Fielmann: Attraktive Dividende

25.02.2019, 12:17 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Als solide werten die Analysten von Independent Research die ersten Zahlen zum vierten Quartal bei Fielmann. Der Umsatz steigt um 6,7 Prozent auf 350 Millionen Euro an. Der Vorsteuergewinn legt um 10,7 Prozent auf 53,9 Millionen Euro zu. Für das Gesamtjahr will Fielmann eine Dividende von 1,90 Euro ausschütten, das entspricht der Expertenprognose. Nach den Zahlen bestätigen die Experten ihre Halteempfehlung für die Aktien von Fielmann. Das Kursziel steigt von 61,00 Euro auf 63,00 Euro an.

Die Experten erwarten für 2019 einen Gewinn je Aktie von 2,15 Euro (alt: 2,10 Euro). Die Prognose für 2020 legt von 2,19 Euro auf 2,23 Euro zu. Fielmann will im Jahresverlauf weitere Geschäfte in Deutschland, Italien und Polen eröffnen. Auch will man sich stärker der Digitalisierung zuwenden.

Für die Aktie spricht aus Sicht der Experten die Marktführerschaft in Deutschland. Auch ist die Ausschüttungspolitik attraktiv. Die Dividendenrendite liegt bei mehr als 3 Prozent.

Auf einem Blick - Chart und News: Fielmann



Nachrichten und Informationen zur Fielmann-Aktie



All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR