
20.03.2019 - Evotec Aktie: Jetzt! Endlich! Oder doch nicht?
20.03.2019 - Paragon Aktie: Die Luft wird verdammt dünn!
20.03.2019 - Mologen Aktie: Ungebremst weiter in Richtung Abgrund?
20.03.2019 - Aixtron Aktie: Kursziel 10 Euro oder neuer Einbruch?
20.03.2019 - Wirecard Aktie: Eine Gelegenheit zum Einstieg?
19.03.2019 - BASF Aktie: Ein Hoffnungsschimmer!


Analystenschätzungen

21.03.2019 - Fuchs Petrolub: Kaum noch Aufwärtspotenzial
21.03.2019 - BMW: Marge in der Kritik
21.03.2019 - Deutsche Post: Konkurrenz ermöglicht Veränderung
21.03.2019 - H&R: Prognose liegt über dem Konsens
21.03.2019 - Lanxess: Aktie wird hochgestuft
20.03.2019 - Fraport: Dividende überrascht
20.03.2019 - Fuchs Petrolub: Minus macht die Aktie attraktiver
20.03.2019 - Klöckner: Weiter auf Wachstumskurs
20.03.2019 - Bayer: Gerichtsurteil sorgt für Abstufung der Aktie
20.03.2019 - Leoni: Abschied von der Dividende


Kolumnen

21.03.2019 - USA: Fed setzt Zinspause fort bis sich der konjunkturelle Nebel gelichtet hat - Nord LB Kolumne
21.03.2019 - Fed: Zinserhöhungen sind 2019 vom Tisch - VP Bank Kolumne
21.03.2019 - Commerzbank Aktie: Pullback oder Trendwende? - UBS Kolumne
21.03.2019 - DAX: Aufwärtstrend bekommt Gegenwind - UBS Kolumne
21.03.2019 - DAX 30 scheitert zunächst, 200-Tage-Linie deutliche Hürde - Donner & Reuschel Kolumne
20.03.2019 - Erster Börsentag erlaubt keinen Blick in die Zukunft
20.03.2019 - S&P 500 zuletzt mit Dynamik: V-Formation und „die“ 2.800 - Donner & Reuschel Kolumne
20.03.2019 - OPEC+ alternativlos – US-Ölindustrie freut sich - Commerzbank Kolumne
20.03.2019 - EuroStoxx 50: Das neue Verlaufshoch ist da - UBS Kolumne
20.03.2019 - DAX: Knapp vor der Hürde nach unten gedreht - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR