Andritz: Starke Zahlen zum Jahresende


Nachricht vom 06.03.2019 06.03.2019 (www.4investors.de) - Die Ziele für 2018 bei Andritz gehen in Ordnung. Als stark sehen die Experten von Baader den Auftragseingang im Schlussquartal an. Hier gibt es ein Plus von 30 Prozent. Auch an der Prognose für 2019 gibt es nichts auszusetzen. Die Experten rechnen in den kommenden Jahren mit einer weiteren Steigerung der Margen. Daher bestätigen die Analysten ihre Kaufempfehlung für die Andritz-Aktien. Das Kursziel liegt weiter bei 55,00 Euro.

Für das laufende Jahr gehen die Analysten von einem Gewinn je Aktie von 3,22 Euro aus. 2020 soll das Plus bei 3,64 Euro liegen.

Die Aktien von Andritz geben heute 3,6 Prozent auf 42,98 Euro nach. (Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )






Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.05.2019 - adesso setzt sich bei Bitmarck-Ausschreibung durch
20.05.2019 - FinTech Group: flatex und Morgan Stanley kooperieren weiter
20.05.2019 - Vecton Systems und restablo.de kooperieren
20.05.2019 - Bitcoin Group: Zahlen sorgen bei der Aktie für deutliches Plus
20.05.2019 - Epigenomics: Neue Testergebnisse aus den USA
20.05.2019 - Merkur Bank plant Übernahme
20.05.2019 - Softing: Neuer Großkunde für Globalmatix
20.05.2019 - QSC: Großauftrag für Cloud-Sparte - auch Bechtle involviert
20.05.2019 - 3U Holding: Börsengang bei der Tochter weclapp?
20.05.2019 - Qiagen: Grünes Licht von der FDA für QIAstat-Dx


Chartanalysen

20.05.2019 - Wirecard Aktie: Über 170 Euro Richtung Allzeithoch?
20.05.2019 - Geely Aktie: Der nächste Schlag…
20.05.2019 - Nel Aktie: Die „magische” Marke…
20.05.2019 - ThyssenKrupp Aktie: Diese Marken sind jetzt entscheidend
20.05.2019 - Commerzbank Aktie: Wichtige Kaufsignale im Anmarsch?
17.05.2019 - Evotec Aktie: Voller Erfolg!
17.05.2019 - Powercell Aktie: Droht jetzt der Absturz?
17.05.2019 - Steinhoff Aktie: Bisher nur schlappe Erholung - diese Marke ist entscheidend
17.05.2019 - Wirecard Aktie: Aller guten Dinge sind drei - starkes Kaufsignal voraus?
16.05.2019 - Gazprom Aktie nach Dividenden-Rallye: Party bald vorbei?


Analystenschätzungen

20.05.2019 - Siemens: Fast 10 Euro
20.05.2019 - Südzucker: Erwartungen werden reduziert
20.05.2019 - Knorr-Bremse: Vor den Quartalszahlen
20.05.2019 - K+S: Viele Wachstumsimpulse
20.05.2019 - Wirecard: Tolle Nachricht zum Wochenauftakt
17.05.2019 - TLG Immobilien: Millionenschwere Anleihe platziert
17.05.2019 - RWE: Verbesserte Perspektiven
17.05.2019 - Kapsch TrafficCom: Über den Erwartungen
17.05.2019 - 3U Holding: Starker Wochenausklang
17.05.2019 - Volkswagen: Neue Rekorde werden nicht ausgeschlossen


Kolumnen

20.05.2019 - Japan: BIP-Wachstum nur auf den ersten Blick überraschend stark - Nord LB Kolumne
20.05.2019 - SAP Aktie: Aufwärtsmomentum muss genutzt werden - UBS Kolumne
20.05.2019 - DAX: Zurück zum Jahreshoch? - UBS Kolumne
17.05.2019 - Big Data leads to Big Money: Pharmaindustrie im Datenrausch - Commerzbank Kolumne
17.05.2019 - Gold: Noch ist nichts gewonnen - UBS Kolumne
17.05.2019 - DAX: Die Bullen sind zurück - UBS Kolumne
17.05.2019 - DAX-Party: Konsolidierung nach der Party - Donner & Reuschel Kolumne
16.05.2019 - DAX: Wetten auf den Handelsdeal zwischen Washington und Peking - Nord LB Kolumne
16.05.2019 - Italien ist wieder ein Thema an den Märkten - Commerzbank Kolumne
16.05.2019 - Visa Aktie: Rally setzt sich fort - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR