Brain: Kurs kann sich verdoppeln

28.02.2019, 16:33 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Die Analysten von Baader sind mit den Zahlen von Brain zum ersten Quartal zufrieden. Erstmals seit dem Listing meldet Brain einen Breakeven auf EBITDA-Basis. Die Experten bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Brain. Das Kursziel liegt bei 22,00 Euro.

Für die kommenden Monate erwarten die Experten eine Reihe von Meldungen bei Brain. Für das Gesamtjahr erwarten sie einen bereinigten Verlust je Aktie von 0,38 Euro, der im kommenden Geschäftsjahr auf 0,30 Euro je Aktie sinken soll.

Die Aktien von Brain geben am Nachmittag 2,2 Prozent auf 10,74 Euro nach. Damit hat die Aktie mehr als ein Verdopplungspotenzial.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR