Henkel erhöht die Dividende - Gewinnrückgang erwartet

21.02.2019, 10:44 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Henkel meldet Zahlen für das Jahr 2018 und will de Dividende anheben. Je DAX-notierter Vorzugsaktie von Henkel soll die Dividende von 0,79 Euro auf eine Ausschüttung von 0,85 Euro für das Jahr 2018 ansteigen. Die Hauptversammlung muss dem Vorhaben des Managements noch zustimmen. Für das vergangene Jahr beziffern die Düsseldorfer ihren bereinigten Gewinn je Aktie auf 6,01 Euro im Vergleich zu 5,85 Euro im Jahr 2017. Vor Zinsen und Steuern meldet Henkel einen bereinigten Gewinnanstieg um 1,0 Prozent auf 3,496 Milliarden Euro. Den Umsatz beziffert man mit 19,899 Milliarden Euro, die Summe liegt - vor allem aufgrund von Wechselkursbelastungen - um 0,6 Prozent unter dem Vorjahreswert.

„Unter Berücksichtigung der höheren Wachstumsinvestitionen ab 2019 und darüber hinaus erwartet Henkel für das aktuelle Geschäftsjahr ein organisches Umsatzwachstum zwischen 2 und 4 Prozent”, kündigt das DAX-notierte Unternehmen an. Vor Zinsen und Steuern soll die bereinigte Gewinnspanne zwischen 16 Prozent und 17 Prozent liegen. Interessant ist Henkels artistische Formulierung zur erwarteten Ergebnisentwicklung: „Beim bereinigten Ergebnis je Vorzugsaktie erwartet Henkel ein Wachstum im mittleren einstelligen Prozentbereich unter Vorjahresniveau bei konstanten Wechselkursen” - im Klartext: Es gibt einen Gewinnrückgang. Ab dem kommenden Jahr soll das Ergebnis wieder steigen.

An der Börse sorgen die Zahlen für wenig Aufregung: Am Vormitttag notiert Henkels Vorzugsaktie leicht im Plus.

Auf einem Blick - Chart und News: Henkel Vz.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Henkel AG & Co. KGaA:




DGAP-News: Henkel AG & Co. KGaA / Schlagwort(e): Jahresergebnis

Henkel AG & Co. KGaA:
21.02.2019 / 07:50


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
21. Februar 2019
Henkel mit profitablem Wachstum im Geschäftsjahr 2018Henkel erzielt gutes organisches Umsatzplus mit starkem Ergebnis, Rendite und Cashflow

- Umsatz bei 19,9 Mrd. Euro: negative Wechselkurseffekte von 1,1 Mrd. Euro; organisches Wachstum von +2,4%

- Steigerung des betrieblichen ... DGAP-News von Henkel Vz. weiterlesen.



Nachrichten und Informationen zur Henkel Vz.-Aktie