Deutsche Bank Aktie: Was jetzt wichtig ist… - Chartanalyse

21.02.2019, 08:29 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Den jüngsten „Schock” der HSBC-Zahlen hat die Deutsche Bank Aktie letztlich zwar schnell hinter sich lassen können. Doch von einer neuen deutlichen Aufwärtsbewegung bei dem DAX-Wert ist derzeit nichts zu sehen. Nach dem zwischenzeitlichen Rutsch auf 7,41 Euro vom Dienstag ging es gestern bei der Aktie der Deutschen Bank mit Aktienkursen zwischen 7,54 Euro und 7,69 Euro ruhig zu. Das Papier pendelte weiter knapp unterhalb der Marke bei 7,78/7,80 Euro, die seit Freitag einen Deckel auf den Titel legt. Damit kommt der Bankwert nicht entscheidend nach oben voran in Richtung der übergeordnet wichtigen Hindernisse, die sich in der technischen Analyse für die Deutsche Bank Aktie zwischen 8,22/8,32 Euro und 8,41 Euro zeigen.

Aktuell zeigt sich an dieser Situation keine Veränderung: Indikationen für den DAX-Wert werden aktuell um 7,68/7,72 Euro gestellt, der gestrige XETRA-Schlusskurs bei 7,689 Euro (+1,26 Prozent) hatte kein großartig anderes Niveau.

Es bleibt also bei unserem jüngsten charttechnischen Fazit zur Aktie der Deutschen Bank. Rebreaks über Hürden um 7,61/7,70 Euro und 7,86/7,95, die sich um die letzten Tageshochs erstrecken, könnten der Bankaktie neue bullishe Impulse bringen. In diesem charttechnischen Szenario wären die übergeordnet wichtigen charttechnischen Hindernisse bei 8,22/8,41 Euro dann eine mögliche nächste Zielmarke für den Aktienkurs der Deutschen Bank. Zwischenhürden auf dem Weg dorthin bleiben weiterhin um 8,05/8,15 Euro vorhanden. Kommt es dagegen zum Kursrückschlag, findet die Deutsche Bank Aktie bei 7,28/7,41 Euro und um 7,10/7,15 Euro erste Unterstützungen.

Auf einem Blick - Chart und News: Deutsche Bank





Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.08.2019 - Evotec, Paion, Mologen: Das sollten Sie nicht verpasst haben - Biotech-Aktien
24.08.2019 - Wirecard, Deutsche Industrie REIT, Klöckner: Das sollten Sie nicht verpasst haben - Standardwerte
24.08.2019 - Mologen wirft Strategie um - neues Geld wird benötigt
23.08.2019 - Leoni Aktie: Nächster Schub oder nächster Schwächeanfall?
23.08.2019 - Wirecard Aktie: Kommt bald die nächste Prognose-Erhöhung?


Chartanalysen

23.08.2019 - Leoni Aktie: Nächster Schub oder nächster Schwächeanfall?
23.08.2019 - Paion Aktie mit Kaufsignal: Zurück in Richtung Jahreshoch?
23.08.2019 - TUI Aktie: Das wird jetzt interessant
23.08.2019 - Aurelius Aktie: Chancen auf den Ausbruch
23.08.2019 - Evotec Aktie: Erholungsrallye, Teil 3?


Analystenschätzungen

24.08.2019 - ThyssenKrupp Aktie: Große Risiken im Klöckner-Deal
24.08.2019 - BASF Aktie: Pflänzchen der Hoffnung jäh zertrampelt
23.08.2019 - ISRA Vision Aktie: Gleich zwei Kaufempfehlungen
23.08.2019 - SFC Energy Aktie auf Kaufempfehlung hochgestuft - kommt Kaufsignal?
23.08.2019 - Adyen Aktie: Viele optimistische Analysten für den Wirecard-Konkurrenten


Kolumnen

25.08.2019 - Powell verweigert Zinssenkungsgarantie in Jackson Hole - DWS Kolumne
23.08.2019 - Gold: Große Ziele vor Augen - UBS Kolumne
23.08.2019 - DAX: War die Hürde doch zu hoch? - UBS Kolumne
23.08.2019 - Einkaufsmanagerindizes im Euroraum steigen leicht an - Commerzbank Kolumne
23.08.2019 - DAX: „Abwarten und Tee trinken“ - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR